Benutzerprofil

kioto

Registriert seit: 28.05.2005 Letzte Aktivität: 16.08.2014, 9:35 Uhr
Beiträge: 552
   

11.08.2014, 19:44 Uhr Thema: Waffen für Anti-IS-Kämpfer : Amerika handelt, Deutschland redet Erst mal nachdenken! Unsere Luftwaffe hat keinen Flugzeugträger zur Verfügung. Wo sollen sie starten? Ein Eurofighter ist kein Airbus. In der Türkei, die die ISIS, zumindest anfänglich, unterstützt hat? Der Aufbau [...] mehr

03.08.2014, 12:53 Uhr Thema: Syrien und Libanon: Dutzende Tote nach schweren Kämpfen Da gibts nur ein Problem Wenn der alte Status Quo wieder hergestellt würde, würde endgültig klar werden, dass die Verantwortung für die 170000 Toten voll bei den USA, der EU und den vielen Gutmenschen liegt, die dem [...] mehr

29.07.2014, 21:42 Uhr Thema: Deutschland: Ärzte operieren viel mehr Hautkrebs-Patienten Eine wichtige Information habe ich leider nicht gefunden Hat die Sterberate seit 2005 dank steigender Anzahl von Diagnosen und Operationen abgenommen? mfg Kioto mehr

25.07.2014, 18:47 Uhr Thema: Rekord-Dürre: Grundwasser-Verlust in USA schockiert Forscher Deshalb gehts ja auch in EU gegen kommunale Versorgung Erst wenn die Wasserresourcen in Europa in privater Hand sind, kann das große Geschäft beginnen. Die Südländer und besonders der Nahe Osten lebt von fossilen Vorkommen. Wenn die weg sind, zahlen die [...] mehr

15.07.2014, 22:00 Uhr Thema: Gefiederter Räuber: Forscher entdecken größten Doppeldecker-Flugsaurier Wohl eher ein Tandem Flügler. Diese Anordnung wurde auch als Flugzeug ausprobiert, z.B. das Kleinflugzeug "Himmelslaus". erwieß sich aber als aerodynamisch ungünstig und instabil. Deshalb vielleicht auch der lange [...] mehr

13.07.2014, 17:35 Uhr Thema: Vorsicht, Literatur!: Zu Risiken und Nebenwirkungen... USA ist eine paranoide Gesellschaft Vor Gewalt in Büchern soll gewarnt werden. Kein Problem, dann geht der geneigte Leser halt in den Waffenshop und bekommt zum Schnellfeuergewehr mit Laserzieleinrichtung noch 100 Schuß gratis. [...] mehr

07.07.2014, 17:15 Uhr Thema: Dobrindts Pläne: Das sind die wichtigsten Fakten zur Pkw-Maut Hauptsache kompliziert Schon letztes Jahr zu Anfang der Diskussion habe ich geposted, dass letztendlich ein so kompliziertes Mautsystem gemacht wird, dass die Verwaltung die Einnahmen 100% verbraucht. Wie soll ein [...] mehr

25.06.2014, 19:54 Uhr Thema: Radikales Verkehrskonzept: Umweltverbände wollen Zahl der Autos halbieren Alle Konzepte treffen die Armen Jedes Konzept, das nicht auf direkter Regulierung durch Verbote basiert, sondern versucht, durch Preiserhöhung, Maut oder ähnlichem zum Ziel zu kommen, trifft die armen Bürger am härtesten und macht [...] mehr

25.06.2014, 11:29 Uhr Thema: "No-Go"-Papier der Linken: Aus dem Wörterbuch des Unmenschen AfD Bashing wird langweilig, jetzt gehts gegen die Linken Ich bin zwar auch kein großer Freund der Linken, aber Gysis Rede zum Bundeshaushalt enthielt schon eine Reihe von guten Punkten. Er warf der Regierung speziell in der NSA und Abhöraffaire und in [...] mehr

20.06.2014, 21:38 Uhr Thema: Project LiveWire: Die Elektro-Harley Ja, Ja, der Sound Es wird mir ewig ein Rätsel bleiben, wieso ich mit einem Japan Bike mit Serienschalldämpfer, der bei dem 20 Jahre alten Teil etwas kerniger klingt als das leise Summen der modernen Bikes bei einer [...] mehr

17.06.2014, 23:37 Uhr Thema: Streitthema Inklusion: Übergang in eine neue Welt Es geht nicht um Ideologie, Es geht darum, Geld zu sparen. Bildungspolitik ist immer auch Sparpolitik. Das wird sich bald bitter rächen. Gruß Kioto mehr

16.06.2014, 19:41 Uhr Thema: Großbritannien und die EU: Nur noch eine Ehe auf dem Papier GB wird drinnen bleiben, aber noch mehr gepampert werden Da Frau Alternativlos den Austritt um jeden Preis verhindern will, wird es Sonderkonditionen geben, etwa weniger zahlen, mehr bekommen und mehr Freiheit für die Banken zur Spekulation. Das Beispiel [...] mehr

13.06.2014, 17:28 Uhr Thema: Sloterdijk-Buch: Nach ihm die Sintflut Das sehen sie vollkommen falsch Gegen den Euro zu sein ist das selbe, wie wenn ein katholischer Prister an der unbefleckten Empfängnis Mariens zweifelt. Der Euro, und dass er das Beste ist, was Deutschland und allen anderen [...] mehr

10.06.2014, 16:46 Uhr Thema: Furcht vor Fracking: Nach der Atomangst kommt die Gasangst Herr Fleischhauer geht unter die Lobbyisten Hallo Herr Fleischhauer, bevor Sie weiter für Exxon Werbung machen, solten Sie ev. mal die Seite http://www.unkonventionelle-gasfoerderung.de/was-ist-unkonventionelle-gasforderung/chemikalien/ [...] mehr

09.06.2014, 17:46 Uhr Thema: Kreditklemme trotz EZB-Programmen: So viel Geld - und alles für die Katz Staatsschulden = Umverteilung nach oben Herr Münchau übersieht, das Staatsschulden bei eine Steuerpolitik, die Großverdiener bevorzugt, eine Geldpumpe von unten nach oben sind. Denn an Staatsschulden verdient meistens der, der Geld nicht [...] mehr

04.06.2014, 17:22 Uhr Thema: Eiltempo bei Energiewende: Widerstand gegen Gabriel? Zwecklos Scheinbar will die SPD die FDP ersetzen Gabriel bleibt bei unsozialer EEG, schon 3000 Stromkunden alleine in Hamburg wurde der Strom abgeschaltet. Bald kann sich ein Harz-4 Empfänger kein warmes Essen mehr kochen. Und Nahles spendiert den [...] mehr

02.06.2014, 17:22 Uhr Thema: Machtkampf in der EU: Juncker ist der Falsche Alle fürchten sich vor der Wahrheit und vermeiden inhaltliche Diskussionen Der Euro war eine Kopfgeburt und ist dauerhaft nur mit einer Vergemeinschaftung der Schulden und dauerhaften Transfers über Eurobonds und Euro-Soli zu halten. Aber Niemand traut sich, dies klar zu [...] mehr

01.06.2014, 13:12 Uhr Thema: Pilotprojekt "Drive Me": Geisterfahrt in Göteborg Das Hauptproblem wird nicht erwähnt Alles schön und gut, Zeitungs lesen auf dem Weg zur Arbeit. Aber das Hauptproblem bleibt unerwähnt. Wer haftet, wenn es nicht klappt, der Fahrer oder die Herstellerfirma? Solange ich gezwungen bin, [...] mehr

27.05.2014, 16:48 Uhr Thema: Zukunft der EU: Blair bläst zum Angriff gegen Ukip GB wird sich EU Austritt gut überlegen Hallo, Nach einem Austritt aus der EU würde GB in die Bedeutungslosigkeit versinken und allenfalls noch als Flugzeugträger und Spionagestützpunkt der USA dienen. Die verbleibende Rest-EU würde weiter [...] mehr

25.05.2014, 22:17 Uhr Thema: Volksentscheid: Berliner stimmen gegen Bebauung von Tempelhof Die Berliner sind halt schlau Sie wissen genau, dass die Bebauung solch einer Lage mit Sozialwohnungen nur ein Vorwand ist, um mit der Verwertung zu beginnen. Der größte Teil wären sowieso Luxuswohnungen geworden. 3 Km vom Zentrum [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0