Benutzerprofil

Juro vom Koselbruch

Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 2934
   

25.04.2016, 07:11 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Dann gibt es auch ... ... die Erdkugel nicht. mehr

25.04.2016, 07:09 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Nee, Herr Diez verurteilt, ... ... weil er vieles falsch sieht oder nicht sehen möchte. Er holt aus zu einem pseudomoralischen Rundumschlag. Da helfen auch Ihre allgemeingehaltenen Aussagen nicht weiter. Es sind [...] mehr

24.04.2016, 13:57 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkische Kritik an Konzert in Dresden sorgt für Empörung Sie sind zweifach widerlegt Erstens sind Sie nicht zensiert worden. Ihr Beitrag wurde veröffentlicht. Zweitens habe ich Ihren Link der Zeitung "Die ZEIT" aufgerufen und war etwas erstaunt. Der EGMR hat eben [...] mehr

24.04.2016, 13:01 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkische Kritik an Konzert in Dresden sorgt für Empörung Frau Merkel ... ... ist inzwischen zu einer Symbolfigur für einen ganz bestimmten Stil geworden. mehr

24.04.2016, 12:39 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkische Kritik an Konzert in Dresden sorgt für Empörung Seit wann ... .. sind die heute lebenden Menschen, die frei ihre Meinung in einem freien Forum schreiben, "Mörder"? Sie sollten hier nicht Andersdenkende verunglimpfen und beleidigen. Ich frage [...] mehr

24.04.2016, 12:29 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkische Kritik an Konzert in Dresden sorgt für Empörung Ein Zitat von Winston Churchill "Die Wahrheit zu sagen, kann keine Beleidigung sein!" Ich habe nicht gezögert, mich mit dem Holocaust zu beschäftigen. Meine Verwandten, Bekannten und Freunde auch nicht. Es waren [...] mehr

24.04.2016, 10:57 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkische Kritik an Konzert in Dresden sorgt für Empörung Nein, ... ... wir sind noch lange nicht damit fertig. Es geht m.E. jetzt erst richtig los. Man hat "dem Sultan" die Hand gereicht, ihn ermuntert. Man hat ihn nicht beschwichtigt. Man kann ihn [...] mehr

24.04.2016, 07:28 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkische Kritik an Konzert in Dresden sorgt für Empörung Da dürfte sich ... ... der Stil von Frau Merkel bemerkbar machen. Kuschen, damit der Sultan nicht beleidigt ist. Was heißt es aber für ein Land, in dessen Vergangenheit der Holocaust begangen wurde, das deutlich [...] mehr

23.04.2016, 07:26 Uhr Thema: Merkel räumt Fehler in Böhmermann-Affäre ein Man kann auch ... ... mit seinen Fehlern kokettieren gehen. Wilhelm Busch schrieb mal bitterböse Zeilen dazu, dass jemand Fehler zugibt, um so schön bescheiden zu wirken. Merkel hat ihre Äußerungen im Amt gemacht [...] mehr

17.04.2016, 11:13 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Diese Liebe war nur eine Illusion Ich hätte das Gedicht Böhmermanns ... ... nicht geschrieben, kann Ihre Auffassung gut nachvollziehen, weil ich Fäkaliensprache auch nicht mag. Und wer mag das schon? Allerdings halte ich die Rechte von Satire hoch. Und da muss man, [...] mehr

17.04.2016, 09:54 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Diese Liebe war nur eine Illusion Natürlich kann man mit Anklagen um sich werfen ... ... aber wie sieht die Wirklichkeit aus? Wo ist denn die rigorose Abschottungspolitik, wenn Deutschland Hundertausende aufnahm und immer noch Flüchtlinge aufnimmt? Ich fahre fast täglich an einer [...] mehr

17.04.2016, 08:58 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Diese Liebe war nur eine Illusion In welcher Welt lebt Herr Diez? In dem Deutschland, in dem ich lebe? Jan Fleischhauer hat schon Recht, wenn er vielen Linken ein illusorisches Weltbild vorwirft. Dort liegt die Selbst/Täuschung, welche nicht wenige Linke gerne [...] mehr

16.04.2016, 17:30 Uhr Thema: Kanzlerin in der Böhmermann-Krise: Geben Sie Ihre "Medal of Freedom" zurück, Frau Mer Unpassend ist Ihr Kommentar Der Artikel will Hern Erdogan gar nicht das Recht nehmen, zu klagen. Nur, wenn Frau Merkel mit der türkischen Regierung telefoniert und als Kanzlerin und damit als Amtsperson erklärt, dass [...] mehr

16.04.2016, 15:06 Uhr Thema: Innere Instanz: Plädoyer für den Moralmenschen Der letzte Satz ... ... unter "PS:", der ist m.E. so herrlich ironisch und treffend. Er beschreibt das ganze Problem mit den "Moralaposteln" oder "Gutmenschen", oder wie sie immer mal so [...] mehr

15.04.2016, 15:38 Uhr Thema: Schmähgedicht auf Erdogan: Bundesregierung lässt Strafverfahren gegen Böhmermann zu Ich denke ... ... Frau Merkel wird dafür die Quittung bekommen. Ich habe mir das Video ihrer Presseerklärung angeschaut, in voller Länge. Ganz offensichtlich sagt sie die Unwahrheit. Sie erklärt ins Gesicht der [...] mehr

15.04.2016, 14:54 Uhr Thema: Schmähgedicht auf Erdogan: Bundesregierung lässt Strafverfahren gegen Böhmermann zu Zweierlei Maß Frau Merkel mag das schlau finden. Aber es wird sich rumsprechen, dass Doppelstandards vorliegen. In der Türkei dürfen unter Ministerpräsident Erdogan über Frau Merkel die widerlichsten Dinge [...] mehr

10.04.2016, 17:25 Uhr Thema: Nach Schmähgedicht: Türkei fordert Strafverfahren gegen Böhmermann Ich kann das sehr gut ... ... nachvollziehen. Aber Sie werden wissen, dass Erdogan tatsächlich nicht satirisch, sondern real schießen lässt ... Uns Sie wissen auch, dass er treffen lässt, dass es Tote gab, gibt und [...] mehr

10.04.2016, 16:52 Uhr Thema: Nach Schmähgedicht: Türkei fordert Strafverfahren gegen Böhmermann Die Bundesregierung mag prüfen ... ... und eventuell ein Verfahren eröffnen. Diese Prozedur wird legal sein. Ob unabhängig von der juristischen Seite dann nicht ganz andere Dinge in Schwung kommen, sollte sich die Regierung sehr [...] mehr

09.04.2016, 16:38 Uhr Thema: Buch über "Tyrannenkinder": Therapeutin warnt vor lebensunfähiger Generation Gut, ... ... dass das mal so klar gesagt und auch veröffentlicht wird. Las heute noch in unserer Tageszeitung, dass hier vor Ort Schüler klassenübergreifend eine Gruppe initiert haben, welche [...] mehr

09.04.2016, 16:19 Uhr Thema: Buch über "Tyrannenkinder": Therapeutin warnt vor lebensunfähiger Generation Karl Kraus sagte mal, ... ... dass es schlechte Satire sei, wenn sie gewisse Leute verstehen. *g* Ich las es hier im Forum diese als Beitrag bezüglich einer ganz bestimmten Person, welche Satire und ihren Wert erst mal [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0