Benutzerprofil

dr._seltsam

Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 512
Seite 1 von 26
17.01.2019, 10:17 Uhr

Das mit dem Hören / Verstehen Können Sie nicht mehr hören oder verstehen Sie nur den Sinn nicht? :) Muss man ein Rechtsexperte sein, um garantierte Grundrechte in der Öffentlichkeit einzufordern? Ist es nicht eher so, dass [...] mehr

17.01.2019, 09:53 Uhr

Umgekehrt wird ein Schuh draus... Werter Herr Lindner, dass Arbeitnehmer um 23 Uhr arbeiten hat keineswegs etwas damit zu tun, dass die mit ihrem Job ein paar wenige Leute alimentieren, die nicht arbeiten wollen und damit dann Geld [...] mehr

09.01.2019, 19:08 Uhr

Leben in Freiheit? Als ich eben las, '...wir leben in Freiheit und sind mündige Bürger...' habe ich eine ganze Weile schmunzeln müssen. Wo nach soll ein mündiger Bürger suchen, wenn er nicht weiß, worum es geht? Ich [...] mehr

06.01.2019, 09:41 Uhr

Die Frage der Zuständigkeit... Auf der Seite des BSI ( https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/FAQs/DE/BSI/faq_node.html#faq6636718 ) kann der Interessierte leicht nachlesen, was die Aufgaben des Amtes sind. Dort heißt es u. a.: 'Mit [...] mehr

02.01.2019, 11:05 Uhr

Zur Aussagekraft der sog. PKS Eine Meinungsverschiedenheit hier geht um die Polizeiliche Kriminal Statistik. Dazu kann man bei Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Polizeiliche_Kriminalstatistik_(Deutschland)im Abschnitt [...] mehr

29.12.2018, 10:41 Uhr

Streit(kultur) und der Misthaufen der Geschichte... Ich denke, wir können sicher davon ausgehen, dass streiten a la BP Steinmeier (@3 - epsilon) das Streiten in der bzw. um die Sache meint - keinesfalls den Streit, der ins persönliche abgleitet und im [...] mehr

28.12.2018, 14:42 Uhr

Rankingagenturen... Erst am 12. September d. J. hat es in der FT einen entsprechenden Beitrag gegeben. Da hatte sich der Chef von EY dazu geäußert. S. a. [...] mehr

28.12.2018, 14:09 Uhr

Wahre Werte? Der "Wert" von an der Börse notierten Unternehmen ist letztlich Ausdruck einer eher spekulativen Betrachtung für die Zukunft. Jedes Mal, wenn ein Ausblick der jeweiligen Konzerne [...] mehr

19.12.2018, 17:42 Uhr

Brexit, Backstop & Fears Nach dem Prinzip der Vorsicht halte ich es für völlig normal, dass man Pläne für den Fall des Falles macht! Ob man das hätte bereits früher machen können, sei einmal dahin gestellt. Eines muss man [...] mehr

13.12.2018, 09:37 Uhr

Traurig... Wie viel bösen Willen beim Empfänger aber auch Absender braucht es eigentlich, um genau das zu meinen, was die Verfasserin da als heroische Annahme postuliert? Und wenn wir tatsächlich schon bei [...] mehr

02.12.2018, 09:17 Uhr

Fragen über Fragen Für mich sah es keineswegs so aus, als wären die JUSOs gegen Frau Nahles. Sie sind mit der Gesamtperfpormance der SPD-Führung unzufrieden. IMHO kann man das durchaus sein - seit Jahren! Vom Status [...] mehr

27.11.2018, 08:42 Uhr

Anhänger des Intergouvernementalismus? Werter Herr Sauga, 'gar keine richtige Volksvertretung'? Irgendwie bestürzend, dies ausgerechnet bei SpOn zu lesen. Immerhin ist SpOn auch nur ein Teil der nationalen Medien - klopft also selbst den [...] mehr

26.11.2018, 15:31 Uhr

Nautische Analyse?? Werter Berther, ich frage mich schon, wie Sie zu Ihrer heroischen Annahme kommen - bzw. woher sie dieses steile Theorem ziehen? Die fraglichen Bilder zeigen anfangs in der Tat, was Sie schreiben. [...] mehr

16.11.2018, 10:26 Uhr

Pecunia olet?! Eine Partei, die sich als Alternative für Deutschland positioniert -positionieren will- hat man aus meiner Sicht zunächst mal die Pflicht die Regeln anzunehmen und umzusetzen, die im Moment der [...] mehr

13.11.2018, 17:53 Uhr

Was ist besser? Das Ganze kann man in eine einzige kurze Frage zusammenfassen. Ist eine Subvention besser als eine Erpressung? Man muss dazu noch eine weitere Frage formulieren. Mal angenommen ich habe auf diesem [...] mehr

11.11.2018, 10:01 Uhr

Täglich etwas Neues Werte Frau Berg, der Begriff 'gruppenfluid' hat mich fast sofort an einige Worte von Lao Tse erinnert. Er soll sinngemäß mal gesagt haben: "Auf der ganzen Welt gibt es nichts Weicheres und [...] mehr

10.11.2018, 09:01 Uhr

Freund-Feind-Kennung Nun, aus dem Munde von Mr. Trump ist das sowas wie der Ritterschlag. Er ist immerhin Experte im Thema Beleidigung. Schade nur, dass ihm der Werte-Kompass längst abhanden gekommen ist. Ebenso schade, [...] mehr

09.11.2018, 09:38 Uhr

Absurde Denke... Nach vielen Dekaden massiver Fehlentwicklung in der Demographie der Gesellschaft ist es also einem Politiker aufgefallen, dass man was ändern sollte. Und selbstverständlich wird kein Gedanke daran [...] mehr

06.11.2018, 10:18 Uhr

Frage Werter Harald, ist das von ihnen kolportierte 'deutschfeindlich' jetzt auf die Sprache bezogen, oder auf den Feind der Deutschen? Ihr Beitrag lässt da leider reichlich Interpretationsspielraum. Ich [...] mehr

06.11.2018, 09:27 Uhr

Der Fisch stinkt vom Kopf Sagt zumindest eine sehr treffende Redensart aus dem Volksmund. Insofern ist die Frage nach der Haltung der Untergebenen durchaus eine Frage wert. Wer die Verfassung schützt, darf weder auf dem [...] mehr

Seite 1 von 26