Benutzerprofil

Connor Larkin

Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 199
   

14.10.2014, 16:57 Uhr Thema: Streit in der Koalition: Union fürchtet wegen Frauenquote um die Wirtschaft Och nö Jetzt haben Sie ja genau das Beispiel geliefert wie schädlich Quoten sind. Fallen sie uns doch bitte nicht in den Rücken. Genau nach diesen Quoten werden Ministerposten besetzt und nicht danach [...] mehr

14.10.2014, 16:18 Uhr Thema: Streit in der Koalition: Union fürchtet wegen Frauenquote um die Wirtschaft Selbsterkenntnis Es scheint eine Art Selbsterkenntnis bei der CDU zu geben. Aber nur weil Merkel und Von der Leyen ein Belastung sind, kann man das doch nicht auf alle Frauen ausdehnen. Und wenn man die letzten [...] mehr

14.10.2014, 15:57 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Lesen Sie haben den Artikel scheinbar überhauptnicht verstanden. Das Zusatzschild hat keinerlei Einfluss auf die Gültigkeit des Tempolimits, das Tempolimit gilt immer, egal welches Wetter. mehr

14.10.2014, 15:35 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Im Prinzip können die Behörden diese Zusatzschilder grundsätzlich abbauen. Ich will aber dann nicht das Geschrei derer hören die jetzt das Urteil nicht verstehen wollen, wenn dann mehrere [...] mehr

14.10.2014, 15:12 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Scheinbar haben Sie keinen Führerschein, denn der Unterschied ist dass das "bei Nässe" Schild ein einschränkendes Zusatzzeichen ist, das Schild "Eiskristall" jedoch ein [...] mehr

14.10.2014, 14:44 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Wenn man Verkehrsregeln nicht versteht Das Zusatzschild mit der Schneeflocke bzw. dem Eiskristall (das Zusatzschild, nicht wie oben abgebildet das Warnschild), ist ein Schild das auf eine Gefahr hinweist und heisst "Gefahr [...] mehr

05.10.2014, 19:00 Uhr Thema: Bianchi-Unfall in Japan: Kontrollverlust in Kurve sieben @svempa Sie wissen also schon, dass Bianchi die gelben Flaggen ignoriert hat und zu schnell war! Ist aber eine sehr exklusive Information. Ich halte das zwar für möglich, aber würde es ohne Beleg hier [...] mehr

05.10.2014, 16:33 Uhr Thema: Bianchi-Unfall in Japan: Kontrollverlust in Kurve sieben Kritik berechtigt Am Anfang des Rennens hat man nach einem kleinen Dreher von Erikson das Feld wieder angehalten. Aber nach Sutils Abflug, starkem Regen und Bergungsarbeiten in einer recht kleinen Auslaufzone riskiert [...] mehr

04.09.2014, 18:36 Uhr Thema: Kfz-Versicherung 2015: Jetzt zeigt sich, wo es teurer wird Glück gehabt Zum Glück ist mein Auto immer noch auf meinen Vater zugelassen. Zum einen habe ich dadurch mein altes Heimatkennzeichen noch und jetzt ist auch genau der Nachbarlandkreis, in welchem ich jetzt wohne 1 [...] mehr

29.08.2014, 18:55 Uhr Thema: Streit bei Mercedes: Rosberg muss sich für Spa-Crash entschuldigen Sie widersprechen sich selber Wenn Rosberg wie Sie schreiben, nur mit Hilfe der Teamorder gegen Hamilton bestehen kann, warum liegt er dann in der WM vorne? Denn wie Sie selber feststellen hält sich Hamilton nicht an die [...] mehr

27.08.2014, 19:38 Uhr Thema: Dopingsünder beim Leichtathletik-Meeting : Sprinter Reus schimpft über Zürcher Veran Schade Dass Sie den Artikel nicht gelesen haben, aber warum kommentieren Sie ihn dann? Im Artikel steht, dass Julian Reuss nicht teil nimmt, er ist nicht eingeladen. mehr

27.08.2014, 19:30 Uhr Thema: Dopingsünder beim Leichtathletik-Meeting : Sprinter Reus schimpft über Zürcher Veran Leichtathletik halt Jammern über mangelnde Zuschauer und schlechte Quoten bei der EM. Da habt ihr die Antwort. Die Leichtathletik ist sowas von dopingverseucht und langsam macht sich das bemerkbar beim [...] mehr

13.08.2014, 22:30 Uhr Thema: Zwischenfall bei der Schwimm-EM: Polin Charlos muss aus dem Wasser gerettet werden Bundestrainer dringend entschuldigen Eine echte Unverschämtheit was sich der Bundestrainer Lurz da erlaubt. Natürlich nimmt der Rettungsschwimmer die Brille erst ab. Erstens könnte er sich mit selbiger beim ins Wasser springen am [...] mehr

04.08.2014, 18:49 Uhr Thema: Geschasster muslimischer Schützenkönig: "Ein Stück aus dem Tollhaus" Ja, erst lesen Ja, hätten Sie mal erst gelesen, bevor Sie Unsinn verbreiten. Aus der Satzung des BDHS: §2 Abs.4.4.1 a) Eintreten für die katholischen Glaubensgrundsätze und deren Verwirklichung. Im Geiste [...] mehr

02.08.2014, 17:18 Uhr Thema: Kuriose Entlassungsgeschichte: Über Homophone gebloggt, gefeuert, berühmt geworden Erschreckend, wenn der Leiter einer Sprachschule das Wort "Homophone" nicht kennt (aber dies behauptet ja auch nur der Gefeuerte) Interessant scheint mir dass Torkildson ja anscheinend [...] mehr

29.07.2014, 10:59 Uhr Thema: OkCupid: Online-Partnerbörse räumt Experimente mit Nutzern ein Teuer Das kann aber teuer werden. Wenn ein so zusammen geführtes Paar nun geheiratet hat und sich wieder scheiden lässt. Wenn die in den USA einen findigen Anwalt finden, verklagen die OcKupid bestimmt auf [...] mehr

23.07.2014, 18:42 Uhr Thema: Streit um Risikospiele: Wer soll für die Polizei beim Fußball zahlen? Radikale Vorschläge Allein die MwSt. für die Ticketeinnahmen eines ausverk. Heimspiels liegen bei mindestens 300.000 EUR. Dazu verdient der Staat noch beim Verkauf von Fanartikeln und Fressalien im Stadion. Plus Steuern [...] mehr

17.07.2014, 21:41 Uhr Thema: Wahl zu Europas Fußballer des Jahres: Drei Weltmeister und Suárez nomininert Suarez Wie kann der denn nominiert werden? Wenn er gewinnen würde dürfte er weder den Preis erhalten, noch zu einer Preisverleihung kommen. Er ist für 4 Monate von jeglichen Fußball-Aktivitäten unter dem [...] mehr

10.07.2014, 17:22 Uhr Thema: Drohungen nach Neymar-Foul: Polizeischutz für Treter Zúñiga WM nicht geschaut? Also alleine bei dieser WM habe ich genug Szenen gesehen in denen der eine Spieler dem anderen in den Rücken gesprungen ist. Zugegeben wohl nicht ganz so heftig und schon gar nicht mit solchen [...] mehr

10.07.2014, 17:08 Uhr Thema: Drohungen nach Neymar-Foul: Polizeischutz für Treter Zúñiga Foul = Mord Sie finden also jemanden zu ermorden weil er seinen Gegenspieler verletzt hat, wäre also ein vollkommen adequates Vorgehen. In Ihrer bizarren Welt möchte ich nicht leben. mehr