Benutzerprofil

Mertrager

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1582
28.11.2016, 10:14 Uhr

Wozu solche Stimmungsmache Habe mit der Telekom wenig zu tun. Bin nur normaler Kunde. Der Sinn dieses Artikels erschließt sich mir nicht. Er ist ziemlich reine Stimmungsmache. Es müssen nebenbei auch Router anderer Anbieter [...] mehr

27.11.2016, 21:10 Uhr

Griffige Headline über Gedankenrohbau Da sind ja einzelne Punkte erkannt. Ok, das Thema der Überschrift ging irgendwie verloren. Und der Gedankenfluss wehrt sich auch dagegen, einer leicht nach zu folgenden Spur auf die Sprünge zu helfen. [...] mehr

27.11.2016, 18:07 Uhr

Na was denn nun Ist MM nun toll oder nicht ? Ist Sie nur toll, wenn sie über Willkommenskultur redet oder auch beim Einrichten des Überwachungsstaates ? Das es massiv in diese Richtung geht, ist doch seit langem [...] mehr

22.11.2016, 12:15 Uhr

Richtig Das zeigt auch , wie sich die Landes- aber auch die Bundesregierung gibt. Im Ergebnis muss der Niedergang von VW gewollt sein. Kommt doch jetzt überraschend raus, was jeder wusste, der es wollte: [...] mehr

16.11.2016, 09:00 Uhr

gewollt Der Staat erzwingt doch mit seinen strafbewehrten Veröffentlichungspflichten, dasz (fast) jedes Unternehmen seine Wirtschaftsdaten veröffentlichem muss. Das erleichtert doch diese Entwicklung. Einen [...] mehr

15.11.2016, 01:02 Uhr

Das einzige, was sie verstehen ist Kauf' nicht japanisch, solange sie weiter Wale töten. Es gibt auch andere Billig-Autos. mehr

12.11.2016, 17:20 Uhr

Zentrales Anliegen ... der Grünen ist seit Jahren, das eigene Klientel so richtig vor den Kopf zu stoßeb. Ist zwar hier nicht so ganz direkt geglückt. Aber von der Tendenz her schon. Wir dürfen auf das nächste [...] mehr

11.11.2016, 09:21 Uhr

War gerade mal wieder in Stuttgart Verstehe, dasz er da weg will. Ist echt Stress und unschön. Dieser Stadtumbau "Stuttgart 21" ist natürlich in der Bauphase am schlimmsten. Aber auch wenn es fertig ist, wird das nicht schön. [...] mehr

07.11.2016, 16:24 Uhr

Fundiert ist dieser Kommentar ja So auf der Ebene einer gemässigten Oberstufe einer weiterführenden Schule. Ich wage die Prognose, dasz diese Analyse wenig Bestand haben wird. Ich vermute, HC wird ähnlich wie ihr Mann regieren. [...] mehr

04.11.2016, 22:15 Uhr

Keine Sachargumente gg diese Meinung von VW Dasz bei diesem Vorgang Selbstdarstellung und Emotionen vor Sachargument gehen, ist ja nun bei uns Fakt. Aber vielleicht könnte man einmal sich äußern, warum VW hier falsch liegt. mehr

01.11.2016, 08:08 Uhr

Umgang mit öffentlichen Geldern Peinlich. Der ganze Vorgang. Wie man da die Wirklichkeit zurecht gebogen hat ! Zahlen dürfen immer die dummen Bürger. Und nun ist es ja so toll. Bei elffachen Kosten. Das muss man sich auf der Zunge [...] mehr

31.10.2016, 11:57 Uhr

Und wenn der Schimmel besiegt ist quilt ein Steuerbescheid unter der Bodenleiste raus. Denn die Steuer ist noch hartnäckiger als jeder Schimmelpilz. ;-) mehr

30.10.2016, 10:04 Uhr

Beschäftigung Diese sinnlose Zeitumstellung ist eine Maßnahme zur Beschäftigung der Bevölkerung. So wie in der DDR das Schlangestehen. Es hilft den Herrschenden, die Massen zu lenken, da diese einen wesentlichen [...] mehr

30.10.2016, 08:56 Uhr

Ja Es gibt einfach zu viele Profi-Spieler. Da ist es notwendig, dasz durch "gesunde Härte" ein Teil davon stilgelegt werden muss, sonst kommen die anderen nie in die Manschaft. ;-). Bekloppt. [...] mehr

26.10.2016, 18:30 Uhr

Fleischhauer Ich glaube, den Kommentar hätte man besser Lobo oder so schreiben lassen. Da hätte der Autor jedenfalls gewußt, von was er überhaupt schreibt. Die Lobhudelei über MM verliert jede Bodenhaftung. Ist [...] mehr

22.10.2016, 12:43 Uhr

Mal aus der Praxis Gebühren werden nicht nach der Verordnung "ausgerechnet". Sie müssen auch passen, denn ein guter Berater will auch, dasz es dem Mandanten gut geht. Die hier "angeleiteten" Schritte [...] mehr

06.10.2016, 11:18 Uhr

Bleistift kauen Mir kommt es so vor, als ob der Autor genauso ratlos an diesem Artikel feilte, wie er es der US-Seite in diesem Konflikt unterstellt. Die Faktendarlegung ist interessant, wenn auch vermutlich [...] mehr

06.10.2016, 08:12 Uhr

multimaszstäblich Da werden doch sehr unterschiedliche Meßlatten angelegt. Ich kenne Fälle wesentlich subtilerer Äußerungen, die in entsprechenden Strafen vor Gericht mündeten. Herr boehmermann sollte doch [...] mehr

02.10.2016, 19:26 Uhr

Moral Mich würden einmal die Antworten dieser Regierung interessieren auf die Frage: Was ist Moral ? Da ist bestimmt was. Aber was ? Mit meinen Vorstellungen hat das erfahrungsgemäß sehr wenig zu tun. Und [...] mehr

23.09.2016, 13:13 Uhr

Ja, mehr arbeiten und ... mehr Steuern zahlen wollen wir auch. Warum nur eine Fernsehzwangsgenbühr auch wenn man gar keinen TV hat. Besser zwei: Eine für morgens und eine für abends. Und 100% Erschaffssteuer wollen die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0