Benutzerprofil

Celestine

Registriert seit: 27.12.2013
Beiträge: 6489
Seite 1 von 325
06.10.2017, 15:05 Uhr

Dazu sollte angemerkt werden, dass Polizeigewalt in Spanien kraft der neuen Sicherheitsgesetze aus dem Jahr 2014 unter dem Schutz des Staates steht. In dieser Gesetzgebung kann ein Demonstrant zum [...] mehr

06.10.2017, 14:57 Uhr

Gerechtfertigt? Gewalt gegen friedliche Menschen? Gegen Kinder, Frauen, Männer, Jugendliche, alte Menschen? Auf den Videos war nirgends katalonische Angreifer zu sehen, sondern aggressive [...] mehr

05.10.2017, 14:24 Uhr

Wollen Sie hiermit konnotieren, dass Trump anders sei? mehr

05.10.2017, 14:21 Uhr

Und wie bringen Sie das in Verbindung mit einem Millionär, der etliche Immobilien besaß und mit großen Dollar-Beträgen nur so um sich schmiss und dann als wohlhabender Rentner normale [...] mehr

04.10.2017, 13:57 Uhr

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm Was hier kaum Beachtung findet, in den US Medien jedoch immer wieder gemeldet wird, ist der Vater des Täters, der Er z.B. auf CNN ein psychopathischer Bankräuber genannt wird. In seinem Heimatort [...] mehr

03.10.2017, 17:17 Uhr

Wenn der Bruder des Täters sich äußert, so nennen Sie das plakativ? Journalisten haben versucht, etwas herauszufinden, was aber sehr schwierig war, weil der Täter zu den Nachbarn nur eine [...] mehr

03.10.2017, 16:59 Uhr

Dumm nur, dass es vom Umfeld des Täters heißt, dass er selber Country Musik mochte und ähnliche Konzerte besuchte. Auch haben die Ermittler beobachtet, dass er nicht nur Waffen, sondern auch [...] mehr

03.10.2017, 16:29 Uhr

Das ist das das allerbeste Beispiel. Denn man stellt sich die Frage, wie es denn möglich sein kann, dass eine Privatperson diese Menge Waffen legal besitzen kann. Und laut der Las Vegas Polizei [...] mehr

03.10.2017, 14:45 Uhr

"No excessive use of force in Catalonia"... ... so die Worte des spanischen Außenministers Alfonso Dastis im Interview mit Christiane Amanpour auf CNN. Er beteuerte ferner, dass die dort eingesetzte Polizei aus keinen Spezialeinheiten bestand, [...] mehr

03.10.2017, 14:16 Uhr

Weil sein Bruder vor alufenden Kameras verneint hatte, dass er in irgendeiner Form militarisiert oder militärisch ausgebildet gewesen sei. mehr

03.10.2017, 13:50 Uhr

Trump, der Liebling der Waffenlobby Unter Präsident Trump wird sich erst recht nichts ändern. Die NRA hatte Trump „endorsed“. Zu Orlando hieß seine Lösung, die er auf einer Wahlkampagne vorstellte: Hätten die Gäste Waffen getragen, [...] mehr

03.10.2017, 13:38 Uhr

So abwegig ist das nicht. Zu Orlando hieß seine Lösung, die er auf einer Wahlkampagne vorstellte: Hätten die Gäste Waffen getragen, wäre das Massaker nie passiert. Dass Trump Waffen in [...] mehr

02.10.2017, 17:25 Uhr

"Official statements" of the POTUS Richtig. Sean Spicer, der erste Pressespreher des Weißen Hauses, hat das Anfang Juni in einer Pressekonferenz mit diesen Worten bestätigt: "The president is the president of the United States [...] mehr

02.10.2017, 16:09 Uhr

Die Good Cop vs. Bad Cop ist doch eine Strategie, die in einem Vehör eingesetzt wird. Man muss die Strategie lernen, sie muss geübt und untereinander abgesprochen werden. Glauben Sie Sie im [...] mehr

02.10.2017, 15:37 Uhr

Weil er kein Team-Player ist, sondern dauernd zeigen muss, wer allein das Sagen hat. Außerdem mag es kein positives Feedback für seine Minister und Berater, selbst wenn es ihm nützt, weil das [...] mehr

01.10.2017, 19:35 Uhr

Verletzte Eitelkeit Trump hasst bei seinen Ministern und Beratern nichts mehr als gute Presse und positive Aufmerksamkeit in den Medien. Er selbst soll doch im Mittelpunkt stehen! Btw. an diverse Theorien, wie z.B. [...] mehr

29.09.2017, 18:54 Uhr

Nein, umgehkehrt. Es ist doch Absicht, dass die anderen Korrelate fehlen. So kann man die Unterschiede, welche in dieser Studie von Interesse sind, gezielt feststellen. Sie sehen doch, wer die [...] mehr

29.09.2017, 17:24 Uhr

Richtig! Als allererstes ist Trump eingefallen (oder von Mnuchin et Cohn ins Ohr geflüstert), dass Puerto Rico der Wallstreet eine Menge Geld schuldet. Als Erstes erinnerte er die Puerto Ricaner [...] mehr

29.09.2017, 17:10 Uhr

Perfektes Timing Bis 2018 ist die Sache doch wieder klar! Bis dahin hat Bayer sein Übernahme-Angebot in trockenen Tüchern. Bis dahin ist die unangenehme Affäre wegen Glyphosat Vergangenheit. ;-> Perfektes Timing [...] mehr

28.09.2017, 23:14 Uhr

Zitat aus dem Artikel: "Nach Einschätzung der Autoren des Berichts gibt es indes auch zehn Jahre nach Ausbruch der weltweiten Finanzkrise wenig Aussicht auf eine dauerhafte wirtschaftliche [...] mehr

Seite 1 von 325