Benutzerprofil

redepest

Registriert seit: 29.04.2014
Beiträge: 51
Seite 1 von 3
12.09.2018, 18:50 Uhr

Da ist viel Wahres und Unheimlichrs dran, wenn man den Artikel nochmal liest. Der Beifall der alten Konservativen für den Beitrag von Schulz sei spärlich ausgefallen. Lässt das doch bermuten, dass da eine gewisse tiefere Seelenverwandtschaft [...] mehr

02.09.2018, 12:04 Uhr

Grosse Klasse ein wichtiger Artikel und dazu noch zum Schmunzelm. Wenn einem nur nicht das Lachen im Hals stecken bleiben würde. mehr

16.08.2018, 18:08 Uhr

Wichtige Ansätze, aber bei weitem noch nicht alles, was wichtiger und brennender wäre als die ewige Flüchtlingsdebatte. Dazu zählen alle Themen, die in den letzten Jahren und Jahrzehnten verschnarcht wurden oder [...] mehr

13.08.2018, 14:11 Uhr

wirlich zum Lachen fand ich vor einigen Monaten ein Interview mit einem SPD-Oberen, der im Zusammenhang mit dem Mitgliedervotum von "Mitglederinnen und Mitgliedern" sprach. Das zeigt, wohin dirser Blödsinn [...] mehr

01.06.2018, 10:23 Uhr

Ist doch ganz einfach... ...der getroffene Hund bellt. wenngleich es in Europa auch noch mehr "Hunde" gibt, die man in dieser Weise treffen sollte. mehr

28.02.2018, 17:59 Uhr

Das wäre also geschafft und wer kümmert sich jetzt um die vielen anderen Umweltschweinereien, die Gesundheit und Menschenleben gefährden? Da gäbe es noch so viel zu verbieten, das nachweislich Menschen totmacht oder schwer [...] mehr

22.02.2018, 16:29 Uhr

DUH-Deutsche-Umwelt-Heuchelei Einverstanden: Stickoxide u.a. sind schädlich für die Gesundheit vieler (in der Regel nicht identifizierbarer) Menschen. Auch einverstanden: Unsere Regierung(en) haben das sehr lange verpennt und sind [...] mehr

09.02.2018, 14:15 Uhr

Richtige Entscheidung, aber jetzt nur noch tragisch Ein beeindruckendes Beispiel für einen Vorgang à la Murphy's Law. Da wurde seitens Schulz und seiner SPD so ziemlich alles falsch gemacht, was überhaupt nur möglich war. Und jetzt erlebt man mit [...] mehr

02.02.2018, 18:56 Uhr

Luther = Antisemit .. stimmt zwar, aber unter seinen Zeitgenossen ist er da wohl nicht ganz allein. Antisemitismus war schon sehrt lange tief verwurzelt in den Kulturen Europas - und nicht nur im deutschsprachigen Raum. [...] mehr

01.02.2018, 19:06 Uhr

Die ganze Branche schummelt Drei weitere Methoden aus 30 Jahren Marketing-Erfahrung: 1. Mafo-Ergebnisse werden so geschönt oder irgendwie dubios aus winzigen Querschnitten hochgerechnet, dass sie ziemlich genau in die Optik [...] mehr

08.09.2017, 14:27 Uhr

Strategisch wählen...! Wer die GroKo nicht wieder will - und das sind wohl nicht wenige - sollte sich überlegen, was die Alternative ist. Schwarz-Grün wird jedenfalls im Bund eine Chaos-Veranstaltung. Da wäre mir eine [...] mehr

11.08.2017, 14:50 Uhr

Endlich mal ein sachlicher Beitrag Danke dafür. Diese von Ökofanatikern aufgepumpte Diskussion nervt unsäglich und natürlich springt die Politik in Zeiten des Wahlkampfs gerne auf diesen irrationalen Karren. Man hat manchmal den [...] mehr

31.03.2017, 16:14 Uhr

Nett, wie hier alle dieser Show auf den Leim gehen Die Maut wird durchgedrückt, egal ob sie was einbringt oder nicht. Darum geht es doch gar nicht. Hier wird ein System zum Geldeinnehmen installiert, das zunächst mal deutsche Autofahrer per [...] mehr

27.03.2017, 17:24 Uhr

Na endlich... ... mal ein Beitrag mit Hirn. Ach. Elektroautos: Lassen wir die logistischen und technischen Probleme der Elektromobile (Batterien, Ladezeit, Tankstellen etc.) mal ganz außer Acht. Das lässt sich [...] mehr

09.05.2016, 10:14 Uhr

Amerika - – die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne Umweg über die Kultur. sagte schon treffend ein gewisser George Benjamin Clémenceau Wer schon einmal im Land der unbegrenzten Möglichkeiten war [...] mehr

17.04.2016, 13:51 Uhr

Trost Nur soviel: Das Tröstlich ist, dass spätestens mit Anfang-Mitte 20 das Gehirn wieder normal funktioniert und dann alles, was vorher peinlich war großzügig akzeptiert oder sogar geliebt wird. [...] mehr

14.03.2016, 10:48 Uhr

Wer wundert sich eigentlich? Das ist doch ganz kalter Kaffee: Je komplexer politische Situationen sind, umso mehr machen sich irgendwelche Dumpfbacken vorne hin und präsentieren einfache Lösungen, die Lieschen Müller leicht [...] mehr

10.03.2016, 08:47 Uhr

Piechs Profilneurose Die ganze Nörgelei an technischen Macken lässt sich ohne Probleme auch auf dicke BMWs, Audis und Konsorten übertragen. Das sind nicht die Ursachen für das Scheitern. So ein fantastisches Auto (selbst [...] mehr

07.03.2016, 16:51 Uhr

Diskriminierung is nich Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verbietet Benachteiligungen nur, soweit sie an eines der folgenden personenbezogenen Merkmale anknüpfen: Rasse und ethnische Herkunft, Geschlecht Religion [...] mehr

22.02.2016, 10:30 Uhr

Ganz genau, was habe ich gelacht! Übrigens, wenn man schon im 1. Gang durch Stuttgart fährt, dann könnte man wenigstens das Licht einschalten. Der Schalter dazu befindet sich direkt neben dem [...] mehr

Seite 1 von 3