Benutzerprofil

irrenderstreiter

Registriert seit: 15.02.2014
Beiträge: 1199
Seite 1 von 60
14.09.2018, 12:12 Uhr

Wo der Fehler lag, wird sich noch zeigen. Ich sehe ihn darin Milliarden von Steuergelden zu verschwenden um ein durch und durch marodes System am Laufen zu halten. mehr

08.09.2018, 13:31 Uhr

Eine selbsterfüllende Prophezeihung. mehr

07.09.2018, 16:39 Uhr

Ob IS oder nicht spielt keine Rolle, die diversen Milizen unterscheiden sich wenig bis gar nicht in Zielen und Methoden. mehr

07.09.2018, 15:57 Uhr

"islamistischen Rebellenkämpfern" - interessante Wortschöpfung. Konkret gemeint ist die HTS, ehemals Al-Nusra ein Al-Quaida Ableger in Syrien auch im Westen als Terrororganisation [...] mehr

30.08.2018, 12:53 Uhr

Das Märchen vom angeblichen Religionskonflikt wurde vor allem von den Djihadisten verbreitet, von Herrn Sydow hier liebevoll als "Rebellen" tituiliert. Auch wenn der Aufstand vor allem [...] mehr

24.08.2018, 18:04 Uhr

Eine sehr einseitige Darstellung komplexer Ereignisse, an deren Eskalation diverse Parteien einen Anteil hatten, u.a. der "Freund des Westens" Sakashwilli, heute perona non grata im eigenen [...] mehr

15.08.2018, 17:44 Uhr

Ich fahre zwar auf meinem täglichen Arbeitsweg in Berlin zwar kein Brompton, aber das im Artikel erwähnte Birdy und ich kann Ihnen versichern, es ist ein vollwertiges, hochwertiges und vor allem [...] mehr

09.08.2018, 11:30 Uhr

Reine Polemik, ohne jeglichen Bezug zum Artikel. Selbst für US-Fanboys wie Sie sollte sichtbar sein, dass die aktuelle Administration zunehmend unberechenbar agiert und zwar gegenüber Feind und [...] mehr

02.08.2018, 16:57 Uhr

Die angeblich "durch die USA gesicherten" Kurdengebiete sind mehrheitlich keine kurdischen Siedlungsgebiete, sondern von Arabern bewohnt wie z.B. die Gebiete um Raqqa und Deir-Ezzor. [...] mehr

26.07.2018, 13:09 Uhr

Es gibt Radfahrer die sich selbst gefährden, das ist aber eine Minderheit, das ändert sich auch nicht dadurch, dass eine erregte Gruppe von (offensichtlich außschließlich-) autofahrenden [...] mehr

17.07.2018, 15:37 Uhr

Das Leiden der Transatlantiker geht in die nächste Runde. mehr

17.07.2018, 15:36 Uhr

Der rhetorische Werkzeugkasten hierfür wurde auch von Leuten gefüllt, die den Umgang mit Sprache berufsbedingt halbwegs drauf haben sollten (wenn man auch manchmal ins Zweifeln kommen könnte - [...] mehr

17.07.2018, 15:32 Uhr

Kein Putsch, aber ein Staatsstreich. Die jetzigen Machthaber kamen mit Hilfe einer hoch agressiven Minderheit unter Bruch der ukrainischen Verfassung an die Macht - Daran ändert auch die [...] mehr

15.07.2018, 23:49 Uhr

Ein weiterer vor Scheinheiligkeit und Selbstgerechtigkeit triefender Beitrag zum Thema. mehr

12.07.2018, 18:05 Uhr

Es gab keine verpflichtende Vereibarung bezüglich der 2%, Es ist eine nicht verbindliche Zielgröße. Ihr Beispiel hinkt zudem stark. Denn anders als Mr. Trump das darstellt, dient der [...] mehr

12.07.2018, 17:58 Uhr

Haben Sie z.B. den von Ihnen verlinkten Artikel in der NZZ vollständig gelesen? Sie bauen wahrscheinlich darauf, dass die Leute zu faul seien Ihre Links zu verwenden, oder? Die Zeiten in dem [...] mehr

12.07.2018, 16:55 Uhr

"Schutz vor Russland" - dafür braucht es die NATO nicht. Sie ist und bleibt vor allem ein Tool zur Durchsetzung amerikanischer Interessen und genau deshalb wird auch ein Präsident Trump sie [...] mehr

06.07.2018, 10:46 Uhr

Eine "Affäre" wurde erst durch das gnadenlose Aufbauschen der Story durch den Mainstream - inklusive SPON - daraus. Zeigt wieder mal auf welch dünnem Eis sich Personen öffentlicher [...] mehr

19.06.2018, 17:07 Uhr

Beschäftigen Sie sich näher mit den genannten Konflikten und Sie werden feststellen, dass die Regionen nicht einfach so von Russland "besetzt" wurden. Litauen hat zudem als NATO Land [...] mehr

19.06.2018, 17:05 Uhr

Ohne Belege ist Ihre Behauptung nichts als ein ziemlich billiges Totschlagargument. Nur weil sich im Mediensprech der Begriff "völkerrechtswidrige Annexion" etabliert hat, heißt das [...] mehr

Seite 1 von 60