Benutzerprofil

ricson

Registriert seit: 13.03.2014
Beiträge: 808
Seite 1 von 41
04.01.2019, 08:48 Uhr

Das passt Die Vorstellung das die Mexikaner zu Fuss durch die Wüste laufen hat er auch eher aus Filmen. Die Realität sieht anders aus. Trump geht es auch nur um Show. Würde es ihm wirklich um illegale [...] mehr

06.12.2018, 19:37 Uhr

Solche Artikel find ich unheimlich spannend zu lesen hieß es bei der Zuwanderung noch, dass es doch wohl bitte nicht sein kann das hier Gesetze verletzt würden. Sogar Fleischhauer sah sich bemüssigt Tränen hier bei Spon über die ach so schlimmen [...] mehr

06.12.2018, 17:23 Uhr

Das ist ja schön, dass Sie sich so enorme Sorgen ums Klima machen und auch richtigerweise erkannt haben, dass die aktuellen Maßnahmen nicht einmal im Ansatz ausreichend sind um den Klimawandel [...] mehr

06.11.2018, 09:23 Uhr

Die afd steht fest auf dem Boden unserer Verfassung. Es sei denn man kann die Anhänger gerade andersweitig aufpeitschen, dann halt nicht. Das ganze zeigt auch das reichlich wirre rechtsverständnis der [...] mehr

04.11.2018, 08:51 Uhr

Das Brexit.Referendum war ein riesengroßer Volksbetrug. Angekündigt wurde es als ein unverbindliches Referendum. Folglich sind viele viele gar nicht erst hingegangen, war ja nicht bedeutend. Hinterher [...] mehr

01.11.2018, 18:20 Uhr

Und wie oft nöcher? Beim e-Auto davon ausgehen, dass der Strom zu 100% aus Fossilen kommt und dann noch die Herstellung drauf schlagen ist einfach Unsinn. Vor allem dann wen man beim Verbrenner [...] mehr

01.11.2018, 10:44 Uhr

GB zahlt den Preis sich weiterhin an EU Vorgaben halten zu müssen. Nichts anderes wollte die EU von Anfang an. mehr

21.10.2018, 18:40 Uhr

Der Brexit ist ein riesen Betrug am britischen Bürger. Es wurde eine unverbindliche Volksbefragung gemacht, und weil einigen das Ergebnis so gut gefiel, wurde daraus eine verbindliches Ergebnis [...] mehr

18.10.2018, 18:07 Uhr

Die Briten haben die EU nie verstanden. Mag sein, dass das an Ihrer etwas isolierten Lage liegt. Ich denke das Problem ist, dass die Brexiteers an ihre eigenen Lügen geglaubt hatten und es noch immer [...] mehr

18.10.2018, 11:01 Uhr

Und das alles nur weil man keine Ausländer mag. Ist den Briten eigentlich klar, dass Indien und Pakistan nicht in der EU sind, und sich daher kaum was an der Anzahl der Ausländer ändert? Die vielen [...] mehr

18.10.2018, 10:01 Uhr

Das ganze Brexit Desaster ist von aussen betrachtet sehr spannend. Laut den brexiteers soll die EU jetzt also die Probleme lösen, zu deren Lösung sie selbst nicht fähig sind. Ein deutlicheres [...] mehr

08.10.2018, 07:33 Uhr

Die Hoffnung, dass die Menschheit nochmal den Turnaround schafft hab ich verloren. Dazu ist die Welt viel zu sehr in nationalen Egoismen gefangen. Man will ja schon was gegen die Erderwärmung tun. [...] mehr

03.10.2018, 08:07 Uhr

Wirtschaftliche Aspekte spielten für die Briten bei der Abstimmung doch überhaupt gar keine Rolle. Es ging Ihnen nur um polnische Klempner. Von daher bekommen die Briten ja jetzt das wofür sie [...] mehr

02.10.2018, 06:01 Uhr

Das ist doch gar nichts Kolumbus hat die Ureinwohner Amerikas Indianer genannt, weil er dachte er wäre in Indien. Obwohl die Amerikaner das schon länger besser wissen, nennen sie die immer noch so. mehr

27.09.2018, 10:32 Uhr

ja läuft doch prima. Steuern so weit abbauen, dass keine soziale Absicherung mehr möglich ist und dabei noch Arbeitsplätze abbauen. Das ist moderne konservative Politik. Aber natürlich ist die EU das [...] mehr

27.09.2018, 06:08 Uhr

Ach ja wie herrlich Antineoliberal. Witzig das vor allem die EU Gegner der EU immer vorwerfen nur für die Unternehmen da zu sein. Aber die Wahrheit kommt auf lange Sicht eben immer zu Tage. Dabei [...] mehr

26.09.2018, 20:39 Uhr

Es ist schön, dass die große Zahl der Brexit-Gegner auch mal eine Stimme erhält. Eine Demokratie zeichent sich vor allem auch dadurch aus, dass Sie Fehlentwicklungen ohne Blutvergiessen korrigieren [...] mehr

26.09.2018, 07:11 Uhr

Ich denke die Briten sind einem klassischen Denkfehler aufgesessen. Wenn mir eine Sache nicht ganz gefällt, dann muss das Gegenteil dazu automatisch gut sein. Nein muss es nicht. Es kann sogar viel [...] mehr

22.09.2018, 12:04 Uhr

Und die Tatsache, dass eine Hinwendung zum Westen seitens der ukrainischen Bevölkerung gewollt war lassen wir untr den Teppich fallen? Richtig ist das dieser Wunsch von korrupten Eliten immer [...] mehr

22.09.2018, 10:36 Uhr

Das Putin und sein Propaganda Sender RT massiv versuchen im Westen Einfluss zu nehmen, ist mittlerweile wohl glücklicherweise bei vielen Menschen angekommen. Die Ukrainekrise ist hier wirklich ein [...] mehr

Seite 1 von 41