Benutzerprofil

Tharsonius

Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 354
Seite 1 von 18
18.07.2017, 16:37 Uhr

Tjo bei den Hungerlöhnen im Gastrogewerbe (wenn man den inoffiziell erwarteten Zeiteinsatz berücksichtigt, den die Gastronomen "selbstverständlich" erwarten) würde ich mir auch eine lukrativere [...] mehr

15.07.2017, 12:13 Uhr

Ahja? "Etwa, indem man die Gewalttäter mit farbloser Flüssigkeit besprüht. Wenn sie dann später, in anderer Kleidung, an anderer Stelle auftauchen, wären sie für die Polizei zu identifizieren." [...] mehr

23.06.2017, 22:41 Uhr

Bissl spät? Das IMMER erst etwas schlimmes passieren muss damit Dinge richtig gemacht werden... mehr

21.06.2017, 12:49 Uhr

Ja, ne? Was sonst ausser alles zurückzuweisen sollten die Unternehmen auch sonst tun? Hat jemand etwas anderes erwartet? -.- mehr

16.06.2017, 18:09 Uhr

Hat denn tatsächlich jemand auch nur im Geringsten geglaubt man könne nach 40-45 Arbeitsjahren als Otto-Normalo von seiner Rente in D gut leben? :> mehr

14.06.2017, 20:46 Uhr

Dafür haben die Evangelischen den Reformationstag als Ausgleich, oder? mehr

07.06.2017, 02:36 Uhr

Wenn mann an die Baustellen-Bedingungen für die WM 2022 zurück denkt, erfüllt es mich doch etwas mit Genugtuung. mehr

30.05.2017, 09:35 Uhr

Wird eh höchste Zeit dass die "Pflege-Seifenblase" platzt, damit die Regierung endlich klar sieht welcher Pflegenotstand tatsächlich besteht. Das wurde wohl noch nicht wirklich realisiert. mehr

29.05.2017, 13:37 Uhr

Leider verlagern Sie ihre Argumentation inhaltlich vom Thema auf die Rechtschreibung, welche übrigens nichts zur Sache tut. mehr

27.05.2017, 15:01 Uhr

Bubi, lern zuhören erstens, was kümmern dich die anderen. Wenn Ramos von Madridd von der brücke springt tust du es auch? Wenn Ramos im gegensatz zu dir KEINE klare Anweisung bekommen hat, müsstest du den Unterschied [...] mehr

26.05.2017, 17:42 Uhr

Rein aus Neugier die Spende öffentlich machen ja ok, aber mit der womöglich privaten Anschrift des Spenders? Muss das sein? mehr

17.05.2017, 17:29 Uhr

Ahja wenn also aufgrund der Unerreichbarkeit ein Schüler eine wichtige Information nicht erhält, sei es durch ein familiäres Unglück, dann ist dies "keine unzumutbare Beeinträchtigung seiner [...] mehr

17.05.2017, 14:28 Uhr

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Das Urteil wurde nicht aufgehoben sondern das Strafmaß wurde von Präsident Obama herabgesetzt. Das Wort Gnade lässt sich ebenfalls im Notfall googlen. Aber hier [...] mehr

14.05.2017, 19:41 Uhr

Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Das kommt davon, wenn man im Laufe von 25 jahren seine Berufung als Arbeiterpartei nach und nach links und rechts liegen lässt... mehr

09.05.2017, 16:07 Uhr

Und wo läge die Fehlerquote dass DNA Daten vom System nicht versehentlich mit einer anderen Person vertauscht werden? 0%? Wer garantiert für eine 100% Funktion? Wer schützt mich davor, dass mir nicht durch [...] mehr

09.05.2017, 12:53 Uhr

Hier SPON euer eigener Artikel: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/arbeitslosenstatistik-so-hoch-ist-die-verdeckte-arbeitslosigkeit-a-1133354.html Hört ENDLICH auf mit den schöngerechneten [...] mehr

03.05.2017, 16:11 Uhr

Schade eigentlich.. wenn man sieht wie Japan die Sache richtig macht.... mehr

27.04.2017, 18:40 Uhr

Die Frage oder besser gesagt das Geschmäckle ist doch vielmehr wieviel Zasterle der Reitzle für das Geschäftle einstreicht. mehr

24.04.2017, 14:24 Uhr

Und? Das ist ist eine Meinung, jedoch keine Rechtfertigung. Bei solchen Szenen sind die gegendemonstranten kein Deut besser als diejenigen gegen die sie protestieren. mehr

21.04.2017, 15:30 Uhr

Zweifelhaft Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast. Laut Statistik hat Deutschland auch "nur" 2,7 Mio Arbeitslose....aber nur weil man diverse Arbeitslose herausrechnet. ;) [...] mehr

Seite 1 von 18