Benutzerprofil

Schreiber5.1

Registriert seit: 01.06.2005
Beiträge: 1051
   

28.08.2015, 11:50 Uhr Thema: Talk bei Maybrit Illner: "Nennen wir die Flüchtlinge doch Vertriebene" Realitäten, die kein Verantwortlicher hören will! Solange diese politischen Betonköpfe der neoliberalen Parteien aus CsDU/sPD/Grüne plus "Splitterpartei" an schwerem Realitätsverlust leiden, wird sich die Volksseele nicht beruhigen lassen. [...] mehr

25.08.2015, 11:07 Uhr Thema: FC Bayern: Guardiola sortiert drei Talente aus Lieber mal überlegen, ob Pep der Richtige ist Ich glaube, da hat Kahn schon recht, wenn er sagte: "Der Verein muss hinterher alles aufräumen"! Wenn ich nur auf Spitzenstars setze, ist es leicht, Titel zu holen. Doch so wird kein Verein [...] mehr

25.08.2015, 10:57 Uhr Thema: Rechtsstreit mit Ex-Sponsor : Bayer Leverkusen zahlt 10,9 Millionen Euro an Gläubiger Teure Sponsoren? Heutzutage ist - der Gier geschuldet - ohnehin alles total überreizt. Da ist es nur verwunderlich, dass solche Meldungen sich nicht häufen und täglich in den Schlagzeilen sind. Bayer als [...] mehr

15.08.2015, 13:23 Uhr Thema: Zwei Amtszeiten: Clement fordert Begrenzung der Kanzlerschaft Na gut... Ausnahmsweise hat er mal recht! doch wo ist der Hintergrund? Will er selbst noch Kanzler werden? mehr

15.08.2015, 13:19 Uhr Thema: Seniorenzuschlag bei der KFZ-Versicherung: Mit 66 Jahren wird das Leben teuer Auf dem Teppich bleiben! Das ist Unfug! Kommen Sie erstmal ins Seniorenalter, dann werden Sie Ihren Senf erkennen. Und - Merke - die Zeit bleibt nicht stehen!!! Insbesondere, wenn man mal auf LKW-Fahrer schaut und [...] mehr

15.08.2015, 11:38 Uhr Thema: Seniorenzuschlag bei der KFZ-Versicherung: Mit 66 Jahren wird das Leben teuer Das ist Unfug! Kommen Sie erstmal ins Seniorenalter, dann werden Sie Ihren Senf erkennen. Und - Merke - die Zeit bleibt nicht stehen!!! mehr

15.08.2015, 11:31 Uhr Thema: Seniorenzuschlag bei der KFZ-Versicherung: Mit 66 Jahren wird das Leben teuer Wenn es so einfach nur wäre... Ja, leider sind alle großen Konzerne bereits seit Jahrzehnten organisiert, ohne dass es früher jemand merkte. Dabei geht es nur um Wege, die Einnahmen zu erhöhen, um am Kapitalmarkt (Casino) [...] mehr

10.08.2015, 09:38 Uhr Thema: Fraktionschef gegen Abweichler: Unionsabgeordnete verärgert über Kauders Drohung Entscheidungsfreiheit? Typisch CDU! Was nicht passt, wird passend gemacht! Den Zwang so zu entscheiden, wie es der obere Wille ist, den gibt es schon seit Jahrzehnten! mehr

09.08.2015, 11:46 Uhr Thema: Angehörige der Germanwings-Opfer: Angehörige der Germanwings-Katastrophe bereiten Kla Gerichtsbarkeit gehört dort hin wo es passierte! Dann sind die Amerikanischen Gerichte allenfalls für die US-Bürger zuständig, nicht aber für alle Insassen anderer Nationen! Hätte Grönland, ja längst eigenständig, noch höhere Summen im Petto, [...] mehr

31.07.2015, 23:11 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei Überlegen wie die Lage ist! Hallo, es ist doch gerade jetzt so, dass unter dem Neoliberalismus jeder, der noch etwas Bares hat oder etwas in Bares umwandeln kann, abgezockt wird, bis er blank ist! Die Großunternehmen sind [...] mehr

31.07.2015, 00:30 Uhr Thema: Unruhe in der SPD: Die Zombie-Partei sPD, nein Danke! Die sPD gibt quasi als Schatten-CDU ein jämmerliches Bild ab! Das ist keine sPD mehr, sie vertritt keine Menschen mehr, sie vertritt den fälschlicherweise so betitelten "Finanzmarkt"! Sie [...] mehr

30.07.2015, 23:58 Uhr Thema: Mögliche Trümmer von MH370: Was wir zum Fund auf La Réunion wissen - und was nicht Aber ja doch. Oh doch, es steht geschrieben: "Das Absturzgebiet wird westlich von Australien vermutet,..." Demzufolge ist der mutmaßliche Absturz sowohl im Artikel, als auch generell nicht zu [...] mehr

28.07.2015, 22:49 Uhr Thema: Pressekompass: Lässt der Westen die Kurden im Stich? Das sagen die Medien Die Kurden sind die Leidtragenden und keiner will´s wissen Die Kurden haben leider nichts, was sich die USA zunutze machen können. Drum sind sie die Ärmsten im Spiel der Katastrophen, auch Kriegsspiel genannt! Schließlich will die allmächtige Waffenindustrie [...] mehr

25.07.2015, 20:28 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Das macht es der Justiz leicht, niemanden verurteilen zu müssen. Keiner geht dann in den Knast, weil keiner mehr greifbar ist! Ein Idealzustand für Grenzüberschreitungen im Haftungsfall. Da reiben sich alle aufgeführten Schuldigen die Hände und jeder zeigt auf [...] mehr

25.07.2015, 20:22 Uhr Thema: Daimler-Testfahrten: Dieser Lkw soll auf deutsche Autobahnen - ohne Fahrer Etwas weiter gedacht: Perfekt wäre das Ganze erst, wenn der autonome Truck auch den nachfolgenden Verkehr mit ins Visier nimmt und z.B. zu dicht auffahrende (nichtselbstfahrende) LKWs (oder in anderen Fällen zum Teil eben [...] mehr

22.07.2015, 16:23 Uhr Thema: Zuckerersatz: Süßstoff Stevia auf dem Prüfstand Stevia ist sehr fragwürdig Was ihr Bericht einer älteren Information zufolge völlig auslässt, ist die Tatsache, dass die Hersteller inzwischen eine gentechnische Veränderung vorgenommen haben, um a) den Geschmack zu verändern [...] mehr

16.07.2015, 16:26 Uhr Thema: Flugzeugabsturz in der Ukraine: Putin lehnt Uno-Tribunal zur MH17-Katastrophe ab Politik ohne Sinn und Verstand Einerseits: Dass Russland hier dumm und emotional handelt, verwundert nicht. Man will ihnen schließlich ihren Ex-Mitgliedstaat, den man immer dort noch als "Eigentum" betrachtet, abjagen. [...] mehr

12.07.2015, 13:13 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Dem nackten Mann sprichwörtlich in die Tasche greifen? Wie geht das? Die Frage ist eher, kann das durch neoliberale Politik zerfetzte Griechenland überhaupt jemals etwas zurückzahlen, nachdem es durch die verfehlte neoliberale EU- und Bankster-Politik völlig [...] mehr

12.07.2015, 11:23 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Sie hat´s doch schon bewiesen. Sie kann es nicht. Den Schaden haben wir bereits seit Kohls Amtsantritt. Es begann mit der neoliberalen Politik die bei uns Dumpinglöhne übelster Art zur Folge hatte. Schröder und Merkel verschärften diese noch [...] mehr

12.07.2015, 11:19 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Sie hat´s doch schon so oft bewiesen. Sie kann es nicht. Den Schaden haben wir bereits seit Kohls Amtsantritt. Es begann mit der neoliberalen Politik die bei uns Dumpinglöhne übelster Art zur Folge hatte. Schröder und Merkel verschärften diese noch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0