Benutzerprofil

jojack

Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2020
Seite 1 von 101
16.10.2017, 02:15 Uhr

Ein Grund für die Ablehnung der Bevölkerung ist vielleicht sogar, dass Olympia sich nicht ausreichend von totalitären Regimes distanziert. Es wurden eben auch Spiele an Sotschi und Peking vergeben [...] mehr

16.10.2017, 02:08 Uhr

Rechnet sich nicht - oder doch? Für eine Region wie Tirol lebt vom Tourismus rund um den Wintersport. Da ist es trotz des IOC-Größenwahnsinns nicht so eindeutig, ob sich das nun rechnet oder nicht. Aber der Ruf "Olympias" [...] mehr

12.10.2017, 11:01 Uhr

Für einige Anwendungen ausreichend Das Oculus Go reicht für viele Anwendungen sicherlich aus - dazu zählen neben bestimmten Spielen und VR-Filmen vor allem professionelle Anwendungen wie Videokonferenzen, Simulationen und dergleichen. [...] mehr

11.10.2017, 13:58 Uhr

Fairerweise muss man sagen: man braucht wahrlich keinen Studienabschluss, um die Lügen der Lebensmittelindustrie zu durchschauen. Meine Vermutung ist daher: Erwachsene fettleibige Menschen wissen [...] mehr

11.10.2017, 13:53 Uhr

Das scheint so zu sein, ja. Umso wichtiger, dass es gar nicht zu einer Junkfood-Kindheit kommt. Wie man das verantwortungslosen Eltern beibringt, ist mir jedoch auch in Rätsel. Vielleicht müssen [...] mehr

11.10.2017, 13:46 Uhr

Genauso ist es. Man kann weder die Lebensmittelindustrie noch die Eltern fettleibiger Kinder nicht aus der Verantwortung lassen. Der Lebensmittelindustrie gehören Regeln auferlegt - vor allem, was [...] mehr

11.10.2017, 13:43 Uhr

Ich stimme Ihnen soweit zu, als dass die Lebensmittelindustrie reguliert gehört. Um gentechnisch hergestellte Lebensmittel wird eine gewaltige Hysterie veranstaltet, während das Zusetzen von zu [...] mehr

11.10.2017, 13:31 Uhr

Dass vermeintlich höhere Preise für gesunde Lebensmittel das Problem wären, kann mir keiner weismachen. Selber zu kochen ist allemal billiger als gekaufte Fritten und Cheeseburger. Cola kostet [...] mehr

11.10.2017, 13:09 Uhr

Ach, woher denn Die Nahost-Airlines schienen jahrelang unaufhaltbar zu sein. Dank perfekter Lage, aus der nahezu alle Destinationen weltwelt per Direktflug erreichbar sind, aber auch dank Wettbewerbs verzerrender [...] mehr

10.10.2017, 12:53 Uhr

Nicht plausibel Der Wechsel der Grünen-Abgeordneten zur CDU hat nicht das Zeug, die Wähler in ihrer Wahlentscheidung zu beeinflussen. Für die Regierungsparteien ein Aufreger. Aber für die Wähler ein Thema zum [...] mehr

07.10.2017, 10:25 Uhr

Seien Sie sich sicher - das wird nicht geschehen. Denn mehr noch als die Marginalisierung in einer Jamaica-Koalition fürchtet die CSU die Bedeutungslosigkeit, die sie als Regionalpartei ohne [...] mehr

03.10.2017, 15:21 Uhr

So ist es - es ist blanker Nationalismus. Mit vermeintlichen katalonischen Eigenheiten lässt sich prima das Volk aufwiegeln. Tatsächlich dürfte es eine Mischung aus wirtschaftlichem Egoismus und [...] mehr

03.10.2017, 15:19 Uhr

Was sollen die Spanier denn tun? Ich habe keine Sympathie für Nationalisten. Vor allem dann nicht, wenn es wie hier um wirtschaftlichen Egoismus geht. Katalonien ist wirtschaftlich stärker als andere spanische Regionen, also will es [...] mehr

02.10.2017, 07:20 Uhr

Laschet ist ein Merkel-Mann, der ihr im Wesentlichen seine Karriere zu verdanken hat. Außerdem hatten wir gerade Wahlen in NRW. Insofern kann man von ihm keine unabhängige Wortmeldung erwarten, [...] mehr

02.10.2017, 03:44 Uhr

Nur zurück in die Mitte Schon Helmut Kohl hatte die CDU als Partei der Mitte bezeichnet - freilich unter dem Protestgeheul der SPD. Aber es stimmte: die CDU der Kohl-Regierung war da, wo die Mehrheit der Gesellschaft war. [...] mehr

29.09.2017, 02:47 Uhr

Debattenscheue Das Ergebnis der Bundestagswahl sollte doch eigentlich sowohl der CDU als auch der SPD Anlass für eine breite Debatte geben. Statt dessen gibt es Vorab-Festlegungen bei der SPD in Form einer [...] mehr

29.09.2017, 02:27 Uhr

Kann man so sehen und so sieht es wohl auch Frau Merkel. Bisher ist es ihr noch immer gelungen, den Sturm im Wasserglas der Unionsfraktion unbeschadet über sich ergehen zu lassen - von der [...] mehr

29.09.2017, 02:17 Uhr

Natürlich haben Sie Recht. Es gab in Deutschland bisher noch keine Kanzlerschaft, wo es nach acht Jahren noch einmal aufwärts ging. Eine Beschränkung der Amtszeit auf zwei Legislaturperioden wäre [...] mehr

29.09.2017, 02:13 Uhr

Wie lange hört man das jetzt schon? Es gärt, es rumort, "Rebellen" sammeln sich usw. Das geht seit Merkels Eurorettungspolitik, spätestens aber seit der Migrationspolitik so. Und dann gibt es wieder einen CDU-Parteitag, wo es [...] mehr

26.09.2017, 02:08 Uhr

Kaum ein AfD-Wähler glaubt, dass die AfD diese Probleme angehen, geschweige denn lösen könnte. Oder überhaupt nur irgend etwas von ihrer Programmatik umsetzen kann. Es ist ein Trugschluss zu [...] mehr

Seite 1 von 101