Benutzerprofil

Immanuel_Goldstein

Registriert seit: 04.06.2014
Beiträge: 3179
Seite 1 von 159
25.09.2015, 08:36 Uhr

Habe ich es richtig verstanden, der Innenminister gibt seiner Chefin die Schuld für ein Desaster? Das würde ich in jedem Fall als Kündigung akzeptieren. Heute ist sein letzter Tag als Minister [...] mehr

25.09.2015, 07:48 Uhr

Anstatt im eigenen Volk verhasste Diktatoren von Außen im Amt zu halten, sollte Putin lieber für die Einführung von Demokratie und rechtsstaatlichen Verhältnissen in Syrien eintreten. Die [...] mehr

25.09.2015, 07:45 Uhr

Eine Entschädigung setzt voraus, dass man einen Schaden erlitten hat. Welchen Schaden haben die Kunden bitte erlitten, wenn ihr Auto mehr Abgas ausstößt, als angegeben? Den Schaden hat allein die [...] mehr

10.09.2015, 09:41 Uhr

Mit großem Getöne ist noch kein Konflikt beendet und kein Tempel gerettet worden. mehr

25.05.2015, 16:22 Uhr

Das ist natürlich Unsinn. Wellmann hat einen Diplomatenpass. mehr

16.05.2015, 19:10 Uhr

Das ist ein Ammenmärchen. Damals war Deutschland der "Kranke Mann Europas", wenn Sie sich erinnern können. Niemand ging es damals besser, nicht mal den korrupten Griechen. mehr

16.05.2015, 19:07 Uhr

War es wirklich nicht möglich, die Kulturschänder am Einrücken zu hindern? Das kann doch wohl nicht wahr sein. Ich fordere massive Vernichtungsschläge gegen die IS, um die Kulturstätten zu schützen. mehr

16.05.2015, 19:05 Uhr

Doch. Vor dem Mauerfall galt Besatzungsrecht, nach dem 2+4-Vertrag gilt das nicht mehr. Das hat sich geändert und das ist sehr wohl relevant. De Maiziere kann sich nicht mehr auf [...] mehr

16.05.2015, 19:03 Uhr

Entscheidend ist vor allem eines: Der BND warnte das Kanzleramt schriftlich, ein Zugang des US-Geheimdienstes NSA zum Frankfurter Datenknoten bedeute unkalkulierbare Gefahren auch für europäische Konzerne. Auf diese klare Warnung hat [...] mehr

16.05.2015, 18:01 Uhr

Ich lehne Terror genauso ab wie Sie und alle anderen. Nur kann man Terror nicht bekämpfen, indem man die freiheitlich-demokratische Grundordnung für alle abschafft. Am Ende steht dann die [...] mehr

16.05.2015, 17:47 Uhr

Renten und Gehälter sind unantastbar, aber man wird sie in Drachem auszahlen müssen. Die Drachme ist dagegen nicht unantastbar. mehr

16.05.2015, 17:45 Uhr

Wer das Bargeld und damit die Freiheit abschafft, der wird nicht lange überleben. Es greift dann Art. 20 (4) GG und jeder ist aufgerufen die freiheitlich-demokratische Grundordnung zu retten, auch [...] mehr

16.05.2015, 17:43 Uhr

TTIP, Totalspionage, Internetüberwachung, E-Mail-Speicherung und Zahlen kann man nur noch mit virtuellem Geld, wobei jeder Zahlung überwacht wird - und Orwell würde sich die Hände reiben. Das wäre [...] mehr

14.05.2015, 19:02 Uhr

Leute wie Fleischhauer sind die Totengräber von Demokratie und Rechtsstaat. Es gilt das Gesetz und nichts anderes. mehr

14.05.2015, 18:58 Uhr

Ich will Herrn Kauden nicht. Er kann problemlos zurücktreten. mehr

14.05.2015, 18:57 Uhr

Bedanken Sie sich bei Kohl und seiner Entourage. mehr

14.05.2015, 18:57 Uhr

Auch wenn es der der Chef der Bank of England, Mark Carney, nicht wahrhaben will, der Ausgang des Referendums steht erst nach dem Referendum fest. mehr

14.05.2015, 18:56 Uhr

Auch wenn es der der Chef der Bank of England, Mark Carney, nicht wahrhaben will, der Ausgang des Referendums steht erst nach dem Referendum fest. mehr

14.05.2015, 18:54 Uhr

Die Bundesrepublik Deutschland ist seit 1990 in allen Teilen voll souverän und die USA haben keine Klagemöglichkeit gegen die Offenlegung ihrer Spionage. mehr

14.05.2015, 18:53 Uhr

Der Unterschied zum KGB besteht darin, dass der BND eine abhängige Institution eines demokratischen Rechtsstaats ist und keine Machterhaltungsinstitution für Diktatoren. mehr

Seite 1 von 159