Benutzerprofil

heinzpeter0508

Registriert seit: 13.03.2014
Beiträge: 663
19.03.2017, 16:27 Uhr

Wenn Dummheit und Grössenwahn einen Namen haben, dann sind das SPD und Schulz. Schulz, der nie eine Schule zu Ende gesehen hat, als SPD Kanzler. Nun im neuen Deutschland erscheint alles möglich, schliesslich wurde Joschka Fischer als Steine - [...] mehr

13.03.2017, 19:00 Uhr

Petry wird es nicht mehr lange an der Spitze der AfD machen. Als Mutter von 5 Kindern muss sie sich dann wohl doch sinnvollerweise für die Familie entscheiden. Der alte Haudegen Gauland wird dann noch für einige Zeit massgeblich [...] mehr

09.03.2017, 09:19 Uhr

Wenn Gabriel das so meint was er da sagt, dann wäre das eine gute Sache für D und für Europa. Vielleicht hat er ja von Gerhard Schröder den Tip bekommen mit Putin ein gutes Gespräch zu führen, vielleicht aber auch von der [...] mehr

26.02.2017, 11:26 Uhr

Schulz unglaubwürdig und Merkel nur noch banal, hilflos und murksend. Gibt es unter 80 Millionen deutschen Menschen nur diese beiden Tiefflieger? Armes Deutschland kann man da nur noch sagen! mehr

25.02.2017, 13:20 Uhr

Dekadenz hat einen neuen Namen nämlich Schauspieler, die sog. politischen Eliten in Washington und die US Oligarchen. Sie machen Rabatz gegen Trump weil sie um ihre Pfründe bangen. Hätten sie sich mal in sozialer Eintracht um die [...] mehr

23.02.2017, 20:32 Uhr

Herr Augstein sagt was hat Merkel sich dabei gedacht? Nichts !!! Wissen Sie denn nicht, dass Merkel kaum gerade denken kann, das sie nicht gestalten kann!!! Der letzte Bundeskanzler der gestaltet hat war Helmut Kohl, [...] mehr

04.02.2017, 19:39 Uhr

Die Eu hat sich selbst geschwächt durch inkompetente Führung in Brüssel und in den grossen EU Ländern D, F und UK. Merkel war begeistert als willige US Vasallin unter den Schirm von ihrem lieben Freund Obama gekrochen, hat nicht [...] mehr

30.01.2017, 12:30 Uhr

Kein Wunder, dass Trump bei diesen Zahlen sauer ist. Als Businessman sieht er das wohl wie in einem Unternehmen das mehr einkauft als produziert und verkauft. Das kann auf die Dauer ja nicht gut gehen. mehr

27.01.2017, 15:10 Uhr

Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen hat der gerade verstorbene Roman Herzog vor Jahren gesagt. Das gilt besonders für die Jetztzeit wieder. Doch da ist keine Partei in Deutschland die das aufzeigt, und erst recht kein Kandidat. Es sind [...] mehr

27.01.2017, 12:10 Uhr

Albert Einstein hatte so recht als er von der unendlichen Dummheit der Menschheit sprach. Die Dummheit und die Gier der westlichen Konzerne und der Politik haben China so übermächtig stark gemacht. Als wir Älteren noch jung waren [...] mehr

16.01.2017, 11:52 Uhr

Wäre nicht verwunderlich wenn die Briten schon ein Ass im Ärmel hätten so stark aufzutreten, nämlich mit Trump gemeinsame Sache als Nr. 1 in Europa zu machen. Die Briten waren seit Ende von WW2 schon immer US nah, und Frau May wurde auch [...] mehr

14.01.2017, 18:08 Uhr

Trump hat doch völlig recht die Autobosse wollen Autos in den USA verkaufen, doch in einem Billigland billigst produzieren. Wo soll denn zum Schluss die Kaufkraft in einem Land herkommen wenn weniger und weniger im Inland [...] mehr

13.01.2017, 18:10 Uhr

Die Chinesen sind wütend auf Trump und Co. weil sie sich ihrer Schwäche gegenüber den USA bewusst sind, militärisch. Was wollen sie denn gegen die USA unternehmen wenn Trump harte Kante gegen sie fährt ? Mit ihrem Landheer über die Beringstrasse [...] mehr

13.01.2017, 16:12 Uhr

Sahra Wagenknecht hat all das was Tony Blair in einem Interview von einem kompetenten Politiker verlangt, und zwar common sense, Mut, Temperament und Kompetenz. Da kann man in D lange suchen eine gleichwertige Persönlichkeit in [...] mehr

27.12.2016, 16:25 Uhr

In der Politik ist es ähnlich wie in einem Unternehmen. Hat man in einem Unternehmen einen exzellenten Geschäftsführer und Personal, dann läuft es gut bis bestens. Hat man einen schlechten Geschäftsführer mit wenig qualifizierten [...] mehr

24.12.2016, 10:13 Uhr

Warum rechnet Merkel mit dem Schlimmsten die Antwort dazu hat Herr Lucke schon vor einiger Zeit gegeben - man muss lange in der Geschichte der BRD suchen bis man einen Kanzler findet, der seine Arbeit schlechter als Merkel gemacht hat. Und [...] mehr

20.12.2016, 17:03 Uhr

nr. 5 @dererzer da mögen Sie wohl recht haben was das "rückständige" Deutschland in dieser Sache betrifft. Ich wohne in Dänemark und in der Schweiz da gibt es regelmäßigen Busverkehr bis ins kleinste Nest. [...] mehr

20.12.2016, 13:21 Uhr

Fliegende Autos eine weitere Spinnerei. Die Zukunft sollte elektrifizierter public transport sein, für Personen und Güter. Mehr Züge und Netzausbau für Fern- und Nahverkehr, und ein drastischer Ausbau des [...] mehr

17.12.2016, 10:02 Uhr

Es ist schon ein Segen, dass Hillary Clinton nicht US Präsidentin geworden ist. Sie war als Aussenministerin unter Obama eine Kriegstreiberin und hat Obama negativ beeinflusst im Libyen und Irak Konflikt. Clinton hat Dreck am Stecken was die [...] mehr

17.12.2016, 09:41 Uhr

Merkel's Russlandhass ist destruktiv für Deutschland und Europa. Ist wohl nur so zu verstehen, dass sie in ihrer DDR Zeit zur Russlandhasserin wurde, was immer auch der Grund dafür war. Es ist nur gut, und wäre ein Segen für Europa und [...] mehr