Benutzerprofil

jojack

Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2230
Seite 1 von 112
21.05.2018, 14:16 Uhr

Man kann Eigentümer von Immobilien nicht dazu zwingen, ihre Objekte zu vermieten. Wenn der Markt für Mietobjekte nicht funktioniert, dann müssen kompensierende Maßnahmen anders aussehen, als die [...] mehr

21.05.2018, 13:55 Uhr

Italien wird doch traditionell schlecht regiert. Das Problem ist, dass die Eurozone von populistischen Regierungen erpressbar ist. Die naive Vorstellung, dass der Euro eine normierende Wirkung auf [...] mehr

21.05.2018, 13:49 Uhr

WIe schön war das Wie schön war die heile Welt Europas vor dem Euro! Italien hatte schon damals im Jahreswechsel neue Regierungen und wir Deutschen könnten es achselzuckend als Teil italienischer Lebensart hinnehmen. [...] mehr

19.05.2018, 10:20 Uhr

Hoffentlich verzweifelt sie nicht Die Grünen sind für eine orthodoxe Technikskepsis bekannt. Was sich nicht kompostieren lässt, ängstigt so manchen Grünen-Politiker. Dann wiederum hat es Marina Weisband bei den Piraten ausgehalten. [...] mehr

19.05.2018, 06:25 Uhr

Das stimmt, aber Harry ist der Normalste der ansonsten eher langweilig-verschrobenen königlichen Familie. William produziert zwar reichlich Thronfolger, ist aber in Erwartung zukünftiger Bürden [...] mehr

19.05.2018, 06:18 Uhr

Grober Unfug Unbestritten ist, dass das Königshaus für Großbritannien ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist, dass Harrys Hochzeit einem kleinem Wirtschaftsaufschwung gleichkommt. Nicht zu leugnen ist aber auch die [...] mehr

18.05.2018, 09:42 Uhr

Ich wünsche mir auch, dass in Europa weiter Raketen gebaut und gestartet werden. Nur bitteschön sollte man hierzulande vom erfolgreichen Modell der NASA lernen. Auch dort gab es massive [...] mehr

13.05.2018, 12:14 Uhr

Was hat der Westen nicht versucht, Palästinenser und Araber zu einer Lösung des Israel-Konflikts zu bringen, die nicht in einer Auslöschung Israels besteht? Sogar mit dem Terroristen Arafat hat [...] mehr

13.05.2018, 11:58 Uhr

Richtig und wichtig Jerusalem ist die Hauptstadt Israels. Der Sechstagekrieg 1967 war eine Reaktion auf die Aggression der muslimisch geprägten Anrainer gegenüber dem noch jungen Staat Israel. Und bekanntlich hat Israel [...] mehr

11.05.2018, 10:11 Uhr

Nicht lernen wollen? Das geht gar nicht. Ich kann ja noch mitkommen, wenn ein Ü50-Mitarbeiter weniger leistungsfähig ist, als ein 30-jähriger und meint, dies nicht durch die längere Erfahrung wettmachen zu können. Sich aber mit 50+ ganz und [...] mehr

09.05.2018, 14:14 Uhr

Es ist nicht Aufgabe der Bundeskanzlerin, gegen den amtierenden amerikanischen Präsidenten Allianzen zu schmieden. Sie soll ihren Amtseid erfüllen. Deutschland muss in der Frage zwei vorrangige [...] mehr

09.05.2018, 14:10 Uhr

Anderer Ansatz Dass Amerika als Supermacht einen anderen Blick auf das Verhalten Irans hat, kann oder will man in Europa nicht nachvollziehen. Trump sieht es womöglich so: sein Amtsvorgänger hat große Zugeständnisse [...] mehr

09.05.2018, 13:37 Uhr

So ein Unfug. Mit Amerika verbindet uns fundamentale Werte wie Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Das alles haben China und Russland nicht. Von den tiefen persönlichen, kulturellen und [...] mehr

09.05.2018, 10:41 Uhr

Bitte geben Sie sich keinen Illusionen hin, was den Gestaltungsspielraum deutscher Außenpolitik angeht. Wir sind eine Mittelmacht, mehr nicht. Und verteidigungspolitisch sind wir ein Zwerg. Eine [...] mehr

09.05.2018, 10:30 Uhr

Die grundsätzliche Frage nicht beantwortet Diese lautet: kann ein Appeasement gegenüber dem Iran funktionieren? Ich meine nein. Aus aus ehtischen Gesichtspunkten muss gelten: der Westen darf keine Kuhhändel mit totalitären Regimen wie im Iran [...] mehr

08.05.2018, 21:59 Uhr

Wer emanzipiert sein will, muss auch etwas dafür tun Die Wogen der Empörung schlagen schnell hoch, wenn aus Amerika als Führungsmacht des Westens auftritt. Nur vergessen hier einige, dass Deutschland sich derzeit der amerikanischen Führung in der [...] mehr

08.05.2018, 21:24 Uhr

Was ist effektiv? Wenn der Deal schon nicht funktioniert hat, Iran in seiner atomaren Aufrüstung zu stoppen, was wird dann funktionieren? Sanktionen gab es bereits zuvor - ohne viel Erfolg. mehr

06.05.2018, 01:07 Uhr

Ohne die Amerikaner wäre NICHTS passiert Wie kann es sein, dass die Amerikaner schneller in der Lage waren, einen Haftbefehl gegen Winterkorn auszustellen, während hierzulande angeblich noch ermittelt wird? Wurden den ermittelnden [...] mehr

04.05.2018, 08:52 Uhr

Eben! Nur weil sich hier einige aus falschem Patriotismus heraus vor Winterkorn stellen, ist der Mann noch lange kein Engel. Volkswagen hat betrogen und ich bin stinksauer, dass die deutsche [...] mehr

02.05.2018, 22:41 Uhr

Nicht die Wut Trump ist es... ...es ist der Umstand, dass er in diesem Punkt schlicht recht hat. Deutschland kann als wirtschaftlicher Leuchtturm der EU nicht seine Verteidigung auf Kosten Amerikas organisieren. mehr

Seite 1 von 112