Benutzerprofil

comtom

Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 301
Seite 1 von 16
20.10.2017, 18:50 Uhr

Und was hat der Verbraucher davon? Nichts. Selbst wenn Geldstrafen fällig werden landen die entweder im EU- oder Ländersäckel und werden für andere Dinge verpulvert. Zumal die Autobauer das in ihren Preisen schon längst kalkuliert [...] mehr

04.10.2017, 21:26 Uhr

Leider wird es auch hier wieder genug Käufer geben die sich diese Smartphones kaufen damit sie prahlen das Neueste zu haben. Dann lieber halbes Jahr warten und die Preise sinken auf die Hälfte des [...] mehr

04.10.2017, 17:23 Uhr

Durch Perspektivlosigkeit vieler Wähler in den Bundestag gewählt und schon einen auf dicke Hose machen. Hätte die GroKo der letzten Jahre (hier insbesondere die CDU/CSU) gemeint nicht so katastrophal regiert wäre die FDP immer [...] mehr

04.10.2017, 09:25 Uhr

Alle 4 Jahre das Geschacher um die Posten. Und was mich am meisten daran stört ist, dass für die Minister keine fachgerechte Qualifikation vorliegen muss. Jeder machtgierige Politiker kann da vor sich hin wurschteln obwohl er [...] mehr

03.10.2017, 13:12 Uhr

Billiger Populismus es nur dem Wahlergebnis anzukreiden, dass ein Ost/Westdenken vorherrscht. Es gibt noch viele Bereiche wo es Unterschiede gibt. Ob es nun die Rente ist, Kaufkraft, BIP, Arbeitslosenzahlen und so [...] mehr

29.09.2017, 18:52 Uhr

Geht heute so einigen ein Licht auf. Ernst Nahles von der SPD in Sachen Flüchtlinge und nun Herr Gröner was Wohnungen betrifft. Hier sieht man allerdings wie unsinnig Geld ist. Ob nun teure Bauten [...] mehr

29.09.2017, 08:38 Uhr

Was treibt einen 73 jährigen dazu noch so einen Posten anzunehmen in einem Alter bei dem andere schon lange im Ruhestand sind. Das Geld wird es kaum sein, soziale oder humane Ziele kann man ausschließen. Da [...] mehr

27.09.2017, 15:27 Uhr

Das kann ja nur eine Lüge sein. Denn Merkel behauptet ja immer das es Deutschlands Bürgern so gut geht. Komischerweise kenne ich genug Menschen in meiner Bekanntschaft die zufrieden sind, wenn am Monatsende noch was zu essen da ist. [...] mehr

24.09.2017, 18:26 Uhr

Da freuen sich aber die CDU-Anhänger. Die Stabilität mit aussitzen verwechseln. Weitere 4 Jahre keine Veränderungen. Rente wird so bleiben besser noch bis 70 ackern und dabei noch arm enden, [...] mehr

16.09.2017, 09:49 Uhr

Family Wenn ich sehe was hier als Familienkutsche bezeichnet wird kann man nur den Kopf schütteln. Es reicht nicht aus, wenn 2 Kindersitze montiert werden können. Aber der Kofferraum so klein ist das man [...] mehr

13.09.2017, 20:11 Uhr

Der Verbraucher ist nur ein Nutzvieh der Industrie. Ihm wird immer wieder vorgegaukelt, dass er die tollsten Smartphones, Autos, TVs etc. kaufen soll und er fragt nicht mal ob das sinnvoll ist. So auch in der [...] mehr

11.09.2017, 21:47 Uhr

Die CD/CSU soll sich mal lieber auf ihr eigenes Wahlprogramm konzentrieren. Denn diese ist voller Lücken, Ungereimtheiten um es einfach auszudrücken nur Müll. Vernünftiges Programm von CDU/CSU, SPD und den [...] mehr

12.08.2017, 10:11 Uhr

Hat nicht lange gedauert bis wieder eine auf die Fahrradfahrer schimpft. Sowohl Auto als auch Radler halten sich nicht an die Verkehrsregeln. Das ist Fakt. Von Fußgängern, Hunden etc. die auf Radwegen flanieren mal abgesehen. [...] mehr

02.08.2017, 20:26 Uhr

Was ein billiger Kompromiss für die Autohersteller. Die 200€ die BMW seinen Kunden anbietet bei Neukauf wird mit Sicherheit auf die anderen Fahrzeuge aufgeschlagen. Somit zahlen andere Käufer das Auto des anderen. Und wovon [...] mehr

29.07.2017, 19:12 Uhr

Die Kurzsichtigkeit mancher Kommentare hier lässt mich nur den Kopf schütteln. Klar ist keiner gezwungen die Leistung einer Bank in Anspruch zu nehmen. Nur man wird durch die Gesellschaft dazu [...] mehr

23.07.2017, 08:52 Uhr

Das ist eben das Problem, wenn man sich auf eine Sache mehr konzentriert. Und wollen wir doch mal ehrlich sein. Innovativ sind die deutschen Autobauer schon lange nicht mehr. Hecheln dem Trend [...] mehr

22.07.2017, 14:08 Uhr

1-. Wo Geld im Spiel ist wird betrogen und tun sich kriminelle Machenschaften auf. Das hier ist nur die Spitze des Eisberges. 2. Wenn Strafen auf die Autobauer zukommen in monetärer Art, dann sollten [...] mehr

16.07.2017, 11:18 Uhr

Die Gegner der Schließung sind nur zu faul den Weg zum BER zu nehmen. Und dann gibt es noch die am Alten festhalten müssen, weil es ja schon immer so war. Bei der Schließung von Tempelhof wurde kein so großer Lärm gemacht. Und [...] mehr

11.07.2017, 21:55 Uhr

Im Grunde ist es egal Viel mehr sollte die Frage gestellt werden mit welchen Mitteln versucht wird an die Macht zu kommen. Wie erbärmlich ist es den Gegner mit Dreck zu bewerfen die man aus dubiosen Quellen versucht zu [...] mehr

08.07.2017, 21:09 Uhr

Das war nicht der große Wurf Für den Aufwand und die Kosten die verursacht wurden sind diese vier Punkte das Papier nicht wert. Zumal es keine Bedingungen gibt, dass sich auch daran gehalten werden muss. Wo bleibt der Ruf das [...] mehr

Seite 1 von 16