Benutzerprofil

joernthein

Registriert seit: 08.03.2014
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
15.10.2017, 17:41 Uhr

Potential Nun hat die FPÖ ihr maximales Potential erreicht. Das ist vielleicht erschreckend, aber das war es dann auch. mehr

15.10.2017, 17:00 Uhr

Lieber jjcamera (@106) .. ich stimme Ihrem Beitrag durchaus zu. Aber ich glaube an die Lernfähigkeit der Menschen - immer noch - (siehe @105). Es gibt genug Soldaten im Meinungs-(Main)stream. mehr

15.10.2017, 15:47 Uhr

so wie es immer noch mit den Menschen ist .. würde Geoengineering wohl eher als militärisches Mittel genutzt werden. Ich sehe kein globales Handeln. Unabhängig vom Nutzen solcher Utopien. mehr

09.10.2017, 23:12 Uhr

Danke, Herr Kuzmay. Man nennt es Entscheidungszentren, um ein anderes Wort zu vermeiden. Die konzentrierten Asylbewerber werden also dem Anblick der (Bio-) Deutschen entzogen. Was ist eigentlich aus der Idee geworden [...] mehr

04.10.2017, 15:58 Uhr

@ 34 ichliebeeuchdochalle .. Lindner im Unterhemd, im Bundestag zu Hause. Einfach köstlich. mehr

04.10.2017, 15:03 Uhr

Warum nur .. von links nach rechts planen. Die AFD könnte auch mittig vorne sitzen und somit gerahmt werden. Oder als Neuankömmling hintere Reihen besetzen. Oder als Spaltkeil (des Volkes) von hinten nach [...] mehr

02.09.2017, 00:49 Uhr

Den Bock zum Gärtner machen - oder umgekehrt? Mit dieser sarkastisch-zynischen Äußerung hat der Offizielle die damalige (und aktuelle) politische Situation auf den Punkt gebracht. So etwas geht natürlich gar nicht. Da muss sich empört und [...] mehr

31.08.2017, 16:17 Uhr

Wo bleibt da noch Zeit für Politik? Herr Streich spricht mir mit diesem Satz aus dem Herzen. Als distanzierter Fußballliebhaber habe ich schon lange den Verdacht, das diese Eventveranstaltungen vielen Menschen die Zeit rauben, um sich [...] mehr

27.08.2017, 16:31 Uhr

Liebe Frau Berg, da haben sie ja mit ihrem Beitrag ins Schwarze getroffen. Jedenfalls hat man den Eindruck, wenn man/mensch die Forumsbeiträge liest (bis 25). Ähnlich frei und schleichend bewusst fühle ich mich auch [...] mehr

22.08.2017, 15:46 Uhr

Gläubige Wenn zukünftige Archäologen dereinst diesen Betonklotz ausgraben und durchleuchten, werden sie auch vielleicht die These entwickeln, dass es sich um den Pilgerort von Gläubigen gehandelt haben muss. [...] mehr

06.08.2017, 21:01 Uhr

Der Fall Niedersachsen? Was fällt hier? Die Birne oder doch der Apfel? Natürlich ist es schlimm, wenn man als Aufsichtsratsmitglied und Ministerpräsident in einem quasi halbstattlichen Konzern sitzt. Ein Konzern, welcher [...] mehr

04.08.2017, 18:13 Uhr

@Algol-Paradoxon Nr. 15 Anhand eines Filmschnippsels in der Tagesschau konnte man betrachten, wie Industrieställe desinfiziert werden. Dort fuhren Tätige, mit Gasmasken bewehrt, einen kompressorbetriebenen Sprühwagen an [...] mehr

04.08.2017, 03:41 Uhr

frischer Wind Danke Herr Dietz, das sie den Rußschleier, der über diesem Industrie -Politik- Konglomerat liegt etwas gelüftet haben. Sozusagen den Blick auf diesen zähen Filz freigelegt haben. mehr

01.08.2017, 21:54 Uhr

@ Berliner 42 Ich sprach nicht von "unserer" Schuld. Ich spreche von Möglichkeiten wie man es besser machen müsste. Im ureigenen Interesse für alle. mehr

31.07.2017, 19:40 Uhr

Vor einiger Zeit .... gab es, eine durchaus, überzeugende Dokumentation zu diesem europäischem Urwald. Dort wurde auch die Gier der Wirtschaftslobyisten auf diesen Naturschatz angesprochen. Unter der neuen Regierung gibt [...] mehr

31.07.2017, 18:04 Uhr

Idylle ist möglich. Was für ein tolles Leben - Tierpopulationen über Generationen zu beobachten und sich in Ihre soziale Gemeinschaft einzufühlen. Politisch gesehen hat die "westliche" Entwicklungspolitik [...] mehr

27.05.2017, 00:51 Uhr

Anstoß Ich war neugierig auf Euer Nachhaltigstraining. Eigentlich habe ich nichts Besonderes erwartet. Bin also überrascht ob der Güte eurer Empfehlungen. Ihr schreibt mir nicht vor, was richtig und [...] mehr

23.05.2017, 17:02 Uhr

Popanz Diese ganze Diskussion um Verbrauchswerte und andere technische Details ist nur ein Popanz, um von der Frage nach der Sinnhaftigkeit solcher überdimensionierten Fahrzeuge abzulenken. Wieso braucht [...] mehr

10.04.2017, 21:18 Uhr

day-dream-nation DAYDREAM NATION - von Sonic Youth - (Musik), hilft beim Verständnis der Abläufe in Nordamerika. Weltbewegendes Sein kann real sein - und ist doch nur ein zerstörender Fake. mehr

23.03.2017, 21:12 Uhr

Satire homo deus, das ist ja wohl ein Witz. Überall ist homo erectus unterwegs. Mit steilem Schwanz und steiler Fotze - pardon - steilen Brüsten. Ja, da gibt es diese Windungen, mit intellektuellen [...] mehr

Seite 1 von 3