Benutzerprofil

Maler

Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 700
Seite 1 von 35
16.02.2019, 15:01 Uhr

Als Frachter ist die 747-8 nach wie vor konkurrenzlos. Und so gewaltig wie Sie tun ist der Vorteil von Zweistrahlern auch nicht, so ist die Langstreckenversion der 777 (200LR) auch ein [...] mehr

16.02.2019, 14:57 Uhr

Nein, nicht ein paar zehntausend Vielflieger, die zumeist ja Geschäftsleute sind die Wirtschaft und die internationale Zusammenarbeit in Gang halten sind das Problem, sondern die Millionen [...] mehr

15.02.2019, 19:53 Uhr

Bei so manchem sich auf die Schulter klopfenden Öko und Bessermenschen steckt halt in Wahrheit auch nur ein kleiner Neidhammel-"Nazi" drin, der anderen gern Verbote auferlegt, wenn nicht [...] mehr

15.02.2019, 19:51 Uhr

Produktabläufe kontrollieren, Produktqualität absegnen, und das Kennenlernen wichtiger Geschäftspartner, so etwas geht nicht über Skype und Telkos. Das geht nur vor Ort. mehr

15.02.2019, 19:24 Uhr

Produkt-Charakter und Emotion ist nicht mehr gefragt in der Luftfahrt Ein Jammer, nach der Passagierversion der 747 wird auch die A380 eingestellt. Meine beiden Lieblingsflugzeuge, mit denen ich auch den weitaus größten Teil meiner Langstreckenflüge absolviert habe. Das [...] mehr

04.02.2019, 12:52 Uhr

Sehr wahr. Und ohne diese gäbe es wohl auch keine modernen Demokratien, gäbe es keine Möglichkeit für seltsame Leute wie diese typisch pubertär überreagierende Schwedin, sich vor der Welt zu [...] mehr

04.02.2019, 12:43 Uhr

Wer nichts gegen die Überbevölkerung der Erde tut, der unternimmt sowieso nichts Entscheidendes gegen den Klimawandel. Zurück zum Lebensstandard des 18.Jahrhunderts in "moderner Form" kann [...] mehr

04.02.2019, 12:24 Uhr

Schwätzer und Populisten, das sind ja nicht nur Industrielobbyisten, sondern auch diejenigen ideologisch verblendeten Leute, die dem Bürger glauben machen wollen, ein Feinstaubwert über 40, auf einer [...] mehr

04.02.2019, 00:35 Uhr

Es wäre ja nett wenn Leute mit einer Rente die nichts anderes als einen Lebensabend in Armut bedeutet einen deutlichen Zuschlag bekämen um wenigstens halbwegs anständig über die Runden zu kommen [...] mehr

22.12.2018, 19:55 Uhr

Auch wenn es hier nur um einen Streckenabschnitt geht - kleinkarierter Autohass hat Konjunktur und Ökoextremisten werden in ihrem Wahn erst halt machen wenn quasi alle wieder zu Fuss gehen und [...] mehr

15.11.2018, 13:18 Uhr

Absolute Zustimmung. Es gibt ja den Satz "Wer in der Öffentlichkeit Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren". Ja, ein Vorurteil, aber eins in dem sehr viel [...] mehr

15.11.2018, 13:08 Uhr

Tattoes sind eine Moderscheinung. Und sie polarisieren. Beides passt nicht zur Polizei. mehr

15.11.2018, 13:07 Uhr

Modegags haben bei der Polizei nichts zu suchen. Wem ein lächerliches Modeaccessoire - das in in einigen Jahren vermutlich so out is wie grasgrüne Schlaghosen - so wichtig ist dass er vor Gericht zieht, der sollte sich auf seinen Geisteszustand [...] mehr

09.11.2018, 11:39 Uhr

Bitte stärker an die Bücher anlehnen! Schön, das es weitergeht. Die Kutscher-Romane sind erstklassige Krimis, ich habe gerade den neuesten Band verschlungen, der erst vor 2 Wochen auf den Markt kam. Was ich allerdings in diesem Artikel [...] mehr

05.11.2018, 19:45 Uhr

Ich sehe zwei große Ungerechtigkeiten in unserem Land: 1. das man für Geschenktes deutlich weniger Steuern zahlen muss als für selbst Verdientes. Ich plädiere für geringere Einkommens- und höhere [...] mehr

05.11.2018, 19:22 Uhr

Mir erschliesst sich der Sinn Ihrer Antwort nicht. Man wohnt dort wo man arbeitet. Und wenn man den Job gut findet, zieht man doch nicht weg, nur weil 300 km weiter die Häuser billiger sind. [...] mehr

05.11.2018, 17:08 Uhr

Mit knapp über 40.000,-/anno gehört man also zu den Reichen. Soso. Sorry, das ist lächerlich. Als Großstädter kommt man damit "gut über die Runden", mehr aber auch nicht. Das reicht für eine [...] mehr

22.10.2018, 01:45 Uhr

Endlich ... ... die ersten vernünfigen Worte zum Thema drohender Fahrverbote. Es wäre die größte Unverhältnismässigkeit, wenn in Kürze Millionen Autofahrer verboten würde, im guten Glauben gekaufte Fahrzeuge - [...] mehr

20.10.2018, 15:37 Uhr

Traut den Extremisten nicht! Ich habe diese Band vor ca. 2 Jahren mal durch Zufall bei einem Gratiskonzert erlebt ohne zu wissen wer da spielt. Beim zweiten Stück bin ich gegangen, solchen Hetzern kann ich nicht zuhören. Dieses [...] mehr

12.10.2018, 19:15 Uhr

Teure Produkte verkaufen sich in größeren Zahlen auf die Dauer über den Haben-wollen-Faktor, über Emotion. Und der Pkw ist das teuerste Produkt, das sich Otto und Ottilie Normalverbraucher kaufen. Wer [...] mehr

Seite 1 von 35