Benutzerprofil

schlafes.bruder

Registriert seit: 28.01.2014
Beiträge: 723
Seite 1 von 37
16.08.2017, 16:38 Uhr

Ist die SPON . . . oder Spiegel-EDV-Crew eigentlich zu blöde, eine Software zu schreiben, die erkennt, dass der eigentlich dazu wenig geneigte User, wie gefordert, für SPON seine Add-Blocker ausgeschaltet hat? Da [...] mehr

14.08.2017, 20:43 Uhr

Merkel ist einfach Klasse! Wie sie alle Konkurrenten innerhalb der CDU abgesägt hat? Zuletzt, indem sie vdL zur Verteidigungsministerin gemacht hat. Eines Machiavelli würdig! Wie sie den anderen Parteien die Themen [...] mehr

02.08.2017, 14:25 Uhr

Die deutsche Automobilindustrie . . . . . . hat ja eigentlich ein gutes Beispiel dafür, was mit ihr wahrscheinlich passieren wird: Die deutschen "Premiumhersteller" der Unterhaltungselektronik. Wie war das noch gleich? Zuerst [...] mehr

18.04.2017, 06:12 Uhr

Dylan war nie rätselhaft, ... schauen sie sich mal seine Geschichte an. Er hat sich nie irgendwo vereinnahmen lassen. Es gibt viele Events damals von der Friedensbewegung, wo man Joan Baez, weil sie mit ihm zusammen war, [...] mehr

03.04.2017, 01:19 Uhr

Es ist lächerlich, . . . . . . wenn sich Leute, von denen vielleicht 10% (versehentlich) mal etwas von irgendeinem Literatur-Nobelpreisträger gelesen haben, über den Nobelpreis für Dylan und seinen Umgang damit aufregen, nur [...] mehr

02.04.2017, 13:04 Uhr

Son Pech aber auch, . . . . . . dass Sie keinen Preis zu vergeben haben, da hätten Sie es dem aber mal gezeigt, und alle Welt hätte . . . . Schön für Sie, in Ihrem Alter noch sone Allmacht-Phantasien zu haben. Wovon [...] mehr

21.03.2017, 02:01 Uhr

Und wenn es . . . . . . aber doch wahr war, bekommen Sie nie wieder HarzIV ausgezahlt - OK? Jemand, der so einen Blödsinn verzapft, wie Sie, kann ja wohl aus Intelligenzgründen keinen Job haben und wird auch nie [...] mehr

21.03.2017, 01:53 Uhr

Sie sind nict informiert, . . . . . . denn dass Obama (und vor ihm selbstverständlich auch G.W.) amerikanische Bürger entgegen bestehender Gesetze abhören läßt, ist spätestens seit den Snowden-Papieren von niemand der [...] mehr

20.03.2017, 21:53 Uhr

Gernau, wenn Fachleute, . . . . . .also "Ihre" Fachleute, sich selbst und ihre Auftraggeber freisprechen, dann ist das natürlich die einzig wahre Wahrheit. Wie konnten wir Dummköpfe, auch wenn wir keine [...] mehr

18.03.2017, 20:22 Uhr

Erstaunlich, dass der BND . . . jetzt schon zu einem Ergebnis kommt, das jeder geistig normale Mensch (außer dem Großteil der deutschen CDU-, SPD- und Grünen-Politiker) direkt nach dem Putsch hatte: Entweder ist der von Erdogan [...] mehr

13.03.2017, 19:40 Uhr

Als Wahlkampfmanager von . . . . . . Hillary Clinton hatte Robby Mook wohl zunächst mal viel damit zu tun (und überhaupt nicht zu kämpfen), selber möglichst viele Fake News über Sanders in die Welt zu setzen und so den besseren und [...] mehr

25.02.2017, 18:38 Uhr

Es gibt Alternativen, . . . . . . die sind auch bekannt - natürlich nicht, wenn man die deutschen Kampfblätter der Jubel-Clintonianer (analog zu den Jubel-Persern) als einzige Informationsquelle nimmt. Da finden die natürlich [...] mehr

18.02.2017, 20:14 Uhr

Wenn der Höcke hier . . . . . . deutsche Nazi-Parolen vebreiten darf, darf der Yilderim hier auch türkische Nazi-Parolen verbreiten. Geistig, demokratiemäßig und moralisch sind die beide in etwa auf dem gleichen Level (obwohl [...] mehr

16.02.2017, 13:22 Uhr

Geht doch! Endlich mal ein guter Witz. mehr

12.02.2017, 23:40 Uhr

Jetzt bin ich ja total . . . . . . überrascht! Der Steinmeier ist der neue Bundespräsident! Damit hat ja nun wirklich keiner gerechnet! Und SPON hat es sogar mehr oder weniger vorausgesehen. Seid ehrlich, ihr habt doch da [...] mehr

12.02.2017, 00:26 Uhr

Ich gebe Ihnen . . . weitgehend recht, bis auf den oben zitierten Absatz. Denn: Trump wäre nicht Präsident, wenn die demokratische Partei und Hillary Clinton nicht Sanders betrogen hätten und ihn statt dieser [...] mehr

06.02.2017, 12:30 Uhr

Wenn Sie, lieber Herr Stöcker, . . . uns schon die NSA als Rettung empfehlen, hätten Sie doch auch noch den kurzen letzten Schritt, bei US-Geheimdiensten und Politikern doch so beliebten Schritt weitergehen können: Regime-Change! Wie [...] mehr

22.01.2017, 12:08 Uhr

Scheinbar interessiert es . . . . . . niemand dieser großen Warner, dass die Chancen eines Krieges mit Rußland unter einer Frau Clinton ungefähr 100mal größer waren, als die eines Krieges mit China unter Trump. Aber was soll uns [...] mehr

01.12.2016, 19:51 Uhr

Es ist Blödsinn, . . . . . . von Dylan zu erwarten, wie Einige, eben auch Foristen hier, meinen, dass er sich so verhalten müßte, wie sie es sich vorstellen. Er hat den Nobelpreis für Literatur erhalten, nicht diejenigen, [...] mehr

01.12.2016, 17:09 Uhr

Meinen Sie nicht, . . . . . . dass die Leute, die Dylan diesen Preis verliehen haben, doch tatsächlich etwas mehr von Lyrik verstehen als Sie? Ihr Name ist mir weder als Literat noch als Literaturkritiker jemals [...] mehr

Seite 1 von 37