Benutzerprofil

spmc-12355639674612

Registriert seit: 20.03.2014
Beiträge: 1219
Seite 1 von 61
21.09.2017, 20:23 Uhr

Fausts Verdammnis Da steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor. ... jedenfalls nach Lesen dieses Artikels. Ja, ich hatte erwartet, darin Lösungsvorschläge zu finden. Stattdessen zwar eine statistisch [...] mehr

20.09.2017, 21:31 Uhr

Manchmal ist es sinnvoll, die Rückzahlung auslaufender Altanleihen durch neue Anleihen zu finanzieren. Konkret drückt man damit die Zinslast aus den vorhandenen Schulden langfristig so weit nach unten, dass es nach der [...] mehr

20.09.2017, 21:14 Uhr

Statistisch gesehen ist sowohl das Immobilien- als auch das Geldvermögen pro Kopf höher als in Deutschland. Das muss ja irgendwo herkommen. Davon abgesehen verdienen viele italienischen Akademiker (und ich kenne [...] mehr

20.09.2017, 19:32 Uhr

An diesem Ehrgeiz könnten sich manche deutschen Kleinsparer, die ständig betrauern, wie sehr sie von der Nullzinspolitik der EZB enteignet werden, ein Beispiel nehmen: In Harvard versucht man offensichtlich gar nicht [...] mehr

20.09.2017, 19:25 Uhr

Vielleicht ist es nicht für alle erreichbar, aber auch in Italien gibt es, z. B. in Rom und im Norden, eine Menge Familien, deren verfügbares monatliches Nettoeinkommen deutlich über 2500 Euro und [...] mehr

19.09.2017, 22:50 Uhr

Wir brauchen eine Mietpreisbremse! Die aktuelle Mietpreisbremse lässt eine jährliche Mieterhöhung von 5% zu, was weit über der aktuellen Inflationsrate liegt. Da sich eine Wohnung nicht so leicht wechseln lässt wie ein Handyvertrag, [...] mehr

19.09.2017, 20:46 Uhr

Ist ja o.k. Dass das Landgericht die Mietpreisbremse für verfassungswidrig hält, ist zwar nett, aber ob das BVerfG der Herleitung dieses Zweifels aus Art. 3 nachvollziehen kann, wäre interessant. mehr

18.09.2017, 21:33 Uhr

Das Risiko Das Risiko dabei ist, bei 50% keine ausreichenden Rücklagen bilden zu können, um z. B. einen Jobverlust mehrere Monate ohne wesentlichen Substanzverlust überbrücken zu können. Und genau das ist [...] mehr

18.09.2017, 21:27 Uhr

So schnell ging es nicht Sie hätten locker bis 2013/2014 Zeit gehabt, sich eine günstige Immobilie in Berlin oder Frankfurt zu kaufen. Sie hätten nur nach Senkung der Kreditzinsen rechtzeitig den Mut dazu aufbringen [...] mehr

18.09.2017, 20:48 Uhr

In Italien gibt es zwar autonome Regionen, aber am Beispiel Siziliens lässt sich schnell relativieren, wie "hervorragend" es funktioniert. Das Funktionieren liegt in Italien eher an der [...] mehr

17.09.2017, 22:17 Uhr

Fakt ist, dass Deutschland seine Schulden sehr wohl bedienen kann. Insolvent oder zahlungsunfähig ist man normalerweise, wenn man vereinbarte Zahlungen mangels Geld nicht mehr tätigen kann. Überschuldet [...] mehr

17.09.2017, 22:07 Uhr

Reichtum Dazu muss ich die Frage stellen, wie Sie Reichtum bzw. Vermögen definieren, als Monatseinkommen? Weit gefehlt! Vermögen ist die Summe der Werte aller beweglichen und unbeweglichen Dinge, die Ihnen [...] mehr

17.09.2017, 19:04 Uhr

Naja Das Problem ist, dass alle, die eine Immobilie kaufen oder verkaufen, nicht mit dem Netto- sondern mit dem Bruttokaufpreis rechnen werden. Die Immobilie, die netto 500000 Euro kostet, kostet in [...] mehr

17.09.2017, 17:41 Uhr

Platon und Cicero Haben nicht auch schon Platon und Cicero sehr detailliert dargelegt, wie das Verhältnis von Staat und Bürgern aussehen muss, um möglichst hohe Stabilität zu haben? Haben diese beiden nicht schon [...] mehr

17.09.2017, 16:32 Uhr

Glauben Sie wirklich, dass ein großer Teil der Kinder erwerbslos sein wird? Rein statistisch ist diese Aussage kaum zu halten. Kinderlose machen das auch im Wesentlichen, um später selbst einen Anspruch darauf zu [...] mehr

17.09.2017, 16:23 Uhr

Grunderwerbssteuer Ich persönlich glaube nicht, dass ein Freibetrag bei der Grunderwerbssteuer etwas bringt, da der Immobilienmarkt sehr stark von Angebot und Nachfrage bestimmt wird. Das heißt, die Preise würden [...] mehr

17.09.2017, 16:11 Uhr

1, 2 und 3 1) Die momentan hohen Preise haben etwas mit den niedrigen Zinsen zu tun und da es sich die meisten Immobilienbesitzer leisten können, auch bei höheren Zinsen nicht zu verkaufen, werden die Preise [...] mehr

17.09.2017, 15:13 Uhr

In einem Punkt irren Sie Niedrigzinsen sind für alle gut, die Geld zum Anlegen übrig haben und das trifft gerade auf die Vermögenden zu. Ein Vermögender parkt sein Geld eher selten einfach auf dem Sparbuch, sondern ist in [...] mehr

17.09.2017, 14:49 Uhr

Mieten und Reichtum Tja, schön wär's. Das Problem ist, dass keine Bank den Armen eine Bleibe vorfinanziert, wenn sie kein Eigenkapital mitbringen und keine Sicherheiten haben. Und das Problem mit dem Reichtum ist, [...] mehr

17.09.2017, 14:29 Uhr

Erzählen Sie das Ihren Eltern Erzählen Sie das doch bitte Ihren Eltern und fragen mal nach, wie sie überhaupt auf die Idee kommen konnten, eine so egoistische Entscheidung zu fällen, ein Kind (oder mehrere?) in die Welt zu [...] mehr

Seite 1 von 61