Benutzerprofil

leidernein

Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 163
Seite 1 von 9
25.11.2017, 09:53 Uhr

Tatsächlich Sieht es eher so aus, als würde Ryanair in der Realität ankommen, angesichts des europäischen Pilotenmangels. Tausende Flüge wurden hier bereits gestrichen. Die nächsten fünf bis zehn Jahre werden [...] mehr

24.11.2017, 18:10 Uhr

Zu 58 Die Wahrscheinlichkeit, dass es Engel gewesen ist, ist genauso hoch wie die Wahrscheinlichkeit, dass Flugzeuge Sprit einfach so im Landeanflug ablassen. Beim einen fehlt es am Glauben, beim anderen an [...] mehr

24.11.2017, 13:29 Uhr

Im Kern richtig Aber wird nicht übersehen, dass Air Berlin mit denen von ihnen verlangten Preise insolvent gegangen sind? Wie kann man als Kunde fordern, eine Leistung zu einem Preis zu erhalten, der für den Anbieter [...] mehr

21.11.2017, 13:24 Uhr

Ein weiterer überflüssiger Kommentar Bestehend aus einem Sammelsurium Zitate anderer etwas weniger überflüssiger Kommentare. Der Sommer ist eigentlich vorbei. mehr

17.11.2017, 09:21 Uhr

Schön Ich gehe hier eher mit Herrn Fleischhauer konform als mit Frau Horn von letzter Woche. Wie erheiternd, dass inzwischen Frausein als Qualifikation zur journalistischen Debatte zählt, Männer, seien sie [...] mehr

11.11.2017, 16:39 Uhr

Wie nett Über die Kollegen hergezogen wird, mit durchaus merkwürdigen Thesen... woher die Kompetenz von Frau Horn kommt, zu der Debatte inhaltlich beitragen zu können, wird leider nicht erwähnt. Insgesamt ein [...] mehr

10.11.2017, 23:39 Uhr

Ach so... Ich kann keiner einzigen Antwort auch nur ansatzweise zustimmen. Mit Familie außerhalb einer Großstadt zu wohnen, wenn beide berufstätig sind, geht mit seinem Model schlicht nicht. In etwa so [...] mehr

07.11.2017, 14:14 Uhr

Ein logischer Schritt In Zeiten, in denen Tinder das normale zwischenmenschliche Sein zu einem gewissen Teil ersetzen muss, da man sich mit Flirtverhalten mitunter in der Sexismus Fälle befindet, ist die künstliche [...] mehr

28.10.2017, 02:08 Uhr

Der einzige Nachteil Der Zeitumstellung sind die druckgleichen alljährlichen Artikel dazu, und die empörten Kommentare der zu bedauernden Mitmenschen, denen es zu viel ist, ihren Schlafrythmus um eine Stunde zu justieren. [...] mehr

25.10.2017, 12:28 Uhr

Na ja Wenn man das Personal, welches übernommen werden müsste, nicht angemessen bezahlen möchte, dann stehen Flugzeuge halt auf den Flughäfen rum. Eigentlich sollte das keine soooo schwere Rechnung sein. [...] mehr

23.10.2017, 12:56 Uhr

Vizekanzler... Der Posten dient letztlich als Ersatz für den Ausfall des Kanzlers/ der Kanzlerin. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Juniorpartner einer Koalition einen nicht vorgesehenen und überflüssigen [...] mehr

19.10.2017, 17:37 Uhr

Danke für die differenzierte Herangehensweise Viele Artikel greifen in der Causa Weinstein viel zu kurz, Herr Fleischhauer ist hier einmal eine willkommene Abwechslung. Einfach mal nicht pauschal den Eindruck entstehen lassen, alle Männer wären [...] mehr

18.10.2017, 08:39 Uhr

.... Welch ausweichende Antworten, welch merkwürdige Prioritäten... dazu schätzt er weder sich noch seine Partei richtig ein. Außenministerium? Oha! mehr

14.10.2017, 15:49 Uhr

Aha Und wie kommt man auf die Idee, in Deutschland könne man nicht darüber reden? Kann man doch... tut nicht mal weh. Und dann kann man auch einfach dagegen sein. Sinnloser Nebenschauplatz! mehr

11.10.2017, 11:17 Uhr

Zu 9. Damit ist eigentlich alles gesagt. Schade, dass man erst die die Kommentare scrollen muss, um diese treffende Schlussfolgerung zu finden. mehr

26.09.2017, 10:06 Uhr

Eben mit Frau Nahles Und ihrer politischen Ausrichtung ist die SPD nicht wählbar. Anstatt die Chance zur Neuerung zu Nutzen, wird sie erstmal Chefin.. na ja, macht mal, aber tut in vier Jahren dann nicht so betroffen wenn [...] mehr

14.09.2017, 17:28 Uhr

Wie lange lief die Klage jetzt? Es müssen Jahre gewesen sein und das Urteil ist richtig und überfällig! mehr

12.09.2017, 22:05 Uhr

Die Mitschuld? Jetzt mal abgesehen von der aktuellen Krankmeldung.... vielleicht wäre jemand der Foristen, die hier so lautstark die Mitschuld der Piloten an der Pleite von Air Berlin skandieren, in der Lage, mir [...] mehr

06.09.2017, 22:52 Uhr

So viele Romantiker hier... Internet ist ja nicht so wichtig, lieber mal ein gutes Buch oder raus in dem Wald mit dem Stöckchen, gelle? Hat uns auch damals nicht geschadet! Schnelles Internet ist heutzutage Bestandteil der zu [...] mehr

06.09.2017, 18:06 Uhr

Überfälliger Artikel! Herr Lobo hat hier vollumfänglich recht. Das Thema Internet ist hierzulande derart unfassbar rückständig, dass es für Deutschland schlicht peinlich ist. Freunde von mir haben im Grossraum Köln nur die [...] mehr

Seite 1 von 9