Benutzerprofil

tvinnefossen

Registriert seit: 01.06.2005
Beiträge: 311
   

30.01.2015, 16:12 Uhr Thema: Verlobte von Tennisstar Murray: Kim Sears und das F-Wort na, na, na, da sind Sie wohl überkorrekt, Ein jeder von uns darf erstmal denken was er will, ob schön oder unschön. Und wenn die Dame eben sagte "Du tschechischer W...", dann mag das [...] mehr

30.01.2015, 13:07 Uhr Thema: Verlobte von Tennisstar Murray: Kim Sears und das F-Wort Meine Güte?! Ist derbes fluchen schön? Nein! Ist es erlaubt? Ja! Worum geht es also? Sollen wir uns soweit verstellen, daß wir zwar alle sehr korrekt, aber nicht mehr wir selbst sind? Staute man damit [...] mehr

23.12.2014, 22:56 Uhr Thema: Enttäuschende Autos 2014: Die missratenen Vier Funktioniert immer wieder... Ach wie schön ein Kfz-Thema. Eine offenbar wahllose Aufzählung angeblicher Flops; und schon wird geklickt und geschrieben was das Zeug hält. Zum Zeitpunkt meines überaus geistreichen und wichtigen [...] mehr

12.12.2014, 10:48 Uhr Thema: Pegida-Talk bei "Maybrit Illner": Ferndiagnose der Winterwut Das nenne ich jetzt mal salomonisch..... mehr

28.11.2014, 12:13 Uhr Thema: Separatisten vs. Pro-Europäer: Moldau droht das Ukraine-Schicksal So sieht es aus! Die Frage nach der Überlebensfähigkeit eines neuen, durch das Selbstbestimmungsrecht geborenen Staates, ist durch Dritte nicht zu stellen. Dies darf betrachtet werden, dachdem [...] mehr

27.11.2014, 16:51 Uhr Thema: Separatisten vs. Pro-Europäer: Moldau droht das Ukraine-Schicksal Ich kann Ihnen vollkommen zustimmen, was mir am Artikel und der Diskussion hier ein wenig mißfällt, ist die wohl erfolgreiche Absicht des Autors das Thema Moldau mit der Ukraine gleichzusetzen. [...] mehr

11.11.2014, 12:21 Uhr Thema: Volksbefragung in Katalonien: Ansporn zu einem aussichtslosen Unterfangen Genau das ist doch der Dreh- und Angelpunkt der Diskussion. Gestehe ich dem Selbstbestimmungsrecht ein gewisses Gewicht zu, so sind Ewigkeitsklauseln ein Relikt vergangener Staatenkonzepte und [...] mehr

10.11.2014, 17:25 Uhr Thema: Volksbefragung in Katalonien: Ansporn zu einem aussichtslosen Unterfangen Werter Torfkop (Darf man jemanden überhaupt so ansprechen?) Es ist doch völlig unerheblich, wie Außenstehende den Autonomiestatus von irgendjemanden bewerten, wenn die Träger des [...] mehr

10.11.2014, 17:13 Uhr Thema: Volksbefragung in Katalonien: Ansporn zu einem aussichtslosen Unterfangen Selbst die Gegner der Sezession durften wissen, daß - auch wenn das Referendum durch Gerichtsbeschluß zu einem Stimmungstest degradiert wurde - das Ergebnis von den Sezessionsbefürwortern benutzt [...] mehr

10.11.2014, 17:05 Uhr Thema: Volksbefragung in Katalonien: Ansporn zu einem aussichtslosen Unterfangen Wenn Sie heute durch die EU reisten, an wieviel Zollstationen müßten Sie Halt machen? mehr

10.11.2014, 17:04 Uhr Thema: Volksbefragung in Katalonien: Ansporn zu einem aussichtslosen Unterfangen Eine Frage des Blickwinkels Nun, genau das ist der Punkt den es mit Blick auf das Selbstbestimmungsrecht zu diskutieren gilt. Sie, augenscheinlich ein Gegner des Selbstbestimmungsrechtes, sagen: Die Gesamtheit aller [...] mehr

10.11.2014, 16:25 Uhr Thema: Volksbefragung in Katalonien: Ansporn zu einem aussichtslosen Unterfangen Verständnisproblem Was soll die hier dauernd anzutreffende Vorrechnerei unter Einbeziehung der Nichtwähler? Wahlergebnisse werden nunmal in Prozent angegeben und der Satz "So haben die "Wähler" [...] mehr

10.11.2014, 16:19 Uhr Thema: Volksbefragung in Katalonien: Ansporn zu einem aussichtslosen Unterfangen Egoismus hin oder her Dieser Logik (wenn es überhaupt eine ist) vermag ich nicht zu folgen. Das Problem scheint mir, daß sich hier das Selbstbestimmungsrecht so zusammengeschrieben werden soll, wie man es als im [...] mehr

04.11.2014, 10:27 Uhr Thema: Reaktionen auf möglichen EU-Austritt Großbritanniens: "Auf Wiedersehen, Britain" Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Ich merkte lediglich an, daß ich nicht glaube, daß ein Produkt immer nur billig sein muß um es verkaufen zu können und fügte die teure D-Mark und die unter [...] mehr

03.11.2014, 16:33 Uhr Thema: Reaktionen auf möglichen EU-Austritt Großbritanniens: "Auf Wiedersehen, Britain" Wer sind "wir"? Ich, Sie oder global agierende Konzerne, die in D Ihren Lobbyansprechpartner haben? Meine EU-Skepsis speist sich nicht aus Dummheit (gut das würde auch ein Dummer [...] mehr

03.11.2014, 16:28 Uhr Thema: Reaktionen auf möglichen EU-Austritt Großbritanniens: "Auf Wiedersehen, Britain" Wäre dem wirklich so? Immerhin wurde doch D Exportweltmeister zu einer Zeit als die starke D-Mark Produkte, wie Ihr angeführtes bayerisches Auto, eigentlich hätte unerschwinglich machen müssen. [...] mehr

01.11.2014, 13:13 Uhr Thema: Brasiliens WM-Debakel gegen Deutschland: Ex-Trainer Parreira empört mit 9/11-Vergleic ... und nun? Man mage es falsch und unangebracht finden, aber wenn der ältere Herr nunmal so denkt? Wenn er als Vollbluttrainer mit diesen Worten am besten zu beschreiben vermag, wie es in seinem inneren aussah? [...] mehr

23.10.2014, 10:02 Uhr Thema: Bizarre Idee des Uefa-Präsidenten: Platini will Frauen und Kinder bei Geisterspielen Tja, das ist hier die Frage: Wo hört die bloße Unterscheidung und das Handeln nacu dieser Unterscheidung auf und wo beginnt Diskriminierung? mehr

23.10.2014, 10:01 Uhr Thema: Bizarre Idee des Uefa-Präsidenten: Platini will Frauen und Kinder bei Geisterspielen Ich habe Ihren Gedankengang schon verstanden; nur trifft er das Problem nicht. Der Istzustand, die Ausgangslage ist doch, daß heutzutage bei einem Geisterspiel das gesamte Stadion leer ist. [...] mehr

22.10.2014, 18:25 Uhr Thema: Bizarre Idee des Uefa-Präsidenten: Platini will Frauen und Kinder bei Geisterspielen ... und was daran ist sexistisch? ... und was daran ist sexistisch? Allein die Fähigkeit zwischen Männchen und Weibchen unterscheiden zu können ist sexistisch? Die Feststellung, daß Männchen im Fußballhabitat mehr Probleme [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0