Benutzerprofil

Jochenberlin

Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 247
Seite 1 von 13
21.09.2018, 16:23 Uhr

Neee, wat'n Irrsinn! Mir fehlen die Worte! Wie kann sie denn auch nur im entferntesten annehmen, dass sich ihr Verhandlungspartner diesen Deal noch mal umdrehen lassen?? Die wären ja "mit dem Klammerbeutel [...] mehr

19.09.2018, 12:25 Uhr

Warum befördert? Wenn jemand in einem normalen Betrieb/Firma so einen kapitalen Fehler gemacht hätte wie Herr Maaßen mit seinem Bildzeitungs-Interview, hätte er eine Abmahnung bekommen und wäre entweder gekündigt oder [...] mehr

18.09.2018, 12:13 Uhr

Quercus pubescens... Sie unterschlagen wissentlich in Ihrem Beitrag, welche Fehler Herr Maaßen in der ganzen Affäre gemacht hat. Niemand, der einigermaßen bei Trost ist, wird dieses unsägliche Bildzeitungs-Interview von [...] mehr

12.09.2018, 19:56 Uhr

CSU zeigt ihr wahres Gesicht Na endlich sieht man mal ganz deutlich, wofür diese Partei steht. Man müsste ihr eigentlich das „C“ aus dem Namen radieren! Wer eine Figur wie Orbam unterstützt, kann kein Christ sein. Das ist [...] mehr

10.09.2018, 23:04 Uhr

Maaßen ist fällig! Wer in dem "Unterweltfachorgan" BILD-Zeitung in so einer Position dermaßen konfliktträchtige Äußerungen macht, kann kein Verfassungsschutz-Chef mehr sein. Besonders aufgeregt habe ich mich [...] mehr

01.09.2018, 08:31 Uhr

Umfrage als solche gekennzeichnet Überall, wo diese Umfrage erwähnt wurde, hat man auch dazu geschrieben, dass es sich hier nicht um eine handelt, die wissenschaftlichen Ansprüchen genügt. Wenn aber das Ergebnis bei 80 % Zustimmung [...] mehr

23.08.2018, 18:19 Uhr

Maßlose Selbstüberschätzung Trump wird an seiner eigenen Eitelkeit und Selbstüberschätzung zugrunde gehen, das kann man wohl jetzt vorausschauend sagen. Es hat noch nie und wird auch hoffentlich nie wieder so einen [...] mehr

22.08.2018, 14:18 Uhr

Es reicht nun aber wirklich mit Özil Frau Hayali scheint etwas Wichtiges entgangen zu sein. Das Thema Özil und Rassismus beim DFB hängt den meisten Menschen schon zum Halse heraus. Ich hätte mir jedenfalls diesen Beitrag nicht [...] mehr

17.08.2018, 18:07 Uhr

Schritt ist wohlüberlegt Der Restaurantbesitzer wird sich das schon gut überlegt haben, ob er diesen Schritt geht. Sicher hat er auch schon von anderen ähnliche Fällen gelesen und kennt auch die Reaktionen der Umwelt darauf. [...] mehr

28.06.2018, 18:52 Uhr

Merkel ist nicht schuld! Es ist wohl sehr in Vergessenheit geraten, dass 2015 Merkel keine andere humane Möglichkeit hatte, als ohne Rücksprache mit irgendjemandem die Entscheidung zu treffen, die Grenzen für die Menschen zu [...] mehr

20.06.2018, 16:53 Uhr

Eigenartiger Beitrag "und gewählt wurde er um seine Vorstellungen umzusetzen." schreiben Sie. Er wurde aber bestimmt nicht gewählt, damit er Kinder von ihren Eltern trennt. Die meisten Amis sind dagegen, und ihm [...] mehr

20.06.2018, 11:43 Uhr

Trump benimmt sich wie ein Monster... ...anders kann ich das nicht mehr bezeichnen. Wer Kinder in einer ihnen total fremden Umgebung von ihren Eltern trennt, hat wohl überhaupt keinen Funken Menschlichkeit in sich. Deutschland sollte [...] mehr

19.06.2018, 13:32 Uhr

Ach, und da meinen Sie, für die Bekämpfung der illegalen Einwanderung sei jedes Mittel recht, u.a. auch kleine Kinder in einer für sie fremden Umgebung von ihren Eltern zu trennen? Seien Sie mal [...] mehr

19.06.2018, 13:11 Uhr

Antwort von Espola Dieser möchte ich mich voll und ganz anschließen. Es ist feige und hinterhältig, so zu reagieren. Die Flüchtlinge wissen wahrscheinlich nichts von dieser Regelung. Sie schreckt daher nicht ab. Kinder [...] mehr

14.06.2018, 10:45 Uhr

Wieso immer noch Vorwürfe gegen Merkel? Hat denn immer noch niemand, der hier gegen Merkel schreibt, begriffen, dass ihr in der damaligen Situation 2015, wo Tausende vor den Grenzen Deutschlands standen, keine andere humane Möglichkeit [...] mehr

16.05.2018, 15:48 Uhr

Otti, Otti, bitte nicht! Als großer Fan von Dir kann ich Dir nur raten: mach' das bloß nicht! Schon durch die Annahme der Einladung würdest Du einen großen Teil Deiner Fans vor den Kopf stoßen, die würden das nicht verstehen, [...] mehr

04.05.2018, 06:41 Uhr

Na endlich! Was Winterkorn da von sich gegeben hat, von wegen "nix gewusst", ist doch total unglaubwürdig. Dass der sich traut, überhaupt so was zu sagen, wo doch jeder dran fühlen kann, dass er lügt. [...] mehr

30.04.2018, 13:21 Uhr

Richtig so! Der Bürgermeister hat genau die richtigen Worte gewählt, auch, indem er die "Kinderbringer" im Ganzen angesprochen hat. Er hat niemanden beleidigt, sondern nur versucht, mit seinen [...] mehr

28.04.2018, 12:03 Uhr

Seehofer schießt wieder Torpedos Da es sich hier um Flüchtlinge handelt, sind ja wohl das Außenministerium bzw. die Botschaften in den Ländern außen vor. Wenn Seehofer sich nicht bewegt und die Sache deshalb nicht vorankommt, muss [...] mehr

18.04.2018, 16:01 Uhr

Das stinkt doch zum Himmel wie sonstwas!! Ohne besonderen Grund hat sich Porsche bestimmt nicht dazu entschlossen, eine Entschädigung zu zahlen. Die haben die Hose gestrichen voll, dass irgendwas rauskommt, das ihrem Image schweren Schaden [...] mehr

Seite 1 von 13