Benutzerprofil

eduardo_dk

Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 139
Seite 1 von 7
15.01.2016, 16:30 Uhr

Servicewüste Kommunikationsunternehmen Ist schon erstaunlich, daß es Unternehmen der Kommunikationsbanche nicht schaffen, mit ihren Kunden vernünftig zu kommunizieren. Scheint aber ein übergreifendes Branchenproblem zu sein. Der Laden [...] mehr

08.01.2016, 14:15 Uhr

Elektromobilität zur Stärkung von Bus und Bahn Ich bin immer wieder begeistert über die vielen sauberen Elektro-Busse in unseren grünen Städten. Hoffentlich werden dann auch wieder die jetzt stillgelegten Bus- und Bahnstrecken in die Dörfer [...] mehr

30.12.2015, 10:26 Uhr

gefährlich und unprofessionell ist es, mit einem Flugzeugträger plus Begleitschiffen durch fremde Hoheitsgewässer zu fahren, obwohl man gewarnt worden ist, daß dort militärische Übungen der Staates stattfinden, dessen Staatsgebiet [...] mehr

25.12.2015, 10:58 Uhr

Überlegungen für reiche, satte Gesellschaften Der finnische Ansatz ist nicht ganz so weit weg vom derzeit praktizierten Modell der Sozialhilfe / Harz IV. Wenn damit ein Bürokratieabbau einhergeht, ist die praktische Umsetzung sicher machbar. Das [...] mehr

19.12.2015, 08:18 Uhr

Falsche Begründung Das die Politik die VDS mit "Verbrechens-Bekämfung" und "Terrorismus-Bekämpfung" begründet, kann man verstehen, sind halt alles reine Populisten, die den Michel für doof halten. [...] mehr

17.12.2015, 17:42 Uhr

Alle Diesel aus der Stadt verbannen. Ja super, dann kommt der ÖPNV zum erliegen und es sind noch mehr PKW unterwegs. Die meisten Busse fahren mit Diesel - Frau UBA-Chefin. Wo ist der steuerliche Vorteil des Diesel? An der Tankstelle ja, [...] mehr

12.12.2015, 08:28 Uhr

Wahl? Welche Wahl hatten den die Deligierten des Parteitages? Abnicken eines einzigen Kandidaten. In kommunistischen Diktaturen nennt man so etwas auch "Wahl" und ist dann verbittert, wenn keine [...] mehr

12.12.2015, 08:20 Uhr

Absage Deutschland könnte mehr leisten, wenn die USA mind. 2 Mill. Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet sowie aus Afganistan aufgenommen haben. Schliesslich sind die von der USA angeführten Kriege im Irak und [...] mehr

10.12.2015, 18:45 Uhr

Ja, es bedarf eines Fachfremden als Aufklärer aber der sollte nicht nur fachfremd sondern auch unabhängig und somit VW-fremd sein. Aber Aufklärung ist offensichtlich garnicht gewollt, sondern man sucht nach Möglichkeiten und Personal, welches [...] mehr

08.12.2015, 19:15 Uhr

Internet dicht machen? Ist nicht nötig, Donald. Das Internet ist "dicht". Der Einzige, der nicht dicht im Kopf ist, ist D. Trump. mehr

08.12.2015, 18:37 Uhr

Nazionalistische Werbeschrift Der ganze Artikel und besonders der letzte Absatz könnte aus der Feder eines NPD-Schreiberlings stammen. Warum fokusiert sich Herr Fleischhauer so auf die rumänischen "Sozialschmarotzer". Es [...] mehr

08.12.2015, 18:37 Uhr

Nazionalistische Werbeschrift Der ganze Artikel und besonders der letzte Absatz könnte aus der Feder eines NPD-Schreiberlings stammen. Warum fokusiert sich Herr Fleischhauer so auf die rumänischen "Sozialschmarotzer". Es [...] mehr

06.12.2015, 14:43 Uhr

SPD-Kandidaten Die SPD sollte mal lieber vom "Spitzenkandidat" sprechen und nicht von "Kanzlerkandidat". Das die SPD die Wahl gewinnt und einen Kanzler stellt, halte ich bei der dezeitigen [...] mehr

30.11.2015, 18:01 Uhr

Nichts Neues Dass Gesetzesvorlagen mittlerweile von externen "Beartern" erstellt werden, ist bekannt und wird sich auch in Zukunft kaum ändern lassen, da entsprechende Fachkompetenz in den eigentlich [...] mehr

27.11.2015, 17:41 Uhr

Die viel gepriesene "Schwarze Null" ist kein Erfolg sondern eine Schande und Beleg dafür, daß Politiker hart an der Grenze der Veruntreuung wirtschaften. Im Moment hat der Staat Einnahmen [...] mehr

19.10.2015, 17:57 Uhr

Verquere Logik Die Logik des Herr Bildungsökonom widerspricht jeglichem gesunden Menschenverstand. Jemanden dem man ein nicht adäquates Bildungsniveau bescheinigt eine verkürzte Ausbildung angedeihen zu lassen ist [...] mehr

16.10.2015, 18:17 Uhr

Super Spitzenpersonal Man sehe sich nur die Karriere der Dame an: Berufsausbildung fehlanzeige, Studium der Theologie angebrochen, Berufspraxis in der Wirtschaft gleich Null, Berufspraxis bei einem öffentlichen oder [...] mehr

16.10.2015, 18:08 Uhr

Westen hat keinen Plan Diese Aussage definiert doch das Hauptproblem. Es gibt kaum einen Staat, in dessen Innenpolitik sich der "Westen" unter "Führung" der USA indirekt oder direkt (durch [...] mehr

16.10.2015, 17:58 Uhr

Preiserhöhung nur logisch Besser geht es für die Netzbetreiber und Energiekonzerne doch garnicht. Die Erhöhung der staatlichen EEG-Umlage wird geschickt genutz, um selbst auch noch ein paar Prozente abzuschöpfen. In den [...] mehr

05.10.2015, 18:52 Uhr

3-8 Mrd. Mehrkosten Wenn man solche Preisspannen hört, weiß man sicher, es werden am Ende mind. 8 Mrd. Mehrkosten mit tendenziell 100 % Aufschlag. Welches öffentlich finanzierte Projekt in Deutschland wird noch [...] mehr

Seite 1 von 7