Benutzerprofil

bmvjr

Registriert seit: 08.02.2014
Beiträge: 946
Seite 1 von 48
15.12.2018, 03:24 Uhr

Schweres Unterfangen Inzwischen sind wir waehlenden Buerger daran gewoehnt, Politiker fuer jeden empfundenen Umstand verantwortlich zu machen. Es ist aber gar nicht so leicht fuer einen ernsthaft bemuehten Politiker, uns [...] mehr

15.12.2018, 03:00 Uhr

Abgelenkt Beim Betrachten des Avatars und seines auffaellig langsamen oder langen Lidschlages wuerde ich vermutlich von der zu beantwortenden Frage abgelenkt und in Folge dessen fiele meine Antwort entsprechend [...] mehr

10.12.2018, 01:57 Uhr

Tunnelperspektive Staendig identifizieren wir etwas als Problem, dann wird "innovativ, proaktiv" an einer technischen Loesung gesucht und sobald diese scheinbar gefunden ist und angewendet wird erkennen wir, [...] mehr

07.12.2018, 02:55 Uhr

Moderne Kriegsform Die USA verklagen und verurteilen deutsche und europaeische Banken zu Milliardenstrafen fuer deren Beteiligung an zweifelhaften Finanzgeschaeften - als seien amerikanische Banken nicht massgeblich [...] mehr

03.12.2018, 01:59 Uhr

Es war einmal so, dass man als kleiner, unbedeutender Buerger dieses Landes einen ganz kleinen Teil des Glanzes der Nation abbekam, wenn man im Ausland war oder mit Auslaendern sprach. Da wurde "made in [...] mehr

03.12.2018, 01:28 Uhr

Nur zur Erinnerung sei gesagt: die Wurst wird eben aus Schlachtabfaellen gemacht, nicht aus Filetstuecken. Wurst ist fett, nach dem Braten sogar fettig, Wurst ist deftig, Wurst ist nicht gerade gesund und schmeckt den [...] mehr

03.12.2018, 01:14 Uhr

Der Anzug selbst sitzt schon und sieht auch sehr anstaendig aus. Es ist der Mann, der darin steckt, der die gesamte Erscheinung nach unten reisst. Ergo - egal, wie perfekt ein Anzug auf den Leib geschneidert ist, ein [...] mehr

28.11.2018, 09:52 Uhr

Nicht ganz richtig verortet - die Popper waren zumeist Kinder gutbuergerlicher Herkunft und solche, die genau dazu gern gehoert haetten. Kinder "reicher" Eltern waren selten als Popper gekleidet, [...] mehr

28.11.2018, 09:33 Uhr

Der Artikel und damit meine ich nicht das Fahrrad, sondern das Geschriebene hier oben, ist uebertrieben ironisch/sarkastisch. Die Dinger lassen sich schon fuer Strecken in der Stadt bequem nutzen. Man muss ja [...] mehr

28.11.2018, 09:17 Uhr

Fehlt nur noch, dass uns demnaechst der Typ Rentner vorgestellt wird, fuer den so ein Auto gebaut werden soll. Bitte mit Altersangaben, Gesundheitszustand, verbleibender Lebenserwartung, Renteneinkommen, ach ja [...] mehr

28.11.2018, 08:45 Uhr

Freiraum innerhalb des gesetzlichen und grundgesetzlichen Rahmens Deutschlands sollte fuer alle Religionen gelten und bestehen. Keine besondere Foerderung fuer Muslime, Juden, Christen, Buddhisten etc. sondern [...] mehr

28.11.2018, 00:23 Uhr

Hoehenunterschied Zwischen Breitner und dem vorbestraften Wurstfabrikanten besteht ein Gefaelle im Niveau, das offenbar nicht zu ueberbruecken ist. Die Erkenntnis wird sich auch noch mehr Leuten eroeffnen, die [...] mehr

25.11.2018, 07:02 Uhr

Hysterische Paranoia oder einfach nur ueberhoehte Sensibilitaet? Wenn's um deutsches Liedgut oder deutsche Geschichtbuecher geht ist keine Lupe stark genug um fuendig zu werden. Kein Vergroesserungsglas braucht man [...] mehr

24.11.2018, 02:53 Uhr

Politische Kosmetik Alte Masche, Entruestung bekunden, Verurteilung oder verbale Ruege durch eine Institution wie die UNO oder so, wenn's dann noch nicht reicht muss auch mal eine vermeintliche Sperre verkuendet werden - [...] mehr

24.11.2018, 02:30 Uhr

Nicht einzigartig sondern genau das, was bei Deals herauskommt, die zwischen zwei CEOs auf dem Golfplatz abgeschlossen werden. Auf dem exklusiven Gelaende ohne Zutritt fuer's gemeine Volk, umgeben von penibel [...] mehr

18.11.2018, 03:49 Uhr

Vorsicht ist geboten, wenn man zum Beispiel die AfD nur durch die Lupe betrachtet und in Sachen Parteispenden, Postengeschacher und internen Wahlveranstaltungen bei den anderen Parteien geflissentlich [...] mehr

17.11.2018, 04:29 Uhr

Na ja es ist schon richtig und wichtig, dafuer zu sorgen, dass die Staatsgewalt ihre Befugnisse nicht ueberschreitet, sondern nach den Gesetzen dieses Landes angemessen und im Dienste der Bevoelkerung [...] mehr

17.11.2018, 04:05 Uhr

Die Grundlage fuer Ueberlegungen eines Exit aus der EU wurde schon dann gelegt, als die EU begann, zahlreiche Laender aufzunehmen, die eigentlich nicht zur urspruenglichen Idee eines Geeinten Europa passten. Als [...] mehr

17.11.2018, 03:47 Uhr

In vino veritas Ehrlich ist der Wein allemal, egal ob gut oder schlecht. Ganz im Gegensatz zum Trinker des Weines, da wird oft vorgegeben, angegeben, geflunkert, gesponnen und gekuenstelt. Das alles nur um dem [...] mehr

07.11.2018, 02:27 Uhr

Hilflos wirkt der Vorstoss des Herrn Lee und eher wie ein Eingestaendnis, "die Geister, die ich rief, werd'ich nun nicht mehr los". Heutzutage an Fair-Play durch Firmen, Betreiber, Nutzer zu [...] mehr

Seite 1 von 48