Benutzerprofil

jojack

Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2088
Seite 1 von 105
10.12.2017, 22:37 Uhr

Das ist nicht immer praktikabel. Für das Anlegen von Handschellen muss der Fluggast zunächst einmal überwältigt werden. In der Enge der Kabine nicht unbedingt eine einfache Aufgabe. Zumal nicht, [...] mehr

10.12.2017, 22:34 Uhr

Weil man einem bereits agitiertem Passagier nicht noch weiteren Alkohol verabreicht. Ich bezweifle, dass die handgreiflich werdende Frau sich durch "Nachschub" beruhigt hätte. [...] mehr

10.12.2017, 22:30 Uhr

Wahrscheinlich unter Drogen Oft sind solche Ausfälle nicht allein durch Alkohol zu erklären. Es kommt illegaler Drogenkonsum dazu. Verständlich, dass das Kabinenpersonal einen unbeherrschten Passagier nicht noch mit noch mehr [...] mehr

04.12.2017, 13:35 Uhr

Eben. Die in den letzten 200 Jahren erfolgte Verlängerung der Lebensspanne wird von vielen als selbstverständlich erachtet. Dabei wäre es einem im Jahr 1800 lebenden Menschen wie ein Wunder [...] mehr

04.12.2017, 13:29 Uhr

Es liegt doch auf der Hand, dass eine Lebenserwartung von 140 Jahren erhebliche Änderungen in der Lebensgestaltung erforderlich machen würde. Zumal niemand ein solches Alter erreichen könnte, wenn [...] mehr

04.12.2017, 13:09 Uhr

Präsenz Söder ist ein Medientalent. Kaum ein anderer CSU-Politiker ist derart präsent wie er. Außerdem bringt er das in Bayern notwendige Maß an deftiger Volkstümlichkeit mit, die im Bierzelt und bei den [...] mehr

04.12.2017, 12:59 Uhr

Bitte nicht bevormunden! Der deutsche Nanny-Staat läuft einmal mehr zur Hochform auf. Was soll diese Gängelei? Meint irgend jemand, dass diese Menschen nichts von der Insolvenz ihres Arbeitgebers mitbekommen hätten? [...] mehr

03.12.2017, 04:27 Uhr

Sehe ich auch so. Die Abgabenlast in Deutschland ist in der Summe aus Steuern, Sozialbeiträgen und sonstigen Zwangsabgaben viel zu hoch. Verschärfend kommt hinzu, dass weder der [...] mehr

03.12.2017, 04:24 Uhr

Glückwunsch! Zu einem politischen Erfolg darf man auch einmal einem US-Präsidenten Trump gratulieren. Tatsache ist, dass eine Senkung der Unternehmenssteuern in Amerika überfällig war. Trumps Vorgänger Obama hatte [...] mehr

30.11.2017, 01:24 Uhr

Der Schönheitsfehler in Ihrer Argumentation ist nur leider, dass die Entlassungsgründe in dem Zeitraum als psychische Krankheiten galten. Meines Wissens wurde zudem niemand verfolgt. Ein Vergleich [...] mehr

30.11.2017, 01:21 Uhr

Wollen Sie die kanadische Regierung der 50er-90er Jahre mit den Nazis vergleichen? Ernsthaft? Oder die Nürnberger Gesetze mit der Entlassung Homosexueller aus dem Staatsdienst gleichsetzen? mehr

29.11.2017, 05:30 Uhr

Gesetzeswidrig? Waren die Entlassungen damals denn gesetzeswidrig? Dann wäre das ein Fall für die Strafverfolgung. Falls nicht, ist eine Entschuldigung unangebracht, da letztlich nur demokratisch beschlossenes [...] mehr

28.11.2017, 13:32 Uhr

Lösbares Problem Kommentare und Videomaterial mit pädophilen Inhalten herauszufiltern sollte für YouTube, sprich: Google ein lösbares Problem sein. Bekanntlich ist Google bei künstlicher Intelligenz vorne dabei. Es [...] mehr

22.11.2017, 03:43 Uhr

Wer betteln kann, kann auch arbeiten Erstens: niemand kann mir weismachen, dass sich dieser Herr da für läppische 10 Euro täglich in die Fußgängerzone setzt - schon gar nicht für 6 Euro. Zweitens: selbst mit seinen behaupteten Gebrechen [...] mehr

22.11.2017, 01:33 Uhr

Deutscher Wohlfühl-Journalismus Bei den Grünen haben nicht Göring-Eckardt und Özdemir die Verhandlungen geführt, sondern Jürgen Trittin. Bei dem haben haben die politischen Instinkte zugleich funktioniert und versagt. Funktioniert, [...] mehr

20.11.2017, 12:58 Uhr

Sicheres Zeichen Wenn ein linkes Medium wie Spiegel Online den Ausstieg der FDP aus den Sondierungen kritisch sieht, dann kann sich Lindner doch eigentlich bestätigt fühlen. Offenbar waren die Grünen mit ihrem [...] mehr

20.11.2017, 11:11 Uhr

Klappt nicht Der FDP die Schuld zuzuschieben ist irrational. Man kann die Liberalen nicht gleichzeitig als machtversessen schelten und sie dann für den Abbruch der Verhandlungen schelten. Ich habe die FDP [...] mehr

20.11.2017, 08:52 Uhr

Mag sein, aber offensichtlich genießt Trittin ja großen Rückhalt bei den Grünen. Insofern ist er mit seinen Ansichten nur der Vorbote für zukünftigen Krach in der Koalition. Ich bin froh, dass [...] mehr

19.11.2017, 04:56 Uhr

Geht's noch? Eine Militärbasis ist doch kein Gefängnis, die dort lebenden Menschen sind schon gar keine verurteilten Straftäter. Bei den Streitkräften zu arbeiten ist in keiner Weise ehrenrührig - [...] mehr

19.11.2017, 04:51 Uhr

Konstruierte Argumentation Es sieht sehr danach aus, als hätte der Anwalt versucht, durch Zusammentragen von allerlei Kleinigkeiten einen Grund zu konstruieren, warum die Gastgeberfamilie ungeeignet sei. Stichhaltig ist davon [...] mehr

Seite 1 von 105