Benutzerprofil

Jochenberlin

Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 238
Seite 1 von 12
28.06.2018, 18:52 Uhr

Merkel ist nicht schuld! Es ist wohl sehr in Vergessenheit geraten, dass 2015 Merkel keine andere humane Möglichkeit hatte, als ohne Rücksprache mit irgendjemandem die Entscheidung zu treffen, die Grenzen für die Menschen zu [...] mehr

20.06.2018, 16:53 Uhr

Eigenartiger Beitrag "und gewählt wurde er um seine Vorstellungen umzusetzen." schreiben Sie. Er wurde aber bestimmt nicht gewählt, damit er Kinder von ihren Eltern trennt. Die meisten Amis sind dagegen, und ihm [...] mehr

20.06.2018, 11:43 Uhr

Trump benimmt sich wie ein Monster... ...anders kann ich das nicht mehr bezeichnen. Wer Kinder in einer ihnen total fremden Umgebung von ihren Eltern trennt, hat wohl überhaupt keinen Funken Menschlichkeit in sich. Deutschland sollte [...] mehr

19.06.2018, 13:32 Uhr

Ach, und da meinen Sie, für die Bekämpfung der illegalen Einwanderung sei jedes Mittel recht, u.a. auch kleine Kinder in einer für sie fremden Umgebung von ihren Eltern zu trennen? Seien Sie mal [...] mehr

19.06.2018, 13:11 Uhr

Antwort von Espola Dieser möchte ich mich voll und ganz anschließen. Es ist feige und hinterhältig, so zu reagieren. Die Flüchtlinge wissen wahrscheinlich nichts von dieser Regelung. Sie schreckt daher nicht ab. Kinder [...] mehr

14.06.2018, 10:45 Uhr

Wieso immer noch Vorwürfe gegen Merkel? Hat denn immer noch niemand, der hier gegen Merkel schreibt, begriffen, dass ihr in der damaligen Situation 2015, wo Tausende vor den Grenzen Deutschlands standen, keine andere humane Möglichkeit [...] mehr

16.05.2018, 15:48 Uhr

Otti, Otti, bitte nicht! Als großer Fan von Dir kann ich Dir nur raten: mach' das bloß nicht! Schon durch die Annahme der Einladung würdest Du einen großen Teil Deiner Fans vor den Kopf stoßen, die würden das nicht verstehen, [...] mehr

04.05.2018, 06:41 Uhr

Na endlich! Was Winterkorn da von sich gegeben hat, von wegen "nix gewusst", ist doch total unglaubwürdig. Dass der sich traut, überhaupt so was zu sagen, wo doch jeder dran fühlen kann, dass er lügt. [...] mehr

30.04.2018, 13:21 Uhr

Richtig so! Der Bürgermeister hat genau die richtigen Worte gewählt, auch, indem er die "Kinderbringer" im Ganzen angesprochen hat. Er hat niemanden beleidigt, sondern nur versucht, mit seinen [...] mehr

28.04.2018, 12:03 Uhr

Seehofer schießt wieder Torpedos Da es sich hier um Flüchtlinge handelt, sind ja wohl das Außenministerium bzw. die Botschaften in den Ländern außen vor. Wenn Seehofer sich nicht bewegt und die Sache deshalb nicht vorankommt, muss [...] mehr

18.04.2018, 16:01 Uhr

Das stinkt doch zum Himmel wie sonstwas!! Ohne besonderen Grund hat sich Porsche bestimmt nicht dazu entschlossen, eine Entschädigung zu zahlen. Die haben die Hose gestrichen voll, dass irgendwas rauskommt, das ihrem Image schweren Schaden [...] mehr

13.04.2018, 08:57 Uhr

Typisch - nur Kommerz zählt Es ist beschämend, dass solchen ekelhaften Typen wie diesen beiden Gestalten ein Preis verliehen wird. Da mag die Musik noch so gut gestaltet sein, sie lässt sich schließlich nicht vom Text trennen. [...] mehr

12.04.2018, 17:33 Uhr

Unverantwortlich Nun werden auch die Letzten merken, wen sie da auf den Präsidentenstuhl gewählt haben. Dieser Mann kennt nur sich selbst und seinen engen Horizont und ist absolut ungeeignet für dieses Amt mit seiner [...] mehr

11.04.2018, 17:12 Uhr

Keine 2. Chance verdient Ein Mensch, der sich so wenig im Griff hat, muss mal spüren, wohin ihn sein Verhalten bringt. Deshalb: Schadenersatz, wenn nötig einklagen, Abbruch der Beziehung, fristlose Kündigung mit Bleiberecht [...] mehr

06.04.2018, 08:12 Uhr

Zu spät! Diese Idee hätte schon vor der Zulassung der ersten Elektroautos verwirklicht werden müssen. Ich habe mit Bekannten schon darüber diskutiert. Man argumentierte, es würde die Weiterentwicklung [...] mehr

31.03.2018, 16:45 Uhr

P. ist ein Straftäter Wann geht das endlich mal in die Köpfe der P-Befürworter und -Fürsprecher hinein? Er hat eklatant gegen die spanische Verfassung verstoßen und sich absichtlich und in vollem Bewusstsein darüber hinweg [...] mehr

26.03.2018, 16:48 Uhr

Europäisches Recht beachten Ich kann Ihnen leider nicht folgen, Herr Augstein. Puigdemont hat sich seine Situation selbst zuzuschreiben. Er hat wider besseres Wissen gegen die spanische Verfassung verstoßen, anstatt auf anderem [...] mehr

26.03.2018, 13:28 Uhr

Das ist eine innerspanische Angelegenheit Herr Hecking liegt falsch, wenn er glaubt, Deutschland müsse sich hier einmischen oder Ratschläge geben. Die (mir unverständlichen) Unabhängigkeitsbestrebungen sind ein klarer Verstoß gegen die [...] mehr

24.03.2018, 17:00 Uhr

Fixiert im Straßenverkehr? Anscheinend interessiert es den Autor in seiner Fixierung auf das Fixie keinen Deut, dass diese unfallträchtigen Fahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr gar nicht benutzt werden dürfen. Dazu müssten [...] mehr

21.03.2018, 15:13 Uhr

Cambridge Analytica schließen Ein Unternehmen, das solch zutiefst unethische Handlungen vornimmt, muss sofort geschlossen und den Verantwortlichen der Prozess gemacht werden. Dieser im Video gezeigte Mensch ist ja sowas von [...] mehr

Seite 1 von 12