Benutzerprofil

pteranodon

Registriert seit: 29.06.2006
Beiträge: 171
Seite 1 von 9
19.11.2018, 21:03 Uhr

Verheerend? ... vielleicht. Überraschend? Mitnichten. Dieses Regime kommt doch schon seit langem mit Dingen davon, die global gesehen viel schlimmer sind als der Mord an einem individuellen Journalisten. mehr

17.11.2018, 17:34 Uhr

Ausländer vs. kriminelle Ausländer Das Titelbikd irritiert mich Seit vielen Jahren lebe ich in den USA, seit zwei Jahren habe ich eine Greencard. Sollte ich als Visums- bzw. Greencard-Inhaber kriminell werden, kann ich ausgewiesen [...] mehr

14.11.2018, 16:22 Uhr

Sehe ich anders Viele Gegenstände beinhalten eine lebenslange Garantie durch den Hersteller, die aber nur für den Erstbesitzer gilt. Wenn ich dann also z.B. meine Martin-Gitarre privat weiter verkaufe, muss ich dem [...] mehr

12.10.2018, 17:13 Uhr

Finde ich richtig so In der heutigen Zeit, wo unsere Privatsphären immer durchsichtiger werden und alle unsere Daten vernetzt sind, ist es ein leichtes for Leute, die nichts Gutes im Sinn haben, ihre Opfer aufzuspüren. [...] mehr

21.09.2018, 15:23 Uhr

Hat er sich dieses Vorhaben vom Ministry for Silly Walks genehmigen lassen? mehr

31.08.2018, 21:17 Uhr

Eine vertane Chance Mit großem Interesse begann ich diesen Artikel zu lesen. Recht bald konnte ich dem Inhalt jedoch nicht mehr folgen, weil ich weder Jura-Student bin noch der Meinung, dass ein Paragrafenwirrwarr und [...] mehr

31.08.2018, 18:06 Uhr

Den Begriff "Mysogynie" in einem Artikel über Hip-Hop zu lesen.... ... ist einfach nur herrlich. Ich hab mich köstlich amüsiert. Danke! mehr

21.08.2018, 23:34 Uhr

Musk hat die Chance vertan, eines der wichtigsten Attribute für sich zu sichern, das ein Visionär und Unternehmer haben kann: "likeable" zu sein. Seine diversen Fehltritte lassen ihn als [...] mehr

10.08.2018, 20:42 Uhr

Ich fasse es nicht Diese Art von Meldungen erinnern mich regelmäßig daran, dass es vielleicht trotz Trump &Co. doch nicht die schlechteste Idee war, aus Deutschland in die USA auszuwandern... mehr

09.08.2018, 18:25 Uhr

Seit 15 Jahren lebe und arbeite ich in Arizona. Zurzeit herrschen bei uns Temperaturen von bis zu 45 Grad. Im Schatten. Trotzdem schaffen hier es irgendwie alle, ihrer geregelten Arbeit nachzugehen. [...] mehr

30.07.2018, 17:55 Uhr

Seit Jahren schenke ich der Tour schon keine Beachtung mehr .... das hat allerdings nichts mit der Gestaltung der Route oder der Art von technischen Details zu tun, un die es hier geht, sondern mit Doping. Mir ist klar, das es schwierig ist, hier 100%-ig [...] mehr

24.07.2018, 20:23 Uhr

Hm, ich fragte mich während des Interviews die ganze Zeit, warum der Junge das nicht selbst bestritt? Mit Abi in der Tasche müsste er doch zumindest relativ fließend Englisch (oder vielleicht auch [...] mehr

10.07.2018, 16:07 Uhr

Ich gehe jede Wette ein, dass Deutschland das einzige Land ist, ... ....in dem Leute überhaupt auf die Idee kommen, die Höhlenereignisse mit den Mittelmeer-Ereignissen in Zusammenhang zu bringen. Was Frau Stokowski hier anprangert, ist ureigenste menschliche [...] mehr

09.07.2018, 15:33 Uhr

Deutschland sollte gar nicht teilnehmen. Das wäre ein Signal. Aber nein, würde ja Mumm erfordern. Und Mumm ist nicht Teil deutscher Politik. mehr

04.07.2018, 17:01 Uhr

mir ist das ziemlich wurscht Wenn ein Entwickler irgendwo nichts besseres zu tun hat, als nachzuvollziehen, wie genau meine Frau und ich den nächsten Termin bei der Kinderärztin festmachen, von mir aus. mehr

04.07.2018, 08:15 Uhr

oder einfach einen Mac benutzen. Mir ist schleierhaft, warum sich immer noch so viele Nutzer mit Windows herumschlagen. Seit acht Jahren benutze ich Apple-Geräte, und in der ganzen Zeit hatte ich kein einziges Sicherheitsproblem. Ist [...] mehr

12.06.2018, 23:45 Uhr

Das ist in Deutschland doch immer so. Ihre Mündigkeit geben die Bürger doch bei der Geburt in diesem Land ab. Man merkt es nur nicht, so lange man dort aufwächst und lebt. Wie sehr in Deutschland [...] mehr

10.06.2018, 15:32 Uhr

Ich sehe schwarz für Amerika Seit 2005 lebe ich in den USA, bekomme den Trumpschen Irrsinn also täglich mit. Die Vorstellung, dass die amerikanischen Wähler ihren Präsidenten für seine Politik abwählen, ist nachvollziehbar, [...] mehr

22.04.2018, 14:45 Uhr

"Echte Meinungsfreiheit"? Da wurde ich hellhörig. In einem Land, in dem ich wegen einer Meinungsäußerung vor Gericht gezerrt und zu einer Strafe verdonnert werden kann? Mitnichten. Was [...] mehr

19.04.2018, 14:18 Uhr

Wenn es um Meinungsfreiheit geht, haben gewisse Nationen wie Deutschland und offenbar auch Dänemark durchaus Züge von diktatorischen Regimen. Seit ich in die USA ausgewandert bin, wo Meinungsfreiheit [...] mehr

Seite 1 von 9