Benutzerprofil

guillermo_emmark

Registriert seit: 06.02.2014
Beiträge: 201
Seite 1 von 11
21.10.2017, 11:25 Uhr

Viel Lärm... ...um nix. mehr

13.10.2017, 19:04 Uhr

Uminterpretiert? Da haben Sie jetzt aber uminterpretiert. Und zwar gewaltig. Es geht bei Macrons Aussage nämlich mitnichten um "die anderen". Es geht um Deutschland mit boomender Wirtschaft und kaum [...] mehr

09.10.2017, 09:28 Uhr

Immer mehr wirre Formulierungen bei SpOn Tja, vielleicht kann mir mal jemand erklären, was dieser rätselhafte Text, gleich unter dem ersten Bild dieses Artikels, genau bedeuten soll: "Mike Pence takes im Stadion der Indianapolis Colts, [...] mehr

08.10.2017, 20:04 Uhr

@Nordstadtbewohner "Es ist meines Erachtens gut möglich, dass Peter Steudtner in der Türkei etwas getan hat, was in Deutschland legal ist und in der Türkei eben gesetzeswidrig." "Gut möglich" ist [...] mehr

04.10.2017, 16:20 Uhr

Nochmals für alle 'Experten' Zitat irobot:" Und der FC Barcelona kann ab sofort in der katalonischen Liga kicken." Das Land heisst 'Katalonien', das Adjektiv 'katalanisch' mehr

03.10.2017, 19:03 Uhr

¿? Eins versteh ich nicht: "Die Kolosse mit 36 beziehungsweise 29 Sonnenmassen fusionierten zu einem neuen, 62 Sonnenmassen schweren Schwarzen Loch." Bedeutet das, dass sie bei ihrer [...] mehr

03.10.2017, 07:44 Uhr

Simple Frage Wenn ich die bislang in SpOn veröffentlichten Zahlen richtig in Erinnerung habe, gibt es in den USA mehr Handfeuerwaffen als Einwohner. Wie sollen die - nach einer radikalen Änderung des Waffenrechts [...] mehr

02.10.2017, 20:03 Uhr

Frage Gerade wollte ich at.engels Beitrag von 19:34 kommentieren, stellte aber fest, dass man nicht mehr direkt auf Beiträge reagieren bzw. diese zitieren kann. Ist das eine Neuregelung oder ist mein [...] mehr

01.10.2017, 17:42 Uhr

Idiotische Politiker & Politische Idioten Ich lebe seit knapp zwanzig Jahren auf den katalanisch sprachigen Balearen. Die Forderung nach einer Abspaltung Kataloniens halte ich für kurzsichtig und äusserst dumm. Noch dämlicher ist [...] mehr

09.09.2017, 13:51 Uhr

Doch! Doch kann man. Wird bei fast jeder Autobahnbaustelle so gemacht und kann insofern ja kaum ein unüberwindliches Hindernis sein. mehr

05.09.2017, 18:54 Uhr

Amerika ist nicht Deutschland auf Englisch Nein, er hat sich nicht über das Gesetz gestellt. Die USA sind eine 'Präsidialdemokratie", was in Obamas Fall bedeutet, dass er Verordnungen erlassen und mit diesen regieren konnte, wenn [...] mehr

04.09.2017, 19:12 Uhr

Gemach, gemach! Ich weiss zwar nicht, welche 12 Millionen sSe jetzt meinen. Ist auch egal. Ich hatte Ihnen nämlich nicht inhaltlich widersprochen - so weit kam ich gar nicht, sondern nur festgestellt, dass die [...] mehr

04.09.2017, 17:02 Uhr

PS: Kakadu - und noch was gaaanz rüdes Ist mir bei meinem ersten Kommentar zu Ihrem flotten Beitrag gar nicht aufgefallen. Aber jetzt hab ich den Taschenrechner geholt und schon geht's los: 4 Milliarden geteilt durch 6 Jahre macht 666 666 [...] mehr

04.09.2017, 16:31 Uhr

Auf einen groben Klotz ein grober Keil! Ein etwas rüder Beitrag für meinen Geschmack. Und mit den Grundrechenarten kommen Sie hier zu falschen Ergebnissen, zumindest wenn Sie ernsthaft Ihre tägliche halbe Million durch 28 (=Summe [...] mehr

26.08.2017, 17:54 Uhr

5724 Bloss nicht. mehr

19.08.2017, 16:11 Uhr

Rabulistik! Selbst wenn er doppelte Staatsbürgerschaft hätte, würde ihn Spanien NICHT ausliefern! mehr

19.08.2017, 15:53 Uhr

Blühender Blödsinn! Umgekehrt würde auch Deutschland einen spanischen Staatsbürger, der per Interpol-Red-Alert von der Türkei gesucht würde, zunächst einmal festsetzen. Weder die Spanier werden noch würden die [...] mehr

19.08.2017, 15:11 Uhr

Gruss aus Spanien! Bislang ist niemand entführt worden. Jedenfalls kein Deutscher aus Spanien. Und selbst bei doppelter Staatsbürgerschaft wäre das sicherlich nicht zu befürchten. Erdogan nadelstichelt. Zwar kann er [...] mehr

17.08.2017, 17:56 Uhr

Dumme Frage an die Redaktion: Bislang hiess es immer, die Air Berlin habe gar keine Flugzeuge mehr, da diese an Privatleute verkauft worden seien und nun 'zurück geleast' würden. Interessant seien nur die Slots der Airline. Nun [...] mehr

17.08.2017, 09:25 Uhr

Wenn schon, dann aber richtig! Haben sie, indeed! Aber wenn man seinen Beitrag unbedingt auf Englisch abschliessen möchte, dann am besten korrekt. Also schon mal nicht "Is'nt it" sondern "Isn't it", was [...] mehr

Seite 1 von 11