Benutzerprofil

Maler

Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 654
Seite 1 von 33
17.07.2018, 12:19 Uhr

Leider ist letzterem zuzustimmen. Die Welt von Heute ist eine andere als die von 1948. Das trifft insbesondere auf die vor allem durch unkontrollierte Bevölkerungsexplosion in schlecht bis quasi [...] mehr

10.07.2018, 12:07 Uhr

Ist doch egal, wie bunt die Truppe ist. Ich drücke den Belgiern die Daumen und hoffe das sie Weltmeister werden! mehr

08.07.2018, 23:39 Uhr

Humanismus sicher nicht, aber vielleicht Naivität? mehr

08.07.2018, 23:38 Uhr

Retter und Helfershelfer von Verbrechern in einem Je mehr private Rettungsschiffe vor Libyens Küste die Rolle der Schlepperhelfer übernehmen und damit Einfluss, Wohlstand und Geschäft der ganz offensichtlich kaum interessiert, desto mehr Glücksritter [...] mehr

02.07.2018, 10:58 Uhr

Ah-ja. Da werden endlich mal statt ewiger Sonntagsreden Maßnahmen beschlossen effektiv gegen das grausame Schlepperunwesen in Libyen vorzugehen, welches tausende in unsicheren Booten aufs offene Meer [...] mehr

20.06.2018, 14:51 Uhr

Selbst wenn alle irgendwie an den gleichen Gott glauben, es ist eben nicht der "eigentlich gleiche Verein"! Vergleichen Sie mal Koran und Bibel, vergleichen Sie die Lebensrealitäten in [...] mehr

20.06.2018, 13:35 Uhr

Immer dasselbe, Frau Stokowski Über Papst und Kirche herzuziehen ist ein alter Hut. Ich würde zur Abwechslung gern mal von der Kolumnistin einen ähnlich flott formulierten Verriss des Islam lesen (der es weit mehr verdient hätte, [...] mehr

18.06.2018, 17:54 Uhr

Kein will an den Kern Ziemlich aussichtslos ja. Merkels Standpunkt wird von vielen EU-Ländern nicht geteilt, ja bekämpft. Und von denen, die tendenziell auf Ihrer Seite sind freuen sich die meisten, das mehr als 50% aller [...] mehr

08.06.2018, 12:56 Uhr

Egal ob homol oder hetero - übertriebener Austausch von Zärtlichkeiten hat in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. Menschen mit Charakter können sich beherrschen. Ansonsten gilt - andere Länder, [...] mehr

02.06.2018, 17:05 Uhr

Assimilation war langfristig immer die beste Lösung, das haben vor 100, 150 Jahren schon die deutschen Migranten in Amerika schnell gemerkt und sind gut damit gefahren. Solange aber viele mit [...] mehr

28.05.2018, 19:20 Uhr

Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Ich kenne eine einzige AfD-Wählerin, ansonsten würde ich glatt behaupten, 90% meines Umfelds würde nie AfD wählen, ich sicher auch nicht. Alles Europafreunde, [...] mehr

28.05.2018, 18:38 Uhr

Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Ich kenne eine einzige AfD-Wählerin, ansonsten würde ich glatt behaupten, 90% meines Umfelds würde nie AfD wählen. Alles Europafreunde, die klare Mehrheit [...] mehr

28.05.2018, 16:50 Uhr

Ja, die Welt ist bunt. 1/4 meines Freundeskreises hat eine andere Hauptfarbe als ich. Und das ist auch gut so. Dennoch, Ihr Satz "Ich hätte mir mehr Druck auf andere europäische Länder [...] mehr

28.05.2018, 13:49 Uhr

Moden kommen, Moden gehen. Auch die Tattoofanatiker und -verteidiger werden noch dahinterkommen. Wo gestern manche sagten "Junge so kannst Du doch nicht herumlaufen" und heute manche [...] mehr

28.05.2018, 13:41 Uhr

Letzter Satz findet meine Zustimmung, Aber ansonsten ist Ihr Pst eher nach dem Motto "getroffene Hunde beissen" zu lesen. Ich stehe zu meiner Meinung, weil sie (nicht nur) meiner [...] mehr

28.05.2018, 13:31 Uhr

Ich kenne kaum Leute mit Tätowierungen, mein Umgang ist eher das sozialliberale bis halbkonservative Bildungsbürgertum. In meinem Umfeld gibt es nicht mal tätowierte junge Leute, die sind alle zu [...] mehr

28.05.2018, 13:02 Uhr

Warum erst jetzt? Ich bin wahrlich kein Öko, aber diesen Plastikwahn habe ich nie verstanden. Nur aus reiner Bequemlichkeit und Gedankenlosigkeit habe auch ich zu lange mitgemacht, es ist aber schon einige Jahre her, [...] mehr

28.05.2018, 12:44 Uhr

Dem ist wenig hinzuzufügen. Wer wirklich auf sich hält, weiter als nur 5 Jahre nach vorn denken kann und nicht nur krampfhaft "individuell" sein will, für den kamen sie ohnehin nie [...] mehr

25.05.2018, 15:20 Uhr

Das ist nicht richtig. Die Marken die Sie erwähnen, in jedem Fall Bentley, Jaguar und Lamborghini, haben kontinuierlich seit ihrem Bestehen Autos gebaut. Einzig die Besitzer wechselten. [...] mehr

22.05.2018, 19:36 Uhr

Ich denke, Sie haben ein schiefes Geschichtsbild. Warum sollten das "Opferlämmer" (eines "natürlich" ruchlosen) Herrschers sein? Damals lebte man in Nordeuropa in [...] mehr

Seite 1 von 33