Benutzerprofil

abudhabicfo

Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
20.10.2017, 15:43 Uhr

Wenn er was sagt, dann hat er was zu sagen Er ist ein "elderly statesman" geworden, welcher sich nicht mit seinen Aussagen nach vorne drängt. Seinen Vergleich teile ich. In der NSDAP gab es ja auch genug interne Grabenkämpfe, welche [...] mehr

16.10.2017, 12:49 Uhr

Mit 68 Jahren muss über Nachfolgeregelung gesprochen werden Wann soll denn über die Nachfolge gesprochen werden. Bekanntlich ist Seehofer 68 Jahre alt. Er kann es ja machen wie sein Vorgänger Huber, welcher nach der enttäuschenden Wahl 2008 zurücktrat. Es ist [...] mehr

15.10.2017, 19:11 Uhr

CDU und FDP abgestraft Ministerpräsident Weil hat im Gegensatz zu Martin Schulz einen Wahlkampf führen können. Die Wähler haben nach der Wahl sicherlich von dem Geschacher um Jamaika von FDP und CDU langsam satt bekommen. [...] mehr

10.10.2017, 10:07 Uhr

USA streiten mit allen USA first. Das ist ja nichts Neues, aber nun wird es halt sehr offen angewendet. Wieso kann der Islamist Gülen unbehelligt mit riesiger Entourage in den USA leben? Die USA haben immer die eine oder [...] mehr

08.10.2017, 11:34 Uhr

Qualifikation geht vor Parteibuch Sicher ist die Türkei und seine in Deutschland wohnhaften Bürger ein wichtiger "Partner". Dies allein ist aber noch nicht ein ausreichender Grund Herrn Özdemir zum Aussenminister zu machen. [...] mehr

06.10.2017, 09:25 Uhr

Yes Minister - oder brauchen wir eine Regierung Ich war noch keine zwanzig Jahre alt, als im Fernsehen die BBC Serie "Yes-Minister" lief. Polit-Satire vom Feinsten, wie es sie in Deutschland nicht gibt. Ich bin überzeugt, dass wir in [...] mehr

28.09.2017, 22:03 Uhr

Wer die Geschichte nicht kennt, macht immer die gleichen Fehler Russland und das Osmanische Reich haben sich während Jahrhunderten bekriegt. Das war den europäischen Monarchien immer Recht, denn dann waren beide Mächte geschwächt. Einige Balkanländer wurden ja [...] mehr

27.09.2017, 22:48 Uhr

Gabriel sei Dank Politiker sind bekanntlich Egomanen. Nachfolgeplanung wie es gesunde Unternehmen betreiben, klappt bei den meisten Parteien nie. Bestenfalls gelingt die Palastrevolte mittels abschieben des [...] mehr

27.09.2017, 09:57 Uhr

Zeitenwende Am Sonntagabend hat Seehofer, im Gegensatz zu Merkel, sein Problem schon erkannt und angefangen um sein Überleben zu kämpfen. Gerade in den Jamaika-Verhandlungen wäre es nicht schlecht, wenn der [...] mehr

25.09.2017, 14:59 Uhr

Zeitenwende - noch ist es nicht zu spät Da kann man nur staunen und folgendermassen kommentieren: "Man muss, glaube ich, auch jetzt sehr in die Partei hineinhorchen, die Stimmung der Basis aufnehmen." Ja, was haben die all die [...] mehr

25.09.2017, 13:30 Uhr

Alles stellt er zur Debatte - nur leider sich selbst nicht Harten Kurs hat er nur beim politischen Überleben bewiesen. Der Zahltag kommt in Bayern nächstes Jahr. Was ist nachhaltig an Horst Seehofer? Er hat seinen Zenit überschritten. Hoffentlich stehen schon [...] mehr

25.09.2017, 09:52 Uhr

Diese Frau ist gefährlich für Deutschland Da meint man immer, dass das Deutsche Volk aus der Geschichte gelernt hat, speziell der Zeit vor 1933. Heute ist man extrem und verflucht alles was zu rechts erscheint. Aber diese Leute soll man [...] mehr

24.09.2017, 20:41 Uhr

Ob er endlich einmal die Konsequenzen zieht? Wer so oft als Querulant und Besserwisser aufgetreten ist, wird einmal einen Denkzettel bekommen. Das ist nicht das Problem der Rechten, sondern selbstverschuldet. Da hat die GroKo noch mehr erreicht [...] mehr

22.09.2017, 15:35 Uhr

In Beton gibt es immer Risse Es gibt in Beton immer Risse. Das ist technisch nichts Neues. Aber es kommt darauf an, wo und ob sie in kritischen Regionen sind. Wer einmal in Belgien gelebt hat, den überrascht das nicht. Wer [...] mehr

16.09.2017, 12:52 Uhr

US Firmen müssen Daten an US-Behörden herausgeben Was für eine Überraschung. Dank Snowden wissen wir aber, dass US-Firmen Daten an US-Behörden herausgeben müssen, unabhängig davon, ob die Daten auf Servern ausserhalb des US-Territoriums stehen und [...] mehr

09.09.2017, 10:43 Uhr

Opportunisten leben länger Wer so ein Opportunist wie Seehofer ist lebt lange und vor allem überlebt er alle. Wischiwaschi-Politiker und Lobbyist. Guttenberg nach Berlin, damit Söder ihn als Ministerpräsidenten beerben kann. [...] mehr

02.09.2017, 11:55 Uhr

EU Parlament: Outplacement für 3. Liga Politiker Wenn man es in der Partei im eigenen Land zu nichts gebracht hat, oder abgesägt wurde, dann gibt es immer noch die überbezahlten Jobs in Brüssel, wo man schön leben kann. Dann gibt es Politiker, [...] mehr

31.08.2017, 18:05 Uhr

Der Staat/Bürger hat die Banken gerettet Der Bürger mit seinen Steuergeldern hat die Banken indirekt aus der Krise gebracht. Die tiefen Zinsen verhelfen den Banken zu sprudelnden Gewinnen, für welche die Manager nicht viel beigetragen haben. [...] mehr

27.08.2017, 11:50 Uhr

Globalisierung à la Trump Nur Dank Globalisierung sind solche Exzesse möglich. Wer hat die Globalisierung gefördert? Wo sind die Gewinne hin? Die Amerikanische Wirtschaft hat Stellen verloren, welche nie mehr zurückkommen. Da [...] mehr

17.08.2017, 22:17 Uhr

Manche lernen nie Man hat versucht die irakische und afghanische Armee wieder aufzurüsten. Was hat es gebracht. Einige korrupte Politiker und Generäle haben davon profitiert (natürlich nur in den Empfängerländern). In [...] mehr

Seite 1 von 2