Benutzerprofil

53er

Registriert seit: 16.06.2014
Beiträge: 2542
Seite 1 von 128
19.09.2018, 20:48 Uhr

Der Sachstand spricht dafür, dass der Wähler es positiv sehen würde, wenn die SPD dafür sorgt, dass Merkel und Seehofer nicht länger an ihren Ämtern kleben könnten. Ich denke die SPD wird wissen, was dafür zu tun ist und [...] mehr

19.09.2018, 05:58 Uhr

Wäre die GroKo ein privates Unternehmen, würde man sagen: Völlig abgewirtschaftet! Anstatt sich um wichtige Themen zu kümmern, streitet man um des Kaisers Bart und der Großteil der Bevölkerung macht bei dieser Posse [...] mehr

17.09.2018, 18:50 Uhr

Man fragt sich, wie das Ergebnis wohl ausgeehen hätte ohne Vorankündigung und be Überprüfung von 100% der Betriebe. Bei unseren Politikern sollten die Alarmglocken läuten. Das Volk ist unzufrieden,warum? Weil die [...] mehr

17.09.2018, 17:10 Uhr

Nicht die Gesellschaft muss in erster Linie den Handwerksberufen mehr Wertschätzung entgegenbringen sondern zuerst einmal die Handwerksunternehmen selbst. Ein Vergelt´s Gott reicht da heute eher nicht mehr. Und mit der "Wertschätzung" [...] mehr

15.09.2018, 11:49 Uhr

Schon mal drüber nachgedacht, dass dann die Mehrheit den Wenigen die Preise subventioniert und das dann für die Bahn zur Kostendeckung immer noch nicht reicht? Methode Ryanair läßt grüßen und [...] mehr

14.09.2018, 13:49 Uhr

Lächerlich! "Wenn es bei uns wackelt, bebt halb Europa." Geht´s noch, oder übertreibt der Mann maaßenlos? Europa bebt nicht, wenn die SPD sich mit der CDU um eine unbedachte Äußerung zofft und Europa [...] mehr

13.09.2018, 17:19 Uhr

Die Frage stellt sich automatisch. Welche Prioritäten setzt die SPD? Wie kann sich eine Partei wie die SPD sich über eine unbedachte Äußerung eines Staatbeamten so echauffieren, aber bei Themen wie Rentenhöhe, Löhne und Gehälter, [...] mehr

12.09.2018, 16:27 Uhr

Nicht nur den Rentnern werden 700 Euro pro Monat fehlen auch der Wirtschaft werden diese 700 Euro pro Monat und manchem Rentner fehlen. Wer nichts hat, kann auch nichts konsumieren und braucht davon auch keine Steuern [...] mehr

11.09.2018, 19:03 Uhr

Alles gut! Weil das Video von einer Antifa-Gruppe stammte ist Maaßen wohl seine konservative Schlagader zum Verhängnis geworden. Da sollte man als oberster Verfassungsschützer doch etwas neutraler sein. Aber so [...] mehr

10.09.2018, 17:15 Uhr

Der Re-Start der Linken kann nur glücken, wenn alle Themen aufgegriffen werden, auch heiße Eisen, die ideologisch problembehaftet sind. Sowohl rechte als auch linke Themen müssen verstanden und berücksichtigt werden. Genau betrachtet gibt [...] mehr

10.09.2018, 16:53 Uhr

Die Mehrheit steht schon lange nicht mehr hinter Merkel, die Mehrheit hat sich bisher eher der Stimme enthalten. Nur dadurch und mit Hilfe der GroKo konnte sich Merkel im Sattel halten. Nachdem nun die SPD und CDU massiv an Stimmen [...] mehr

07.09.2018, 17:25 Uhr

Wie will man mit einem 19 sekündigen Videodreh eine Progromstimmung, wie sie der Spiegel und fast alle anderen Medien beschrieben haben, belegen? Ein paar Randalierer haben einen Unbeteiligten, der vielleicht so [...] mehr

06.09.2018, 16:44 Uhr

Wenn das mein Controller gewesen wäre, hätte ich ihn rausgeworfen. Aber arbeitslos war der Mann hinterher sowieso. mehr

06.09.2018, 16:38 Uhr

Eine liberale Partei? Versucht nicht anderen ihre Ansichten über korrekte Lebensweise überzustülpen. das machen die Grünen schon seit Jahren und daher sind sie für mich keine liberale Partei. Wobei "liberal" [...] mehr

04.09.2018, 16:35 Uhr

Dass es einfach werden wird, hat ja auch keiner gesagt. Und mit Wagenknecht allein hat die Sammlungsbewegung ja immerhin eine Sympathieträgerin mehr als die SPD. Es wird einfach Zeit, dass der linksliberale Irrweg verlassen wird [...] mehr

04.09.2018, 06:15 Uhr

Es gibt ein Links das weiter geht, ich nenne es mal das "naive" Links. Augstein scheint dem noch nicht verfallen zu sein. Er weiss, Hilfe bis zur Selbstaufgabe kann keine Hilfe sein. Jeder Retter muss auch an sein eigenes [...] mehr

03.09.2018, 17:01 Uhr

Man könnte glatt erkennen, dass nach Einführung von Hartz IV und Riesterrente unsere Arbeitgeber gemeinsam mit vielen Politikern nun den Rest unseres Sozialstaates im Auge haben. mehr

03.09.2018, 16:53 Uhr

Danke Herr Augstein, ihre Kolumne hat mir den Glauben zurückggeben, dass beim Spiegel noch nicht alles verloren ist. Und Maas kann man nur erwidern, dass die Schweigende Mehrheit in diesem Punkt die Schweigende bleiben [...] mehr

02.09.2018, 06:59 Uhr

Noch´n Experiment Sind unsere Kinder nicht zu wertvoll um ständig mit Ihnen herumzuexperimentieren? Sollten solche Forscher nicht einfach mal die Klappe halten? Was wurde im schulischen und nichtschulischen Bereich [...] mehr

31.08.2018, 14:55 Uhr

Ich bin keineswegs egoistisch, falls Sie das vermuten.Und für meine Kinder möchte ich durchaus auch im Sinne des Umweltschutzes handeln, für den ich vor einigen Jahren sogar auf die Strasse gegangen bin. Damals war aber die [...] mehr

Seite 1 von 128