Benutzerprofil

Maler

Registriert seit: 08.05.2014
Beiträge: 625
Seite 1 von 32
20.04.2018, 15:22 Uhr

28 Milliarden, hat die Deutsche Bank denn soviel Überziehungskredit;-? mehr

05.04.2018, 16:08 Uhr

Ein Kind im Auto vollzuqualmen ist unentschuldbar und gehört natürlich bestraft (eigentlich unglaublich, das es in unserem Land noch erlaubt ist). Das ist viel schlimmer wie eine Stunde spielen an der [...] mehr

24.03.2018, 13:50 Uhr

Ich kenne persönlich niemanden, der sich für die (nur für die Minderheit der Bettflüchter positiven) Winterzeit als Dauerzustand ausspricht. Alle Menschen meiner Umgebung, auch die mit Kindern, [...] mehr

24.03.2018, 13:45 Uhr

KInder müssen sowieso zu früh zur Schule. Ich hab den frühen Schulanfang gehasst und sehe, das es auch heute die Kinder nervt. 9 Uhr wäre gesünder. Da gibt es genug Studien. Die Schule fängt so [...] mehr

24.03.2018, 13:26 Uhr

Jedesmal wird dieselbe Kuh durchs Dorf getrieben Ich finde die Regelung so wie sie ist ok, mir bereitet die Umstellung wenn überhaupt, nur sehr wenige Tage leichte Probleme. Allerdings könnte ich aber auch gut damit leben wenn man die Sommerzeit das [...] mehr

21.03.2018, 10:48 Uhr

Grau ist eine unschöne "Farbe" "sie haben meist mehr Ausstrahlung als alles, was heute im öffentlichen und privaten Raum platziert wird." Naja, leider nur keine positive Ausstrahlung. Mit wenigen Ausnahmen habe ich [...] mehr

19.03.2018, 20:47 Uhr

Komisch. Hass lese ich sehr deutlich aus Augsteins Kolumne, nicht in den meisten Leserbeiträgen. Ansonsten, um auf Ihre Meinung zu sprechen zu kommen: da ist sie wieder, die stereotype linke [...] mehr

19.03.2018, 18:14 Uhr

Interessiert das jemanden, der nur die Rotherbaum- und Elbchausee rauf- und runterfährt und von der Realiät der Viertel kleiner Leute nur annimmt, dass man von Hartz IV vermutlich verhungert. mehr

19.03.2018, 17:32 Uhr

Heul doch! Mir passt auch nicht alles, was die Merkel-Fraktion jetzt so treibt. Spahn´s Äusserungen finde auch ich grenzwertig. Dennoch, zum Satz "Der Islam gehört nicht zu Deutschland" muss mehr [...] mehr

16.03.2018, 14:39 Uhr

Ein klares Jein Technisch gesehen gehört der Islam natürlich zu Deutschland, da er hier als Minderheitenreligion/ideologie existiert. Er gehört zu Deutschland wie die sächsische AfD oder die andauernden [...] mehr

15.03.2018, 19:33 Uhr

Jein. Der Planet gehört allen, ja. Aber Deutschland ist ein (übrigens in den von Zuwandern interessanten Gebieten sehr dicht bevölkerter) Staat, dessen Gesellschaft nur innerhalb seiner Grenzen [...] mehr

15.03.2018, 19:24 Uhr

Mit Ersterem haben Sie sicher völlig recht. Es ist unentschuldbar, dass in einem derart detailreichen Artikel davon nicht ein Wort steht. Wenn es Flüchtlingen nur um Schutz ginge, dann hätten [...] mehr

15.03.2018, 15:51 Uhr

Es ist lächerlich ... ... zu glauben, dass in einer Zeit in der Controller jede Firma bis zum letzten Bleistift beherrschen, eine nennenswerte Anzahl mässiger Angestellter überbezahlt, und (weibliches) Toppotenial über [...] mehr

15.03.2018, 15:30 Uhr

Ja, und vor allem hier in der Branche, wo es nur ums Geld geht und ziemlich brutal nur nach Erfolg gezahlt wird, wie moralisch man Erfolg in diesem Geschäft auch immer definieren mag. Aber die [...] mehr

15.03.2018, 15:16 Uhr

Clickbait Klingt erstmal extrem, ohne genaue Aufschlüsselung wer was und vor allem wie gut macht ist es aber wieder wie so oft bei diesem Thema eine Nachricht mit wenig Wert. Ich bin mir sicher das fast jeder [...] mehr

13.03.2018, 11:15 Uhr

Quittung für Xanthippe Ich hoffe doch sehr, sie muss jetzt die Prozesskosten tragen. 800 Formulare bei 1600 Banken wären vernichtet worden, hätte sie recht bekommen, Millionenwerte wären vernichtet worden. Was für ein [...] mehr

13.03.2018, 11:01 Uhr

In China ist ein Sack Reis umgefallen So lange es Leute wie diese Dame gibt, werden die Gerichte überlastet bleiben und haben keine Zeit für wichtige Dinge. Aber gut, das diese Nachricht bei SPON an erster Stelle steht, da weiss man doch [...] mehr

12.03.2018, 15:26 Uhr

Ach, das Reichensohn aus dem Elfenbeinturm hat wieder was zu sagen. Natürlich gegen die ANDEREN, die sich nicht wie er ständig das neueste Auto leisten könn(te)en, gegen die ANDREN, die sich einen [...] mehr

12.03.2018, 14:43 Uhr

Tempolimits sind der Ausdruck beschränkter Hirne, ANDERE zu beschränken. Der oder die radfahrende Grüne/Linke/Underdog will die Autos aus der Stadt drängen, weil - es trifft ja die ANDEREN. Die [...] mehr

12.03.2018, 14:05 Uhr

Bestrafung der Mehrheit um eine Midnerheit zu treffen. Ich weiss nicht, warum in Deutschland der Beschränkungs- und Verbotswahn solche Hochkonjunktur hat. Tempolimits sind doch oft nichts weiter als die Bestrafung der Mehrheit, um eine Minderheit zu [...] mehr

Seite 1 von 32