Benutzerprofil

Mertrager

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 1700
Seite 1 von 86
24.05.2017, 18:52 Uhr

Peinlich Wie lesbar Begrenzte über einen besonders qualifizierten Manager herziehen, ist eigentlich nur peinlich. So nebenbei bemerkt, sind Kenntnisse über Metallwerkstoffe wirklich nicht unwichtig, wenn man [...] mehr

24.05.2017, 09:23 Uhr

Lest SPIEGEL nicht SPON Da ist der inhaltliche und sprachliche Niedergang noch besser zu sehen. mehr

23.05.2017, 15:20 Uhr

Wer sich wundert hat Jahrtausende Kirchengeschichte nicht verstanden. mehr

23.05.2017, 15:13 Uhr

Gratuliere Ihr habt es bald geschafft. Das ist Euer Verdienst. mehr

23.05.2017, 13:06 Uhr

Man kann es verstehen Irgendwann hat man genug von den Gesetzen der Frau Ministerin Nahles. Der Kosten für die Wirtschaft sind hoch. Der Nutzen für die Nutzniesser überschaubar. So zum Beispiel beim Mindestlohn, der im [...] mehr

18.05.2017, 18:05 Uhr

Es ist nicht zuletzt die Medienarbeit An der auch der Spiegel mitschafft, die MM unentbehrlich machen sollen. Ich weiss, dasz die, die jetzt mit auf dem MM- Zug fahren, in ein paar Jahren uns erklären, dasz das der grösste Schwachsinn [...] mehr

10.05.2017, 13:28 Uhr

Vielleicht macht Schulz mal irgendwas ... wo er das Geld nicht ausgibt, bevor es eingenommen ist. Diese Umverteilerei ohne nachvollziehbare Grundlagen schädigt nicht nur die Zustimmung zu ihm, sondern so wie sie als Dauerhaltung bei ihm [...] mehr

10.05.2017, 08:47 Uhr

Das kommt schon Das mit dem mehr wegnehmen. Allerdings unter MM natürlich nicht bei den wirklich Reichen, sondern bei denen mittendrin. Also beim kleinen Mittelstand. Das sind zB die sog. freien Berufe. Also Leute, [...] mehr

09.05.2017, 10:23 Uhr

Das wird nicht reichen Bei uns in der Lausitz wird es zu verstärkter Abwanderung führen. Das ist auch das Ergebnis von steter Förderungeld der Ballungsgebieten, wie sie ja von Berlin betrieben wird. Da kann es nicht voll [...] mehr

09.05.2017, 08:00 Uhr

Naja In Berlin hätte ein zögerlicher Wahlkampf eventuell den Stimmenanteil der Grünen erhöhen können. So wussten dann alle Bescheid und das ungrüne Ergebnis ist bekannt. mehr

08.05.2017, 08:57 Uhr

Nicht vergessen Der Wähler-Schaden den Gabriel mit dem Verrrat des Wählervotums für die GroKo verursacht hat, wird lange nachwirken. Sehr lange. Da ist der spd-Wähler anders als der Union-Wähler. Der letzte meckert [...] mehr

06.05.2017, 13:36 Uhr

Gut Toller Artikel mit zutreffender Analyse. Ich hätte so wenig zu kritisieren, dasz ich es gleich ganz lasse. mehr

04.05.2017, 23:20 Uhr

Ja wirklich, so sehen es viele ... Republikaner. Krankenversicherung ist Diebstahl und Kommunismus. Da sind ansonsten ganz gebildete Leute dabei. (Ok, das mit der Erdscheibe klammern wir jetzt aus.) Auffallend ist dabei so ein [...] mehr

03.05.2017, 08:46 Uhr

Abwägen Welche "Freiheit" meinen Sie ? Die Freiheit Grenzen zu errichten ? Hat auch den Effekt, dasz man selbst durch mehr Grenzen aufgehalten wird. - Oder was ist gemeint ? mehr

30.04.2017, 22:58 Uhr

kann man irgendwie verstehen Denn der dt. Staat bedient sich seinerseits hier mit Räubermethoden. Unrecht wird nicht allein dadurch rechtens, dasz es von staatlicher Seite begangen wird. - Eigentlich dürften diese Daten gar nicht [...] mehr

29.04.2017, 14:04 Uhr

T Die unbeliebten werden dann machmal recht teure Oldies. Es gibt da einige Beispiele. Nehmen wir VW T2. Über Geschmack lässt sich sicher streiten. Aber fahren tut er gut. mehr

28.04.2017, 20:55 Uhr

Ich weiß, es ist schwer Aber warum kann hier MM nicht einfach 'mal den Mund halten. Zum einen kostet ihre Einmischung Hr. Macron vermutlich Stimmen, zum anderen ist es Sache der Franzosen und das könnte man doch auch 'mal [...] mehr

28.04.2017, 20:40 Uhr

Jede Presse ... sollte sich des Risikos bewußt sein, dasz wenn sie so oder so ähnlich wie"BLÖD" agiert und man sie mit dieser in einem Satz nennt, irreparable Schäden entstehen könnten. mehr

26.04.2017, 05:23 Uhr

Bei Autos geht es auch um Technik Und über diese scheint bisher kaum etwas bekannt zu sein. Den Eindruck erweckt jedenfalls dieser Bericht. Dabei dachte ich, dasz es gerade hier interessant sein müßte, dem Leser einmal die technischen [...] mehr

25.04.2017, 19:34 Uhr

Doch Verbote gehen gut ZB bei allen Diktaturen. Uns so hat MM ja auch jahrzehntelang allen Parteien vorgeschrieben, wer mit wem koalieren darf. Nur die cdu hatte freie Auswahl. (Fast.) Andere Koalitionen waren verboten und [...] mehr

Seite 1 von 86