Benutzerprofil

Mertrager

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1803
Seite 1 von 91
20.01.2018, 09:40 Uhr

Und weil das alles so ist und das auch lange bekannt ist ... zwingt die Regierung per Gesetz und Strafandrohung (so werden jedes Jahr Milliarden (allein bei den Strafen bezgl. den Bilanzveröffentlichungen) gemacht, die Steuerzahler zusätzlich an Strafen [...] mehr

20.01.2018, 00:03 Uhr

Ja, mit der „Union“ kann man das anpacken. Vielleicht. Aber mit dem BVG ? Eher nicht. Jedenfalls so lange die Erniedrigung der Justiz durch die Politik noch nicht weiter fortgeschritten ist. mehr

17.01.2018, 08:05 Uhr

Überheblichkeit Immer wieder solche Kommentare auf dünnen Eis. - Ich werde den Versacht nicht los, dasz dieser Mann bei uns permanent unterschätzt wird. Ungefähr in dem gleichen Masz mit dem MM überschätzt wird. [...] mehr

16.01.2018, 16:08 Uhr

Preis Alles eine Preisfrage. Natürlich funktioniert das im Prinzip. Ist aber eben deutlich teurer, als die Nutzung natürlicher Höhenunterschiede. Technisch ist die „Dichtung“ von Interessse. Denn, wenn die [...] mehr

08.01.2018, 00:54 Uhr

Fremdschämen Da spürt man wieder, was das ist: Nur peinlich. Sowohl von den Argumenten als auch vom Stil her. Das wird mit Sicherheit so kein Beitrag zu einem „neuen“ Politik-Stil. mehr

24.12.2017, 12:18 Uhr

Passt wäre vermutlich besser, wenn er geschwiegen hätte. Wer es nur geahnt hat, weiß es nun. Es war eine feindliche Übernahme der Regierung der Bundesrepublik durch entsprechend geschulte Leute. MM ist vom [...] mehr

23.12.2017, 10:44 Uhr

Schwachstellen .. gibt es einige mehr. Nur kurz zur Karosserie; Türunterkanten sind nicht völlig problemlos. Man sollte nachgucken. Im Zweifelfall Innenverkleidung raus und prüfen. Auch die Haube kann punktuell mit [...] mehr

12.12.2017, 13:15 Uhr

Erstaunlich, was die Leute da so wissen Bei uns in der Praxis ist das mehr rauh als herzlich. Da werden durchaus Strafen verhängt. Und dem Steuerpflichtigen Nachweise abverlangt, von denen man weiß, dasz sie so selten zu erbringen sind. Und [...] mehr

11.12.2017, 00:08 Uhr

Nachhaltigkeit Es geht um die endgültige Zerschlagung der bereits nuedergegrokoten spd. Das Gabriel und Merkel das wollen, haben beide schon gezeigt. Nun also der Schub unter die 15%. Auch ein Weg in die [...] mehr

26.11.2017, 16:46 Uhr

Wenig tröstlich Ja, es ist Vertrauen zerstört worden.- Allerdings ist der größte Verlierer das demokratische System, denn man weiß nun, das es schienbar keine Grenzen an Opferbereitschaft der Bvölkerung geben darf, [...] mehr

23.11.2017, 18:36 Uhr

Wissen die Befürworter einer Verbotsabschaffung ... ...wie es an den Schulen zugeht ? Nachdem, was ich so mitbekomme, ist ein Handyverbot im Unterricht das Mindeste und hat überhaupt nichts mit "Steinzeit" zu tun. Aktuelle Mode ist das [...] mehr

22.11.2017, 14:38 Uhr

Nicht ganz gewöhnlich ... ist das Engagement von spon zugunsten des cdu-Machterhalts. mehr

21.11.2017, 12:40 Uhr

Geschichte Komisch. Da habe ich wieder die falschen Bücher. Was bitte hat denn die spd 1932 (32 !!) falsch gemacht ? mehr

04.11.2017, 12:37 Uhr

Überrascht ... werden von dieser Entwicklung nur die Unkundigen. Und die sind bei den Religiösen meist zahlreich vertreten. Wenn ich hier im Forum blättere, fältt mir auf, dasz wir da wohl mitten in einem [...] mehr

03.11.2017, 23:44 Uhr

wenn leute über die wirtschaft schreiben ..., die ihr Wissen aus Texten von anderen Leuten haben, die über die Wirtschaft schreiben, dann haben sie alle keine Ahnung, was da wirklich läuft. Wer hat denn diese Gewinne ? Die Kleinen alle [...] mehr

24.10.2017, 11:16 Uhr

Das ist nicht nur ... antisemitsch. Das ist auch völlig geschmacklos. So kenne ich Italien kaum. mehr

24.10.2017, 11:14 Uhr

Wieder in die Falle getappt ... und Wahlkampfhilfe für die afd gemach. t mehr

19.10.2017, 10:00 Uhr

Halbwissen Dieses Wort beschreibt es ziemlich gut. Es gibt eben doch Themen, bei denen sich das wahre Leben nur schwer in einen Lehrgang packen läßt. - Wie wäre es sonst zu erklären, dasz gute Rahmenbauer bei [...] mehr

27.09.2017, 12:34 Uhr

DIe spd lernt's nicht Mit solchem Peronal mit solcher Beliebtheit wird das nächste Wahlergebnis kaum besser. mehr

25.09.2017, 14:52 Uhr

Vielleicht sollte er sich einmal das Wahlergebnis ansehen Das von der Bundestagswahl von gestern. So kommt es nämlich, wenn man sehenden Auges sein Volk und dessen Ansichten ignoriert. mehr

Seite 1 von 91