Benutzerprofil

crazy_swayze

Registriert seit: 19.06.2014
Beiträge: 1091
   

24.08.2016, 09:49 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" Das ÖR Fernsehen muss ja seine "hart verdienten" (höhö) GEZ Gebühren auch irgendwo verbrennen. Sonst müssten ja am Ende noch die Beiträge sinken, und das kann ja niemand ernsthaft [...] mehr

24.08.2016, 09:29 Uhr Thema: Start der neuen Staffel: Das Genöle der Löwen Wer sich freiwillig mit Öger und Maschmeyer in ein Boot setzt, der zeigt doch schon dass er unfähig ist unternehmerisch gute Entscheidungen zu treffen. Das sind Abzocker allererster Güte. mehr

24.08.2016, 09:17 Uhr Thema: Kritik von Boris Becker: "Es läuft zu viel Fußball" Es läuft so viel Fußball, weil die Fußballfunktionäre fähig sind und sie wissen, wie man den Sport gut vermarkten kann. Die anderen sind halt unfähig. mehr

23.08.2016, 10:35 Uhr Thema: Streit mit Zulieferern: Crashtest für Volkswagen Einfache Lösung Antrag auf Kurzarbeitergeld ablehnen. Begründung: Es liegt keine konjunkturelle Schieflage vor. mehr

22.08.2016, 17:15 Uhr Thema: Bundestagswahlkampf: SPD-Finanzpolitiker fordert Steuerentlastungen Der Sinn läge darin, den Haftungsfall nicht mehr länger zu sozialisieren, so wie es jetzt der Fall ist. Sie können jahrelang Millionen aus ihrer Kapitalgesellschaft ziehen, kommt es zu einem [...] mehr

22.08.2016, 16:18 Uhr Thema: Bundestagswahlkampf: SPD-Finanzpolitiker fordert Steuerentlastungen Weil sie bei einer Kapitalgesellschaft einen persönlichen Haftungsausschluss haben und bei einer Personengesellschaft nicht. Sie könnten sich also fragen, ob ihnen der Haftungsauschluss ein [...] mehr

22.08.2016, 16:16 Uhr Thema: Bundestagswahlkampf: SPD-Finanzpolitiker fordert Steuerentlastungen Der Haftungsausschluss ist ein "Goody", das man sich als Staat natürlich monetär vergüten lassen kann. Warum sollte man sonst Haftungsauschlüsse gewähren? Warum soll nicht jeder mit [...] mehr

22.08.2016, 15:50 Uhr Thema: Bundestagswahlkampf: SPD-Finanzpolitiker fordert Steuerentlastungen Auch mit Wiederholen wird es nicht richtiger. Der Haftungsausschluss ist ein rechtliches Gut, welches mit "Erschaffung" einer juristischen Person vollzogen wird. Eine juristische [...] mehr

22.08.2016, 15:13 Uhr Thema: Bundestagswahlkampf: SPD-Finanzpolitiker fordert Steuerentlastungen Nein, warum denn? Wer eine Kapitalgesellschaft gründet, der lagert sein Risiko, mit seinem Privatvermögen voll haftbar gemacht zu werden, aus. Er erschafft hierzu eine juristische Person, die [...] mehr

22.08.2016, 14:40 Uhr Thema: Bundestagswahlkampf: SPD-Finanzpolitiker fordert Steuerentlastungen Die Erstattung der Körperschaftssteuer war natürlich nur eine politische Entscheidung und definitiv kein Muss, so wie sie das hier darstellen. Besteuerter ist juristisch gesehen das Unternehmen [...] mehr

22.08.2016, 10:42 Uhr Thema: Bundestagswahlkampf: SPD-Finanzpolitiker fordert Steuerentlastungen Alle Einkommen sollen gleich besteuert werden. Die Unterscheidung zwischen Kapitalertrag, Lohneträgen, und auch Land- und Forstwirtschaftserträgen in der Steuergesetzgebung macht keinen Sinn. [...] mehr

22.08.2016, 09:47 Uhr Thema: Bundestagswahlkampf: SPD-Finanzpolitiker fordert Steuerentlastungen Eine Steuerreform tut Not. Leider traut sich seit Jahrzehnten keine Partei mehr da ran. Die Mehrwertsteuerregelung muss überarbeitet werden. Was da alles einen ermäßigten Satz bekommt, ist nicht [...] mehr

20.08.2016, 20:40 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Was tun dir denn die bösen Deutschen? Meine Familie ist auch "erst" seit 1980 in Deutschland, ich bin hier geboren und aufgewachsen, und genau deswegen bin ich auch Deutscher. Ein [...] mehr

20.08.2016, 19:13 Uhr Thema: Jobcenter: Hartz-IV-Empfänger können häufiger überprüft werden Man ist der Steuerhinterziehung und der Steuerflucht nicht hilflos ausgeliefert. Man kann es machen wie die USA: Wer Bürger des Landes ist, der zahlt Steuern, egal wo er wohnt. Zahlt er [...] mehr

20.08.2016, 19:04 Uhr Thema: Streit mit Zulieferern: VW stoppt ab Montag Golf-Produktion im Stammwerk Doch genau das ist was besonderes. Es geht Externe überhaupt nichts an, wie ich kalkuliere. Sind sie mit dem Preis einverstanden, sollen sie kaufen, sind sie es nicht, sollen sie es nicht. Aber [...] mehr

20.08.2016, 17:54 Uhr Thema: Streit mit Zulieferern: VW stoppt ab Montag Golf-Produktion im Stammwerk Das sind beides Behauptungen. Ich muss immer mit der Insolvenz eines Lieferanten rechnen. Deswegen baue ich einen B-Lieferantenstamm auf, auf den ich mittelfristig umsteigen kann (nach Schulung [...] mehr

20.08.2016, 16:41 Uhr Thema: Streit mit Zulieferern: VW stoppt ab Montag Golf-Produktion im Stammwerk Sie haben das mit den Rechtsformen offenbar noch nicht so ganz verstanden. Egal, kommt noch. mehr

20.08.2016, 16:40 Uhr Thema: Streit mit Zulieferern: VW stoppt ab Montag Golf-Produktion im Stammwerk Wer so hemdsärmlig plant und keinen B-Lieferanten im Portfolio hat, der darf auch gerne Verluste einfahren. Da hab ich überhaupt kein Mitleid. Vor allem nicht, da VW seine Lieferanten bis zum [...] mehr

20.08.2016, 16:35 Uhr Thema: Jobcenter: Hartz-IV-Empfänger können häufiger überprüft werden Sozialbetrug ist aufzudecken, klar. Aber ebenso muss man Steuerbetrug aufdecken. Und das wäre auch lukrativer. Der Staat sollte seine Ressourcen also lieber effizienter einsetzen und mehr [...] mehr

20.08.2016, 16:10 Uhr Thema: Debatte über doppelte Staatsbürgerschaft: Mit Rassismus spielt man nicht Amerikaner akzeptieren schlicht andere Staatsbürgerschaften nicht. Wenn sie auf irgendeiner Behörde noch den 2. oder 3. Pass zeigen, werden sie wahrscheinlich nur ausgelacht. Und darum geht es. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0