Benutzerprofil

Leser1000

Registriert seit: 13.04.2014
Beiträge: 1468
Seite 1 von 74
19.09.2018, 20:43 Uhr

Bingo! Ich stimme Ihnen vollumfänglich zu. Die Schweiz und Norwegen, ja sogar Lichtenstein zahlen in die EU ein - aufgrund bilateraler Verträge. Im Gegenzug gibt´s EU-Vorteile und sogar Teilhaberechte [...] mehr

10.09.2018, 22:13 Uhr

Glückwunsch.... ,,in dieser Frage trifft man sich offenbar mit Erdogan, Putin und anderen Koryphäen (sicher auch China) , denen Regeln eigentlich egal sind (solange man nicht selber profitiert). Statt dessen scheint [...] mehr

01.09.2018, 13:36 Uhr

Endlich... ....mal ein Interview das wieder Mut macht. Sympathisch die Dame. Weiter so Lady! Toll auch wie positiv sie trotz allem mit den USA umgeht. Auf der anderen Seite unverständlich das der US- [...] mehr

30.08.2018, 22:00 Uhr

Wann werden die Briten Realisten? Nach meinem Verständnis krankt der geordnete Brexit nach wie vor am "Urproblem". GB möchte den freien Warenhandel ohne Clubmitglied zu sein. Wäre ja möglich ; siehe Norwegen und in Teilen [...] mehr

25.08.2018, 10:32 Uhr

Nicht schön ..aber leider ist es häufig so. Der eine bekommt einen goldenen Fallschirm, der andere- soll heissen der weisungsgebundene Mitarbeiter- die Kündig. Frei nach dem Motto: Der Pförtner war's mehr

15.08.2018, 10:15 Uhr

Geld allein hilft nicht Der Artikel weist auf einen m.E. wesentlichen Umstand hin. Zum Teil fehlt es einfach an Ingenieuren in den Rathäusern. Das Finanzvolumen will ja auch umgesetzt werden. Das klappt aber nicht wenn [...] mehr

04.08.2018, 10:57 Uhr

Steuern auf den Treibstoff Schafft die Autosteuern ab und legt diese auf den Treibstoff um. Im Sinne des Verursacherprinzips nur gerecht. Wer viel fährt belastet die Umwelt. Wessen Blechschüssel aber überwiegend in der Garage [...] mehr

03.08.2018, 22:48 Uhr

@1 hat nicht ganz Unrecht Ich komme gerade aus Masuren und habe dort mit meiner Frau herrliche Tage verbracht. Auf der Fahrt dorthin fiel auf, dass "halb Polen" eine gigantische Baustelle ist. Die neuen Autobahnen [...] mehr

02.08.2018, 20:38 Uhr

Kopf hoch, liebe Kartoffel ich lasse mir die Kartoffel nicht nehmen, egal ob gekocht, gestampft, als Pellkartoffel oder etwas ungesünder als Pommes. Die anderen Beilagen sind eine nette Abwechslung. PS: Witzig geschrieben mehr

26.07.2018, 22:29 Uhr

Träume GB scheint mir noch immer deren ursprüngliches Ziel Freihandel für Waren - ?um Nulltarif - sonst aber nichts, zu verfolgen. Dass kann aber nicht gut gehen.Warum sollte man GB mehr zugestehen als [...] mehr

24.07.2018, 02:09 Uhr

Peinlich Als hätte Özil die WM allein verloren. Es ist alles nur noch peinlich. In erster Linie für den DFB. Das Signal an Migrantenkinder ist verheerend. Wenn Özil nicht tragbar war, weshalb hat man ihn [...] mehr

22.07.2018, 22:52 Uhr

Zwangsläufig M.E. die richtige Entscheidung. Özil hat sicher recht, wenn er moniert, dass das WM Debakel auf ihn reduziert wird. Dass ist Blödsinn. Allerdings sollte Özil auch sich selbst hinterfragen. Wer den [...] mehr

16.07.2018, 21:16 Uhr

Richtig man muss auch gönne könne Frankreich sei der Sieg gegönnt. Es ist auch schön, dass die Franzosen etwas zu feiern haben. Dennoch war bei allem Respekt Kroatien diejenige Mannschaft, die das Fußballspiel attraktiv gehalten hat. [...] mehr

15.07.2018, 23:33 Uhr

Schräger geht´s kaum Der Mann sollte sich einmal Nachhilfeunterricht im Fach "amerikanische Interessen" geben lassen. Die USA stehen doch nicht aus reinem Altruismus in Europa - jedenfalls war das bisher so. Die [...] mehr

15.07.2018, 22:24 Uhr

Äpfel und Birnen sind nicht dasselbe Ich stimme Ihnen insoweit zu, dass es in der gegenwärtigen politischen Situation schwierig ist, mehrheitlich "lupenrein", demokratische Staaten zu finden. Allerdings ist es nicht [...] mehr

15.07.2018, 21:29 Uhr

Bitte keine Hybris Ich bin wahrlich kein Putin-Fan. Aber wenn man hätte die WM boykottieren wollen, dann hätte man die Reißleine sofort nach der Krim - Annexion und Beginn des Ostukraine -Krieges ziehen müssen. Dies hat [...] mehr

15.07.2018, 21:19 Uhr

Offensive Franzosen? Herr Müller-Michaelis, dass können Sie nicht ernst meinen.Oder Sie haben ein völlig anderes Spiel gesehen? Die Franzosen standen "hinten drin" und haben erfolgreich auf ihre Konterchancen [...] mehr

15.07.2018, 19:12 Uhr

Weltmeister der Effektivität nicht der Schönheit Eine ausgebuffte, effektive Mannschaft, die mich an frühere italienischen Nationalmannschaften erinnert, ist Weltmeister. Man muss eben nicht zwingend schön spielen - dass haben die Kroaten [...] mehr

07.07.2018, 23:22 Uhr

Spannendes Spiel Russland hat sich bei der WM toll verkauft. Ein Spiel auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für Cro. Aber die russische Abwehr --alle Achtung. mehr

27.06.2018, 22:50 Uhr

Vollste Zustimmung Danke für Ihren Kommentar!! Sie bringen es auf den Punkt. Wer Löw in guten Zeiten zugejubelt hat, sollte auch jetzt fair mit ihm und der Mannschaft umgehen. Die Frage ist doch, ob Löw es schaffen [...] mehr

Seite 1 von 74