Benutzerprofil

kopp

Registriert seit: 08.01.2014
Beiträge: 2058
Seite 1 von 103
07.09.2018, 16:26 Uhr

Merkel äußert sich oft gar nicht, ... ... manchmal voreilig (wie bei den angeblichen Hetzjagden in Chemnitz). Gerne aber beliebig. mehr

07.09.2018, 16:14 Uhr

Völlig einverstanden Die Islamisierung der Union muss verhindert werden. Muslime dürfen sich gerne bei SPD/GRÜNE/LINKE engagieren. mehr

25.08.2018, 10:42 Uhr

Die Deutschen können noch so viel wollen, wie sie wollen ... ... alle anderen in der EU werden dafür sorgen, dass es bei dem Wollen so bleibt. Nur unsere Spitzenpolitiker merken immer noch nicht, dass zum Wollen auch ein Mindestmaß an Durchsetzungskraft gehört [...] mehr

25.08.2018, 08:04 Uhr

Man kann gar nicht vorsichtig genug sein Ich z.B. atme nur noch durch eine ABC-Schutzmaske; das schützt mich vor gesundheitlichen Risiken der Umweltluft, gibt mir Sicherheit. Günstiger Nebeneffekt dabei: durch das schwierigere Atmen durch [...] mehr

24.08.2018, 12:16 Uhr

Total beknackt Nach Trichet (Scherz am Rande: tricher im Französischen bedeutet betrügen) soll also ein weiterer Franzose die EZB leiten, François Villeroy de Galhau, Chef der Banque de France ! mehr

11.08.2018, 09:28 Uhr

Die Zeiten des „De peregrini nil nisi bene“ sind vorbei Wenn in gutbürgerlichen Vierteln Sozialwohnungen gebaut werden, so hatte das immer schon unerfreuliche Begleiterscheinungen mit den neuen Fremden dort und ihrem Sozialverhalten. Dass solche Projekte [...] mehr

06.08.2018, 06:14 Uhr

"Je mehr man solche Grenzkontrollen institutionalisiert, ... ... desto mehr bewegen wir uns in Richtung eines Europas, in dem es keine Bewegungsfreiheit mehr gibt." Genau das will der Bürger Europas, das Ende der Bewegungsfreiheit für marodierende [...] mehr

05.08.2018, 08:19 Uhr

SPD: Position 2 in Gefahr - Weil in Panik Was er mit dem Geschrei über ein vermeintliches allgemeines Rassismusproblem erreichen will, bleibt unklar. Auf jeden Fall hat er, scharfsinnig wie er ist, den Feind in der AfD ausgemacht. Der Mann [...] mehr

23.07.2018, 13:41 Uhr

Hoffentlich endet die Saure-Gurken-Zeit bald, ... ... damit das Thema Özil endlich vorbei ist. mehr

17.07.2018, 08:22 Uhr

Aus Sicht der staatlich verordneten Unterhaltsgesetzgebung ... ... kann man verstehen, dass einige Zahlväter (Frauen sind ja kaum betroffen) so handeln. Nachdem das Schuldprinzip in den 1970er Jahren zugunsten des, einseitig die Frauen begünstigenden, [...] mehr

11.07.2018, 14:30 Uhr

... und die USA sind von Trump ... ... in Geiselhaft genommen. mehr

11.07.2018, 09:30 Uhr

. "Wir Europäer müssen mehr Verantwortung für uns selbst übernehmen... ... Wir haben eine veränderte Sicherheitslage in Europa, wir erleben Veränderungen im europäisch-amerikanischen Verhältnis." | Mein Gott, Walter ! mehr

01.07.2018, 09:07 Uhr

Da hat sich Nahles aber mächtig ins Zeug gelegt ! Keiner der 5 Punkte ist wirklich neu. Alle 5 sind linkslastige Positionen, die Merkel noch vor Jahren auch vertreten hat. Im Grunde kommt man an einer Abschittungspolitik nicht vorbei. Das bedeutet [...] mehr

25.06.2018, 04:08 Uhr

*für ihren Machterhalt braucht sie (Merkel) die EU-Partner* Ist das alles, was für die Medien derzeit von Bedeutung ist, der Machterhalt *Der mächtigsten Frau der Welt* ? Sie sollte umgehend zurücktreten (resp. zurückgetreten werden), bevor sie noch weiteres [...] mehr

24.06.2018, 17:28 Uhr

Ganz einfach: Für die drei ist die EU der Verursacher ... ... des Flüchtlingsproblems. Folglich ist das (für die drei) nicht ihr Problem und zumindest zwei davon wollen die Grenzen dicht machen. Was Bayern betrifft, bleibt abzuwarten. Insgesamt alles recht [...] mehr

15.06.2018, 14:59 Uhr

Augen zu und durch ! *Das Europäische Einigungswerk, für das wir als CDU immer gestanden haben* | Genau so ist es: Deutschland ist das einzige Land in der EU, das an dieses *Einigungswerk* glaubt. Allen anderen ist die EU [...] mehr

15.06.2018, 08:48 Uhr

Erratum Mit den -1,8% bei der Haspa stimmt nicht. mehr

15.06.2018, 07:09 Uhr

Es fehlt ein wichtiger Hinweis Die Haspa, Deutschlands größte Sparkasse, führt aktuell Negativzinsen von -1,8% auf Guthaben beim Cashkonto (und Sparbuch) ein. mehr

15.06.2018, 07:04 Uhr

Non solum sed etiam Nach dem ARD-Deutschlandtrend gibt es eine Mehrheit für das Ende der GroKo. Merkel hat fertig. Nebenbei bemerkt: Deutschland größte Sparkasse, die Haspa, führt aktuell Negativzinsen auf Guthaben [...] mehr

15.06.2018, 06:52 Uhr

Der Albtraum Merkel nähert sich dem Ende Die Große Vorsitzende hat Deutschland mit ihrer unverantwortlichen Flüchtlingspolitik an den Rand des Abgrunds getrieben und es ist höchste Eisenbahn, dass Bayern die Notbremse zieht. Längst hätte man [...] mehr

Seite 1 von 103