Benutzerprofil

Lobinj

Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 205
Seite 1 von 11
11.09.2018, 15:57 Uhr

Alter Hut Ist ja schliesslich schon länger bekannt, dass mit der Funkstreckenverlängerungsmethode jedes aktuelle Auto mit solchen Schlüsseln knackbar ist. In diesem Fall kommt noch dazu, dass SPON aus [...] mehr

31.05.2018, 17:56 Uhr

Das ist ja der Sinn eines Handelkrieges: Der gegnerischen Wirtschaft mehr Schaden zu zufügen als der eigenen. Im Handelskrieg gibt es nur Verlierer. Und übrigens sind iPhones von sehr hoher [...] mehr

31.05.2018, 17:47 Uhr

Dummerweise werden Zölle auf Waren erhoben, nicht auf den Vertrieb. Es kommt darauf an wo die Waren herkommen. Nicht wo das Mutterhaus sitzt. mehr

31.05.2018, 17:46 Uhr

Zölle werden aber auf die Waren erhoben, nicht auf die Gewinne. Und wenn die Waren aus China kommen, fallen sie nicht unter Zölle für Waren aus den USA. mehr

14.05.2018, 16:17 Uhr

Wow... Solange ich mich im öffentlichen Raum bewege muss ich damit rechnen gesehen zu werden. Ob von einem Mensch oder von einer Kamera ist egal. Ich muss nicht damit rechnen, dass diese Bilder [...] mehr

14.05.2018, 16:06 Uhr

Oh je... ich hoffe Sie haben kein Smartphone. Damit lassen sie sich viel besser überwachen als mit Kameras im Auto verbaut. Kameras im Auto tragen zur Verkehrssicherheit und zur Wahrheitsfindung [...] mehr

12.03.2018, 10:32 Uhr

Woher kommt der Wasserstoff Bei den E-Autos werden die Kritiker nicht müde zu behaupten, dass der Strom aus der dreckigen Kohle kommt. Nun, wo kommt denn der Wasserstoff her? Aktuell wird Wasserstoff zum grossen Teil aus Erdgas [...] mehr

01.03.2018, 16:53 Uhr

Ich probiere es mal ohne herablassenden Ton: Visionäre haben die Menschheit weitergebracht, nicht Leute die die Gegenwart analysiert haben. Will heissen: Vor nicht allzulanger Zeit hatten wir [...] mehr

01.03.2018, 14:36 Uhr

Doch, natürlich schon mit dem aktuellen Strommix: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Umweltbilanz-von-Elektroautos-ist-durchwegs-besser-als-bei-Dieselfahrzeugen-3874431.html Und es [...] mehr

01.03.2018, 14:29 Uhr

Nun, da Sie nichts sachliches dazu sagen können stützt es meine Antwort wohl ziemlich gut. mehr

01.03.2018, 12:50 Uhr

Ja, das ist es wert. Ein E-Auto stösst soviel CO2 aus, wie der Strom beinhaltet der dafür erzeugt wird. Und dieses Verhältnis wird immer besser. Dass es so lange dauert bis der erneuerbare Anteil grösser wird ist nun [...] mehr

01.03.2018, 12:01 Uhr

Viele normale Menschen heizen Ihr Haus mit Strom, nämlich mit einer Wärmepumpe. Genau das macht man mit dem E-Auto auch und macht das auch sehr effizient und mit den heutigen Batterien auch kaum [...] mehr

01.03.2018, 11:59 Uhr

Fast richtig Nein. Die 3kW braucht es nur am Anfang. Nach ein paar Minuten fahren sinkt die Leistungsaufnahme auf ca. 1kW die es braucht um die Temperatur zu halten und ist praktisch nicht mehr spürbar in der [...] mehr

01.03.2018, 11:02 Uhr

Absolut falsch. Beim E-Auto kommt sofort warme Luft aus den Düsen. Bei meinem kommt die Warme Luft schon 5 Minuten vor der Abfahrt aus den Düsen, das heisst ich steige in ein warmes Auto. Dank [...] mehr

01.03.2018, 10:52 Uhr

Weil es völlig unnötig ist Mein E-Auto heizt mit Wärmepumpe. 5 Minuten bevor ich abfahre schalte ich diese per Handy ein. In dieser Zeit werden 0.6% der Akkukapazität benötigt. Das merkt man nicht in der Reichweite. Dafür [...] mehr

01.03.2018, 10:50 Uhr

Probieren geht über studieren Sie sollten es mal probieren. Mit dem E-Auto friere ich viel weniger als vorher mit dem Verbrenner weil ich schon in ein warmes Auto einsteige. Und die Reichweite leidet auch nicht so massiv durch [...] mehr

01.03.2018, 10:46 Uhr

Stand der Technik? Mein letztes Auto war ein Toyota Prius. Da ich am Anfang immer erst Aabwärts fahren muss kam das erste Mal lauwarme Luft aus den Düsen nach etwa 10km frieren. Bei meiner Zoe steige ich schon in ein [...] mehr

09.12.2017, 10:56 Uhr

Schade ich lese lieber als ich höre. Da kann ich das Tempo selbst bestimmen. mehr

07.12.2017, 10:53 Uhr

Nein, der Chef ist für seinen Mitarbeiter verantwortlich. Wenn er ihn nicht kontrolliert dann erst recht. Ausserdem kenn ich niemanden der in einer Firma solche Risiken eingeht, ohne dies mit dem [...] mehr

22.11.2017, 22:44 Uhr

Gute Idee, aber da müsste man wohl noch einen Bahnhof bauen und das kriegen die Deutschen doch auch nicht hin. mehr

Seite 1 von 11