Benutzerprofil

fiftysomething

Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 843
Seite 1 von 43
28.05.2017, 08:45 Uhr

Diese Menschen unterstehen den Gesetzen dieses Landes genau so wie jeder andere auch. Begehen sie Straftaten oder bereiten welche vor, müssen sie sich dafür verantworten. Ich würde den Ball flach halten. Aus ein [...] mehr

25.05.2017, 12:24 Uhr

Ich wünsche mir auch wirkliche Gleichberechtigung. Teilhabe. Frauen sind auf die Mutterrolle fixiert, weil es schon im Wort Mutter enthalten ist. Ich bin die Mutter, damit hat sie die Deutungshoheit. Niemand würde [...] mehr

24.05.2017, 16:58 Uhr

Wohl selten im Kino... Neu und modern? Hm, was verstehen Sie jetzt darunter? Irgend ein menschliches Thema, was noch nie da war? Oder ein völlig neues Seherlebnis? Was ist denn ein Kinohit für Sie? So Blockbuster-Größe? [...] mehr

15.05.2017, 18:40 Uhr

Ich empfehle als Vergleich die dreiteilige Langzeitdokumentation über eine Waldorfschulenklasse „Guten Morgen, liebe Kinder“, "Eine Brücke in die Welt" und "Auf meinem Weg". Der dritte Teil läuft am [...] mehr

15.05.2017, 13:42 Uhr

Liebe SPON-Redaktion das ist alles, was ihr da raus holt? Da arbeitet eine Frau in der Technik, die Ingenieurin in einem Rennstall ist und wir reden die ganze Zeit über Gleichberechtigung... Hier ist es doch mal soweit. [...] mehr

14.05.2017, 17:32 Uhr

Genau meine Meinung Um diesen Auftritt zu würdigen, die Gruppe heißt ONUKA und hier ist der erstaunlich erfolgreiche Titel einer ukrainischen Truppe, die Lady Gaga ziemlich alt aussehen läßt. [...] mehr

26.04.2017, 23:34 Uhr

Alice Weidel ist opportunistisch und heuchlerisch. Es geht um Macht. Nie im Leben hätte die eine höhere Position in irgendeinem Unternehmen erreicht. Dieses ganze BlaBla von wegen ökonomischer Sachverstand...die [...] mehr

26.04.2017, 13:56 Uhr

Warum man den bekennenden Blockbuster-Misanthropen Borcholte diesen Film rezensieren lässt, erschließt sich mir nicht. Oder wird das antizyklisch bei SPON entschieden, ist das zu wenig intellektuell, wenn [...] mehr

23.04.2017, 14:09 Uhr

Im Leben kriegen die keine 5 %. Die sind so verschnarcht, ne richtige Rentnerpartei. Bis die wählbar sind, hat sich die Mitgliederzahl auf natürliche Art und Weise halbiert. Frauke Petry gründet eine neue Partei und [...] mehr

12.04.2017, 17:36 Uhr

Ich glaube, wir beide interpretieren den Satz " die Natur ist perfekt" unterschiedlich. Ich hatte doch gerade die langen Zeiträume angeführt...Wir wären nicht an diesem Punkt als Spezies, wenn die [...] mehr

12.04.2017, 17:13 Uhr

Ich bin auch in die Falle gegangen und hatte Widerspruch eingelegt. Wurde abgelehnt. Jetzt online-Formular ausgefüllt, seit 3 Monaten warte ich. Der Punkt bleibt bestehen, was wiederum meine Kreisverwaltung nicht davon abhielt, eine [...] mehr

09.04.2017, 23:45 Uhr

@lachender lemur Ihre Betrachtung "die überkommene Natur mit all ihrer Grausamkeit " zeigt Ihren Geist. Natur ist nicht grausam, sie funktioniert perfekt aufeinander abgestimmt, passt sich an, formt neu. [...] mehr

09.04.2017, 18:10 Uhr

@lachender lemur Ich bin über die Beschäftigung mit Bienen und konkreter Bienenhaltung zu meiner lachhaften Meinung gekommen. Die Honigbiene ist genauso ein Zuchttier wie unsere anderen Lebensmittellieferanten. Und [...] mehr

09.04.2017, 17:38 Uhr

Frauke Petry ist in dieser AfD falsch. Ich wette jeden Geldbetrag, dass sie es nicht schafft, bis zur BW17 im Sattel zu bleiben. Sie arbeitet den Hass ihrer DDR-frustrierten Mutter ab und merkt es nicht. Es geht [...] mehr

09.04.2017, 11:25 Uhr

Bienenhaltung ist wie Massentierhaltung. Sollte abgeschafft werden. Die Bienen werden ihrer natürlichen Ressourcen beraubt, damit wir Honig haben. 80 % aller Bienen bewegen sich als freie Bienen in der Natur. Die [...] mehr

01.04.2017, 13:45 Uhr

Warum sollte Familie Trump sich aus ihrer Regierungstätigkeit einen wirtschaftlichen Vorteil verschaffen? Die sind vorher reich und werden es auch anschließend sein. Ich unterstelle Ihnen, dass sie wirtschaftlich unabhängig [...] mehr

29.03.2017, 13:40 Uhr

Ich kenne das Projekt, weil ich die dahinterliegende Initiative kenne. Das Ganze nennt sich Murg im Wandel und ist eine Transition-Initiative. Transition kann man googeln und wird sehen, dass es um Verantwortung geht. [...] mehr

23.03.2017, 09:00 Uhr

Meine Prognose ist, der Mensch ist, wie er ist. Es gab schon immer die 10%, die innovativ waren, Neuerungen vorantreiben und sie nutzten. Auch im alten Rom gab es Hunderttausende, die in die Arenen gingen und die [...] mehr

17.03.2017, 09:43 Uhr

Und ich dachte, jetzt kommt was richtig Gutes. Mit ner Oberfräse und einer Schablone ist so ein Tisch ein Kinderspiel. Was ist mit den grundsätzlichen Fähigkeiten? In meiner Ausbildung als Schreiner gab es einen [...] mehr

11.03.2017, 08:02 Uhr

So ein Aufriss und dann im letzten Satz die Energiebilanz. Ihr habt das echt drauf, mich den ganzen Artikel lesen zu lassen. mehr

Seite 1 von 43