Benutzerprofil

petz64

Registriert seit: 20.12.2013
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
08.08.2018, 10:18 Uhr

Die interessantere Frage scheint mir (wie schon seit der Endphase des Wahlkampfes), wie sich die GOP darauf einlassen kann. Der Preis dafür, zur Wahrhaftigkeit zurück zu kehren, wird immer höher. Das müßte doch irgendwann genügend [...] mehr

07.08.2018, 10:37 Uhr

Ausstrahlung Staffel 7 in Deutschland Weiß jemand, wieso Staffel 7 auf sat1emotions derart "verbrannt" wurde ? Die Ausstrahlung wurde kaum angekündigt und dann nachts in Doppelfolgen während der Fußball-WM durchgezogen - die [...] mehr

06.08.2018, 12:24 Uhr

ich hatte ja immer die Idee, daß Ulrich schon vor Jahren sich hätte mit Axel Schulz zusammen tun sollen, als eine Art Komiker-Duo. Käme in unseren Medien heute sicher gut, und würde beiden helfen, die große Leere auszufüllen. [...] mehr

09.05.2018, 13:35 Uhr

"ehemalige Topdiplomat Ischinger" Wieso "ehemalig", gibt es das überhaupt ? Seine Kontakte hat er ja wohl noch und seine Erfahrungen und das ganze "savoi vivre" - also: Topdiplomat. Reicht. mehr

16.10.2017, 09:53 Uhr

Tja, na ja das gilt dann aber auch umgekehrt, nicht wahr ? Zuerst einmal haben Politiker der sogenannten bürgerlichen Parteien die SPD als verantwortungslos hingestellt, weil die sich nicht wieder verheizen [...] mehr

25.09.2017, 15:28 Uhr

Ist schon witzig, wenn ausgerechnet dieser Innenminister von gesamtstaatlicher Verantwortung redet. Klar, daß die sogenannten Bürgerlichen gern weiter auf Kosten der SPD ihre Süppchen kochen würden. Aber besser, wenn die nun erstmal unter sich sind, ob nun [...] mehr

23.08.2017, 08:39 Uhr

#2 hinschauen Nun, dann seien Sie aber auch genau: die arabischen Sklavenhändler beherrschten einen Teil des Handels. Die Schiffe, die schließlich über den Atlantik fuhren, waren schon im Besitz europäischer Eigner [...] mehr

29.05.2017, 09:00 Uhr

Leider könnte dieser Artikel zu dem Schluß verleiten, daß die CIA niemals Journalisten bezahlt, um bestimmte Desinformationskampagnen zu steuern. Tut sie aber doch, na selbstverständlich ! Also was will dieser Beitrag uns sagen ? Daß der "Pöse Russe" sich [...] mehr

04.04.2017, 09:25 Uhr

1990 in einer kleinen Stadt in Sachsen: Ein Vertreter der Liberalen am Runden Tisch kam mit einer Liste nun aber endlich umzubenennender Straßennamen. Darauf auch Robert Blum. Eine Vertreterin der PDS/SED (und Lehrerin) erklärte ihm, wer [...] mehr

21.03.2017, 08:32 Uhr

Es ist eine Kolumne. Mal nachlesen, was das bedeutet. U.a. ausdrücklich, daß es eine Meinungsäußerung ist und keine Berichterstattung. mehr

10.03.2017, 11:56 Uhr

ist das nicht (fast, gibt wohl paar Ausnahmen) doppelt gemoppelt ? mehr

09.03.2017, 08:29 Uhr

Mir fehlt hier eindeutig der FC Jena 1980 im Rückspiel gegen AS Rom. 4:0 nach einer 0:3 Niederlage in Rom. Schade, daß soetwas vergessen wird, aber sonstwelcher US-Sport oder Regionalliga-Partien aus Westdeutschland dabei sind. mehr

09.02.2017, 14:41 Uhr

die Mannschaft des BVB Vom glücklichen Ausgang abgesehen, konnte man über die 120 Min. an einer Nebensache gut das Problem erkennen (neben der mangelnden Chancenverwertung, aber das gehört wohl zu diesem BVB wie Watzke und [...] mehr

23.06.2016, 08:44 Uhr

Mein Gott, Ronaldo ! Ja, gut. Aber kein Wort über das eigentlich verblüffende, über die so gut spielenden Ungarn ?!? Laßt doch echte Fußballfans diese Beiträge schreiben, und über CR7 könnt Ihr [...] mehr

16.06.2016, 13:24 Uhr

Was ist denn das für eine Überheblichkeit ? Winzige Bahnhöfe ? Nun, wohl kaum alle 108. Wir können schließlich nicht alle in Berlin oder Hamburg leben ! Man rechne mal aus, was täglich ein paar [...] mehr

13.06.2016, 08:31 Uhr

Mutig ! Und interessant. Ob die Autorin auch recht hat, wage ich so früh am Montagmorgen nicht zu beurteilen. mehr

13.05.2016, 15:48 Uhr

Aber Schröder war doch von Beginn an so gepolt, hat Lafontaine wegmobben lassen von einem Gan.gster wie Hombach und sich mit Fischer ganz schnell der US-Politik unterworfen. Und die Partei war leider zu schwach, einen sinnvollen Kurs zu steuern. [...] mehr

04.05.2016, 10:30 Uhr

die Prognose, Trump kann Hillary nicht schlagen galt als sicher vor 3-4 Monaten. Heute wird da wohl keiner mehr seine Hand ins Feuer legen. Mich interessiert viel mehr die Frage, was jetzt in den politischen Planungsstäben in China, Israel, Iran, [...] mehr

29.03.2016, 15:29 Uhr

rational_bleiben Natürlich ist Ihrer der 14. Post, und auf den beziehe ich mich, @13 war ein Fehler. mehr

29.03.2016, 14:44 Uhr

@13: Bin eigentlich Ihrer Meinung, hm. Vielleicht lesen Sie nochmal nach, dann finden Sie, daß ich mich kritisch zum Post Nr. 3 äußerte. So war meine Formulierung "Putin..." ironisch gemeint. Und [...] mehr

Seite 1 von 3