Benutzerprofil

butzibart13

Registriert seit: 04.01.2014
Beiträge: 706
Seite 1 von 36
12.12.2018, 16:43 Uhr

Wieder mal der Mittelweg Es kann schon sinnvoll sein, mit einem Whiteboard zu arbeiten, auch wenn ich mich als alternder Lehrer dort einarbeiten musste. Man kann einiges abspeichern, man kann Word oder Open Office einsetzen, [...] mehr

09.12.2018, 09:59 Uhr

Eine unkontrollierte Entwicklung Diese Aufstände, diese Unruhen erinnern in ihrer Brachialgewalt an die Wut beim G20-Gipfel vor einem Jahr in Hamburg. Der Rahmen dafür war allerdings damals ein anderer als jetzt in Frankreich, damals [...] mehr

08.12.2018, 15:43 Uhr

Ich nichts verstehen Mir ist es mal in Bayern passiert, (ich bin kein Bayer), dass ich einen Bekannten dort besucht habe (der sprach Hochdeutsch) und er mich bat aus Renovierungsgründen einen Eimer Farbe beim Nachbarn [...] mehr

07.12.2018, 06:37 Uhr

Ein schiefes Bild Schüler protestieren in Frankreich auf der Straße, dass es mit der Bildung hapert und es zu wenig Lehrer gibt und fordern in dem Zusammenhang den Rücktritt von Macron. In Deutschland haben wir ein [...] mehr

06.12.2018, 16:48 Uhr

Schwarze Gestalten statt goldne Lichtlein Wer es etwas gruselig haben möchte, dem empfehle ich den Gothic-Techno-Song aus den 90-Jahren von der deutschen Formation "Lost Image" mit dem Titel "Tanz den Weihnachtsmann". mehr

05.12.2018, 10:40 Uhr

Gelbe Westen für Deutschland? Merkel wird sich bequem mit ihrer Schlafwagenpolitik zurücklehnen und sich sagen, der Macron mit seiner stürmischen Reformpolitik ist schon kurz nach seiner Amtsübernahme gescheitert, während ich mal [...] mehr

02.12.2018, 14:45 Uhr

eine Stimme ist gegangen Man merkte, wenn man SWR3 hörte, dass Stefanie Tücking in Rock und Pop zu Hause war und sie konnte ihre Musiktitel mit viel Erfahrung rüberbringen. Sie tauchte nicht, wie heute so üblich, mit [...] mehr

02.12.2018, 14:19 Uhr

Hat sie auch gesungen? Schön, dass sie noch ein größeres Ansehen in Buenos Aires genießt. Es geht ihr wahrscheinlich so wie Gorbatschow, der in der BRD hoch angesehen war, während die Russen ihn nicht mochten oder aktuell [...] mehr

30.11.2018, 13:19 Uhr

Schon wieder ein Muskelspiel Es scheint, als habe Buenos Aires aus Hamburg nichts gelernt, man setzt hier wie beim Gipfel 2017 auf eine Machtdemonstration, wobei die Leidtragenden die Polizisten sind, auch wenn Anarchisten, [...] mehr

28.11.2018, 15:04 Uhr

Ich sprechen deutsch Wer die Sprache eines Landes perfekt akzentfrei spricht, zählt als "Bio-Deutscher" oder als "sehr gut integrierter Ausländer" wenn er ausländische Gesichtszüge aufweist. Über die [...] mehr

23.11.2018, 17:35 Uhr

Zwischen Stress und Isolation Gerade in Südkorea, wo ich es letztes Jahr erlebt habe, dass junge Männer auf dem Weg zur Arbeit sich im Aufzug rasieren und ihr Frühstück nicht genießen, sondern runterschlingen, herrscht ein [...] mehr

20.11.2018, 19:30 Uhr

Problemlos glücklich Stokowski, rückständiger kann man nicht sein. Fällt etwas auf? Ich habe die Anrede ohne Frau oder Sie gemacht. "Niemand kann mir mein Geschlechtsempfinden weder bestätigen noch widerlegen" [...] mehr

20.11.2018, 13:24 Uhr

Die Grünen - nicht wählbar Was für ein Humbug! Im Prinzip gibt es zwei Geschlechter, weiblich (XX) und männlich (XY), dazu kommt allerdings leider der Personenkreis, der XYY, XXY oder ähnliches als genetisches Merkmal in sich [...] mehr

19.11.2018, 14:05 Uhr

Zündstoff für die Zukunft In der Reihe der wichtigen Grundrechte, die nicht in die Hände der Privatwirtschaft gehören, wie z. B. auch das Recht auf freien Wasserzugang wurde das Recht auf simpel formuliert "Dach über dem [...] mehr

18.11.2018, 08:26 Uhr

Mauscheleien Da hat Jens Spahn nicht ganz unrecht. Ähnlich wie bei der DGSVO wird kurz vor dem Inkraftreten mobil gemacht, dabei gibt es den Pakt schon seit 2016 und nicht alle Unterpunkte sind eindeutig klar, so [...] mehr

15.11.2018, 14:16 Uhr

Wein- Wissenschaft für sich Aus meiner persönlichen Erfahrung sind Weine unter 5 € hinsichtlich des Geschmacks kritisch zu betrachten, man kann etwa davon ausgehen, dass um die 80 % einen faden Geschmack aufweisen, einen [...] mehr

11.11.2018, 12:19 Uhr

Femen - ernst nehmen? Es mag ja durchaus sein, dass auch die heutigen Machthaber wie Trump, Putin und die anderen im weitesten Sinne Kriegstreiber sind. Der sexistische Protest dagegen gibt dem ganzen das Gefühl einer [...] mehr

05.11.2018, 18:16 Uhr

Da sollte man hin Sehr schönes Land. Der Bürgerkrieg ist hoffentlich für immer vorbei. die leichte Spannungen zwischen Buddhisten und Muslimen spielen eine sehr kleine Rolle und der andere Streit zwischen den Premiers [...] mehr

05.11.2018, 17:57 Uhr

CDU, AfD - was nun "Viel Feind (Merkel), viel Ehr" (für die AfD) hätte jetzt Mussolini (leider auch Salvini) gesagt. Mit anderen Worten, der Satz "Merkel muss weg" von der AfD beginnt zu wirken, wenn [...] mehr

29.10.2018, 18:10 Uhr

Wieder ein altes Muster So viel neues ergibt sich nicht aus dieser Wahl, die mit viel Tradition belegt ist: Fulda, Stadt des ehemaligen CDU-Scharfmachers Alfred Dregger, Marburg eine Hochburg des ehemaligen sozialistischen [...] mehr

Seite 1 von 36