Benutzerprofil

Sprühregen

Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 341
Seite 1 von 18
24.09.2016, 11:10 Uhr

[...] vielleicht erkundigen Sie sich mal bei den Rüstungsunternehmen der Republik, wieviel sie an dem gewinnbringenden Elend verdienen und wieviele Steuern sie dank rotgrünschwazrgelb sie seit den [...] mehr

02.09.2016, 19:35 Uhr

anscheinend ist Ihnen vor lauter klein-klein noch nicht aufgefallendie sozialwidrige Klientel, die den Sozialstaat in Grund und Boden ruiniert ins Kanzleramt zur Geburtstagsfete eingeladen wird [...] mehr

01.09.2016, 12:37 Uhr

damit kennen die sich bestens aus... mehr

01.09.2016, 11:39 Uhr

. http://derstandard.at/1332323841446/32-Millionen-Beschaeftigte-Pentagon-ist-der-groesste-Arbeitgeber-der-Welt mehr

01.09.2016, 11:15 Uhr

anscheinend haben Sie noch nicht realisiert, daß der größte Arbeitgeber in den USA das Militär ist und ihre phantasierte weltweite politische Stabilität keine Arbeitsplätze für die Herrschaften [...] mehr

30.08.2016, 12:29 Uhr

was erzählen Sie da für Märchen? Die Umverteilung von unten nach oben ist der Grund des immensen Reichtums einiger weniger, die sich das System genauso eingerichtet haben. Diese Sch**ße dampft zum [...] mehr

30.08.2016, 11:59 Uhr

ach, was Sie nicht sagen: die Irrelevanz schlechthin ist, das ganze als demokratisch zu bezeichnen mehr

30.08.2016, 09:19 Uhr

# 4 iberalerfr heute, 08:14 Uhr was man in "liberalen" Kreisen so unter "demokratischen Verfahren" versteht: "Interimspräsident Michel Temer musste bereits drei Minister aus dem Kabinett entlassen: Sie [...] mehr

18.08.2016, 13:51 Uhr

ein Mietmaul https://lobbypedia.de/wiki/Axel_Börsch-Supan mehr

11.08.2016, 11:40 Uhr

... soviel Ignoranz ist wahrscheinlich unheilbar http://www.nachdenkseiten.de/?p=34568 mehr

22.07.2016, 20:27 Uhr

was ist denn das für eine perfide Frage? mehr

21.07.2016, 21:33 Uhr

100. Mir geht es ähnlich, intermomo52 heute, 20:30 Uhr ....kann mich Ihrem Beitrag nur anschliessen, sehr verwunderlich, wie hier manche Poster ununterbrochen ins Forum kommen und andere keinerlei Chance haben... insbesondere die heiße Luft wird hier [...] mehr

21.07.2016, 17:48 Uhr

in der Tat, aber da ist einiges nicht nur "vergessen", allein zwei willkürlich gewählte Daten in den Raum zu werfen und eine derartige Frage angesichts der Bedeutung des [...] mehr

21.07.2016, 17:02 Uhr

http://www.heise.de/tp/artikel/48/48890/1.html mehr

21.07.2016, 16:41 Uhr

unbedingt mehr Kriege nach dem Bushschen Verfahren... macht die Kassen der Eliten voll und stützt den DOW mehr

21.07.2016, 16:39 Uhr

man beachte das Datum... da hat man bei SPON noch über Frau Hinz hoch und runter berichtet. Wenn Amis bomben dient das immer dem transatlantischen Frieden und westlichen Werten. mehr

07.07.2016, 01:43 Uhr

beispielhafte Bürger ..aber sicher doch, die Messis stehen beispielhaft für die Steuerhinterziehungsmentalität und Gier der sogenannten Eliten.. da fehlt jegliches Unrechtsbewußtsein.. wir werden schon den richtigen [...] mehr

06.07.2016, 20:45 Uhr

der Krieg war von Bush von Anfang an gewollt. Die Geheimdienste war dann selbstverständlich Teil der Planung, aber der Krieg selbst geht auf einen Plan zurück, der sich spätestens seit Mitte der [...] mehr

03.07.2016, 10:13 Uhr

Warum in die Ferne schweifen? http://www.heise.de/tp/artikel/48/48687/1.html ... gängige Praxis und keine Staatsanwaltschaft interessiert sich dafür. mehr

Seite 1 von 18