Benutzerprofil

Steuerbürger Auspressen

Registriert seit: 29.04.2014
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
25.05.2014, 18:08 Uhr

Alles Herunterschreiben hat nichts genutzt... es gibt eine Kraft rechts von der Union, vor allem rechts von der CSU. Strauss ist tot. Das die AFD soviel Stimmen bekommt liegt im Versagen der Politik, die an der politischen Willensbildung im Volke [...] mehr

24.05.2014, 12:18 Uhr

Warum keine Strafen gegen betrügerische Banker... Es muss nicht gleich die Todesstrafe sein, die ich verabscheue - aber warum gibt es keine Milliarden-Entschädigungen an die Deutschen Steuerzahler durch Schweizer Banken? Die Staatsanwälte der USA [...] mehr

24.05.2014, 12:07 Uhr

So schnell wie möglich in die EU... Und Reisefreiheit! Kein Visumzwang! Wir brauchen diese jungen Menschen, die nur eine Kaffeemaschine als Traum vom Westen in ihrer Einraumwohnung haben. Da war der geplanten Anschluss der Ukraine nur [...] mehr

23.05.2014, 13:04 Uhr

Ich sehe nur alte Menschen - keine Kinder - zwischen musealen Gegenständen, leblos, preisgegeben der Vergänglichkeit, wie die jahrhundertealten Hinterlassenschaften der Vorbewohner. Erdrückend ohne einen Hauch von Lebenslust. Da fehlt jede [...] mehr

23.05.2014, 10:14 Uhr

Die WM der VIP-Lounges, Bauunternehmer... ...Rechtsanwälte, Spekulanten und Lobby-Politiker und der ihnen angeschlossenen Funktionäre. Die Armen werden ausgeschlossen, können sich die Eintrittskarten nicht leisten. Die Milliarden der FIFA [...] mehr

23.05.2014, 10:10 Uhr

Was heisst den hier Blödsinn: Es ist die Kapitalflucht in langlebige Sachwerte. Bundesregierung und EZB bestrafen gerade die Dummen, die sparen, Geld zurücklegen für die Rentenlücke. Sie ruinieren gerade unsere [...] mehr

22.05.2014, 17:15 Uhr

Bank-Raub mal aus der Mitte der Bank... statt durch Täter von aussen. Es ist doch super, wenn den Investment-Frotzen jetzt schon so langweilig ist, daß sie ihre eigene Bank übers Ohr hauen, sich selbst abzocken - in Tateinheit mit dem [...] mehr

22.05.2014, 11:41 Uhr

Wir haben eine Bankenkrise - keine Eurokrise Die Banken horten ungestraft 100 Milliarden Euro bei der EZB. Zu Lasten der Steuerzahler - denen die Banker Geld nur über teure Dispos leihen. Zu Wucherzinsen von über 11 % - obwohl sie es bei der EZB [...] mehr

21.05.2014, 18:04 Uhr

Und wieder ARD-Kindergeburtstag... bitte seriöse, kritische Reportagen zur Europawahl und Ukraine, zu Hintergründen Bankenkrise und EU (wer hat mitbekommen, daß die Marionette Barroso wiedergewählt wurde??? Mit Hilfe seiner [...] mehr

20.05.2014, 10:21 Uhr

Was? Barroso wieder gewählt? Diese Lobbyisten-Karikatur von der keiner weiss, wer an seinen Fäden zieht? Las und sah man irgend etwas dazu in den Deutschen Medien? Dann gehe ich gar nicht erst zur Wahl. Das ist nicht das Europa, [...] mehr

20.05.2014, 10:18 Uhr

Ich habe auch Angst... vor einer Massenflucht aus der Ukraine und den den dortigen Kriminellen, für die unsere Polizeibeamten folkloristisches "Popkorn" sind. (siehe Libanesen-Clans in Berlin, Hamburg, Bremen) [...] mehr

20.05.2014, 09:12 Uhr

Keine Klage aus Berlin... keine Strafe bis Sankt Kathrin. Kann mir einer sagen, warum Deutschland keine Klage erhebt gegen die Credit Suisse? Und warum die Steuerprozesse vor allem in München manchmal sehr kurz zu sein [...] mehr

16.05.2014, 13:55 Uhr

Nordkorea hat auch die grössten Mikrochips der Welt ...sehr beunruhigend. Und wie kommt es, daß gerade jetzt agesichts der Ukraine-Krise plötzlich die kommunistische Bedrohung auf der anderen Seite der Erdkugel in den Vordergrund drängt? Gestern [...] mehr

14.05.2014, 12:04 Uhr

Dabei war es doch für den Mittelstand... ihr lieben Gewerbetreibenden. Versteht ihr das denn nicht? Nicht für die Grosskonzerne! Einfach mal Karel de Gucht anschauen, ARD-Sendung Monitor, verantwortlich bei der EU für Tipp: [...] mehr

14.05.2014, 11:57 Uhr

Jetzt noch FDP und AfD.... ...und dann startet BILD die "Free-Uli"-Kampagne. Denn "Wir sind alle Sünderlein..." Bei den einen sind es zwei Mille Dummheit - bei den anderen Millionen.... mehr

14.05.2014, 10:13 Uhr

Entsorgt Ramsauer... Zwei Fragen: um wieviel länger müssten die Atommeiler eigentlich laufen, damit kein 15-Milliarden-Euro Schadensersatz anfällt? Stoppt die Erpressung! Warum sieht der Staat der Klage nicht gelassen [...] mehr

13.05.2014, 21:49 Uhr

Ein weiterer Kindergeburtstag im Öffentlich-Rechtlichen wer will denn dieses mediale Topfschlagen und Blindekuhspiel sehen? Diesen ganzen Verdummungsmist, der uns Nachmittags und Abends aus ARD und ZDF entgegen schwappt!?? Habt ihr nicht eine andere [...] mehr

13.05.2014, 21:29 Uhr

Eliten Management....Bestechung so scheint es üblich zu sein - bei den Chefentscheidern in den Etagen mit den Hochflorteppichen und Palisanderdecken. Oder wie locker muss ein Ex-Banker noch über Vorwurf der Bestechung parlieren, [...] mehr

13.05.2014, 11:57 Uhr

Warum immer so negativ... wir können dort Bodenschätze ausbeuten, wenn das Eis weg ist. Nach Öl bohren, alles durchfracken - vermutlich finden wir auch Edelmetalle, Juwelen - vielleicht die Spuren von Atlantis. Endlich wieder [...] mehr

13.05.2014, 09:13 Uhr

Wehe wenn das Freihandelsabkommen kommt... hallo, Konzerne, aufgewacht: einfach mal eine Milliardenklage auflegen gegen den Deutschen Steuerzahler (der Staat - das sind wir!). Dann stehen international erfahrene Weltpolitiker wie Günther [...] mehr

Seite 1 von 3