Benutzerprofil

theodtiger

Registriert seit: 02.06.2014
Beiträge: 1764
Seite 1 von 89
06.02.2019, 22:11 Uhr

Ist das denn so schwer zu verstehen? Was ist das denn für ein mit "schizofren" überschriebener Quatsch. Gerade weil die EU keine harte Grenze auf der irischen Insel will und die Briten bis heute trotz gegenteiliger [...] mehr

06.02.2019, 21:17 Uhr

den Brexiteers nicht alles nachplappern Herr Tusk ist Ratspräsident und kein Beamter. Er wurde mit 27 zu 1 Stimmen (gegen PiS Polen) in seinem Amt bestätigt - sogar mit der Stimme von Frau May, die sich eigentlich enthalten wollte, aber [...] mehr

06.02.2019, 21:02 Uhr

Herr Tusk hat niemanden "zur Hölle" gewünscht. Ganz bestimmt keine Wähler, auch nicht diejenigen die sich zu einem Ja zum Brexit haben verleiten lassen. Er hat nur die Frage gestellt, [...] mehr

06.02.2019, 20:17 Uhr

Texte verstehen ist nicht jedem gegeben Wenn Sie Texte lesen und richtig verstehen könnten, müsste Ihnen aufgefallen sein, dass Herr Tusk von denjenigen gesprochen hat, "die den Brexit vorangetrieben haben, ohne auch nur die Skizze [...] mehr

06.02.2019, 19:38 Uhr

Farage und die Wahrheit - zwei Welten Warum lügt Herr Farage schon wieder? Herr Tusk ist nicht "unelected", sondern wurde mit 27 zu 1 Stimmen von den Staats- und Regierungschefs in seinem Amt bestätigt. Interessanterweise hat [...] mehr

06.02.2019, 17:47 Uhr

Warum auf die eigenen Rechte verzichten? Die Personenfreizügigkeit in der EU gibt es seit 27 Jahren und wir sind gut damit gefahren. Sie ist auch von den Briten in mehreren Vertragsrevisionen (Maastricht, Nizza, Amsterdam, Lissabon) [...] mehr

06.02.2019, 17:39 Uhr

nichts mitgekriegt? Es gibt einen ausgehandelten fast 600 Seiten dicken EU Austrittsvertrag, der von den Staats- und Regierungschefs der 27 EU Länder und der britischen Regierung abgesegnet wurde. Darin wurde die [...] mehr

06.02.2019, 16:58 Uhr

Der backstop ist die geforderte Garantie gegen eine harte Grenze Der backstop ist die Garantie gegen eine harte Grenze auf der irischen Insel, auf die zurückgegriffen wird, sollte es den Briten nicht gelingen, die immer wieder von ihnen in Aussicht gestellte [...] mehr

06.02.2019, 16:47 Uhr

Schräg Erstens, drehen Sie Herrn Tusk die Worte im Munde herum. Er sprach von denjenigen, die den Brexit ohne Plan vorangetrieben haben, nicht von denen die weitgehend gegen ihre eigenen Interessen [...] mehr

06.02.2019, 16:07 Uhr

Wirklich? Wie kann denn die EU "mehr Schaden als Positives gebracht haben", wenn sie sich mit "Unwichtigkeiten" befasst? Irgendwie wiedersprüchlich, nicht wahr. Und von wem wünschen Sie, [...] mehr

06.02.2019, 15:38 Uhr

"lunatics" wo? Darauf werden Sie wohl vergeblich warten müssen. Wenn Exporte der EU wegfallen oder viel zu spät wegen Grenzformalitäten und Staus ankommen sollten, gibt es zunächst mal Lieferengpässe im VK bei [...] mehr

06.02.2019, 15:29 Uhr

Texte lesen und verstehen können! Wenn Sie Texte lesen und richtig verstehen könnten, müsste Ihnen aufgefallen sein, dass Herr Tusk von denjenigen gesprochen hat, "die den Brexit vorangetrieben haben, ohne auch nur die Skizze [...] mehr

06.02.2019, 15:14 Uhr

Frustration Man kann die Frustation von Herrn Tusk nachvollziehen. Aber er hat wohl eher eine gute Gelegenheit verstreichen lassen, den Mund zu halten. Sein Statement dürfte kaum dazu beitragen, die Debatte im VK [...] mehr

06.02.2019, 15:09 Uhr

Zahlungsverpflichtungen und Unterschiede Die britischen Zahlungsverpflichtungen existieren unabhängig von der Art des Brexit. Würde interessant, wie der Internationale Gerichtshof urteilen würde, sollte man in London tatsächlich nicht [...] mehr

06.02.2019, 13:48 Uhr

Rechtslage und -durchsetzung Die strengen EU Wettbewerbsregeln sind auf deutschen Druck geschaffen worden, weil man in Bonn/Berlin der französischen und italienischen Industriepolitik nicht getraut hat. Bei allen [...] mehr

06.02.2019, 12:58 Uhr

schon gemerkt? Sie haben aber schon gemerkt, dass das VK aus der EU nach 46 Jahren austreten will und dass Japan nie Mitglied der EU war? Vielleicht überzeugt Sie auch ein Blick auf den Globus, dass die EU mit [...] mehr

06.02.2019, 12:47 Uhr

Belege Haben Sie für ihre Pauschalbehauptungen zur EU ("mehrere Grössenwahnsinnige und viele Nobodys") und zur Stimmungslage der hier Diskutierenden irgendwelche Belege? Wohl nicht. Mal wieder [...] mehr

06.02.2019, 11:09 Uhr

Zustimmungswerte Fakt ist, dass 80% der Wahlberechtigten Bundesbürger Parteien gewählt haben, die diese Europäische Union mit immer engerer Verbindung der Völker mitgeschaffen und -gestaltet haben. Nur die AfD [...] mehr

05.02.2019, 22:18 Uhr

Mal sehen Ihr Wort in Gottes Ohr! Frau May mag sich ehrlich bemühen, den Brexit ohne größere Verwerfungen hin zu kriegen. Da kann man ihr in aller Interesse nur viel Glück wünschen. Ohne DUP und mit (Teilen [...] mehr

05.02.2019, 20:36 Uhr

Im Ernst? Wie bitte: kommt ein Deal mit der EU nicht zustande - was man nicht vor dem 13. oder gar 20. Februar weiss - soll "eine abgespeckte Version eines Freihandelsdeals, dessen Regeln physische [...] mehr

Seite 1 von 89