Benutzerprofil

petros

Registriert seit: 01.07.2006
Beiträge: 335
Seite 1 von 17
09.08.2018, 13:49 Uhr

Peter Dutton ist zu Melbourne .. ungefähr was der Horst für Hamburg ist. In Melbourne geht es uns gut, wir brauchen uns die Stadt nicht von rassistischen Politikern aus dem Norden erklären lassen. Wir werden hier in Australien [...] mehr

03.08.2018, 15:03 Uhr

Diskriminierung als Statistik In Australien sind 70% aller Manager angelsaechsischer Herkunft, und 90% europaeischer Abstammung. Hingegen sind 25% aller Buerger nichteurpoaeischer Herkunft. mehr

27.07.2018, 07:51 Uhr

Peinlichkeit .. wenn man in Dtl. wegen in Steuerhinterziehung in den Knast muß, hinterher wieder Präsident des erfolgreichsten Fußballvereines wird und über einen Nationalspieler herzieht, dessen [...] mehr

11.07.2018, 09:16 Uhr

Was wäre, wenn … … alle Grenzen offen wären? https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/service/was-waere-wenn-alle-grenzen-offen-waeren mehr

09.07.2018, 07:01 Uhr

Deutschland - wiederbesichtigt und vielfaeltig Den Deutschen gibt es gar nicht. Und damit meine ich nicht nur raeumliche oder ethnische Herkunft. Ich habe in meinem Urlaub in Dtl. sehr viele unterschiedliche Menschen gesehen, Freunde, Verwandte [...] mehr

09.07.2018, 06:50 Uhr

Die Würde des Menschen ist unantastbar Die Würde des Menschen ist ein Wert, den unsere Verfassung für so schützenswert hält, dass sie ganz am Anfang steht. Es ist mein Interesse, dass diese Verfassung sene Gueltigkeit behaelt. [...] mehr

26.04.2018, 02:04 Uhr

Ein bisschen Frieden, und noch mehr Krieg "Deutschland und Frankreich werden darauf angewiesen sein, dass sich auch andere Länder für Eurofighter und FCAS interessieren - um die Kosten so gut wie möglich zu verteilen." Damit wird [...] mehr

19.02.2018, 07:32 Uhr

Die Kurden werden immer wieder ausgenutzt und zerrieben .. weil die Regierungen in der Tuerkei, im Irak und in Syrien kein Interesse daran haben, ihren freien Raum zu lassen. Offensichtlich haben sie auch keine stabilen Partner und Schutzmaechte [...] mehr

19.02.2018, 05:57 Uhr

Drei Vietel aller Deutschen wohnen in Staedten "Der öffentliche Nahverkehr funktioniert bekanntlich nur in Ballungsgebieten gut genug, um überhaupt eine Alternative zum Auto zu sein" Drei Viertel aller Deutschen (75,5%) wohnt in [...] mehr

13.02.2018, 06:51 Uhr

Australien ist kein Land Es ist ein Stand. Manchmal ein Zustand, manchmal ohne Anstand, downunder sind wir im staendigen Handstand.. Gruss aus Melbourne P. mehr

25.01.2018, 07:02 Uhr

50000 Falls Fans can't Be Wrong ..damit krieg ich meine Familie auf jeder Fernfahrt zermuerbt..und wenn 2 CDs nicht reichen, gibt's Repetition! Na, nicht wirklich, das hoere ich nur, wenn ich alleine fahre. Es sterben doch [...] mehr

25.01.2018, 05:38 Uhr

Eine Antwort auf joG Die "politische Ideologie", die Sie da gerade kritisieren, hat den Deutschen im 19.Jahrhundert ein Sozialversicherungssystem beschert, wovon wir noch heute profitieren. Welches nicht [...] mehr

16.01.2018, 08:00 Uhr

Das NHS und der Brexit sind nicht unbedingt miteinander verzahnt Wenn es im NHS klemmt, dann weil es immer Sparen, Sparen und Steuersenken heisst. Was mit dem Brexit wachsen wird, ist der Spielraum der Briten. Wozu sie ihn nutzen, wird man sehen muessen. mehr

03.11.2017, 01:16 Uhr

Dezimierung der Ureinwohner At the time of first European contact, it is generally estimated that the pre-1788 population was 314,000 .. By 1900, the recorded Indigenous population of Australia had declined to [...] mehr

02.11.2017, 01:59 Uhr

Nicht beim Uluru? - Sie haben was verpaßt - wirklich Die Sonnenauf- und -untergänge sind fantastisch. Letztes Mal stand ein Ranger aus dem Kakadu National park neben mir, der sicher schon einiges an Natur gesehen hat, aber es trotzdem fuer etwas [...] mehr

02.11.2017, 01:43 Uhr

Hallo, Hallo, es ist sicher auch interessant, warum ein Deutscher einen englischen Namen aus der Kolonialzeit bevorzugt ;-) Ich bin heute weißer Australier, Einwanderer, englisch ist meine [...] mehr

02.11.2017, 01:22 Uhr

Dier Zeiten aendern sich - und wir uns auch Wie der Beitrag sagt, nur 30 000 vomn ca. 250 000 klettern drauf, also heute nur noch eine Minderheit. Das sollte aus kommerzielen Gruenden also okay sein. Ich war ebenfalls 1997 oben. [...] mehr

02.11.2017, 01:13 Uhr

Der Uluru heisst hier - in Australien - schon lange so Wie gesagt, der Uluru heisst hier - in Australien - schon lange so. Ayers Rock ist eh nur englisch. Das ist doch auch nicht Ihre Heimatsprache, vermute ich. Daß die Briten ihn Ayers Rock [...] mehr

09.06.2017, 06:58 Uhr

Wir gucken eh nicht hin .. wenn es um die nicht ganz demokratischen Länder und Bewegungen des Nahen Ostens geht. Jede Argumentation über gut oder schlecht erübrigt sich. Gut sind sie alle, so lang sie uns nützen. i Und [...] mehr

02.05.2017, 16:50 Uhr

50% plus eine Stimme .. dazu mehrheitlich abgelehnt von Schotten und Nordirland - mit einem solchen Ergebnis sich von der EU zu verabschieden ist abenteuerlich. Viel Spass noch im Vereinigten Koenigreich von London und [...] mehr

Seite 1 von 17