Benutzerprofil

rabenkrähe

Registriert seit: 29.07.2006
Beiträge: 8199
   

19.10.2014, 18:00 Uhr Thema: Drohender Eklat wegen Stabilitätspakt: "Das kann man mit Frankreich nicht machen" jaja Frankreich hat ja nun wirklich genug Gelegenheit gehabt, seine Dinge zu richten, Rücksichtnahme und Entgegenkommen sind da nicht mehr angezeigt. Der Stabilitätspakt wurde gemeinsam beschlossen, er [...] mehr

19.10.2014, 17:49 Uhr Thema: Umstrittene EZB-Politik: Der Eurobond kommt durch die Hintertür nene Was die EZB da abliefert hat mit Politik oder wirtschaftlicher Solidität rein gar nichts zu tun, sondern ist nur als Draghis Amoklauf zu charakterisieren! Und Mutti ist auch noch verantwortlich für [...] mehr

18.10.2014, 17:21 Uhr Thema: Wegen Mindestlohn: Friseurkette Klier kündigt Preise über 20 Euro an jaja Schon eigenwillig: Da wird die Wirtschaft mit Abermilliarden gepäppelt und verhätschelt, aber wenn Lohnabhängige oder Leistungsempfänger auch nur einen Cent mehr bekommen, wird gejammert, mit [...] mehr

18.10.2014, 17:18 Uhr Thema: Dschihadisten in Syrien: "Islamischer Staat" soll flugfähige Kampfjets besitzen jaja Wenn die sich dann auch noch Drohnen besorgen, wirds richtig heftig.... rabenkrähe mehr

12.10.2014, 17:17 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Alle gegen Draghi nene Schön wärs, wenn der peinliche Dilettalismus des bankenhörigen Draghi endlich die Kritik und Ausbremsung erführe, die überfällig ist. Nur zeigen es die allermeisten anderen Notenbanken ja auch, daß [...] mehr

12.10.2014, 17:08 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Linken-Abgeordnete fordert Solidarität ohne Luftschläge nene Die IS ist ja nicht vom Himmel gefallen und Waffen hat sie von überallher, auch US-Waffen. Sie ist ja schon einige Zeit tätig, vor allem in Syrien wurde sie augenzwinkernd zugelassen, von Assad, [...] mehr

11.10.2014, 18:14 Uhr Thema: Stresstest: USA und Großbritannien simulieren Banken-Kollaps Jaja Wozu? Es gibt doch gnug Rettungspläne und Bilanztricksereien - und wenn alles nicht hilft kommen die bad banks und die Steuerzahler. Das war so, ist so und wird auch so bleiben - und verhindert [...] mehr

11.10.2014, 18:11 Uhr Thema: Neonaziverdacht in bayerischer Justiz: Der rechte Herr Richter Jaja Deutschland, vor allem aber Bayern waren stets auf einem Auge blind. Wer seine Vergangenheit nicht wirklich verarbeitet, muß mit den Folgen dann irgendwie leben... rabenkrähe mehr

11.10.2014, 18:07 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall jaja Also bitte , die US-Statistiken sind ein Schenkelklopfer, auf den ich nicht verzichten möchte! Da fallen ja, beispielsweise, die Langzeitarbeitslosen aus der Statistik, weil sie keine Ansprüche [...] mehr

11.10.2014, 17:56 Uhr Thema: Altkanzler Kohl auf der Buchmesse: "Wie früher. Überhaupt keiner da" Jaja Da hat der gute Oberlehrer-Spiegel ja einen bedeutenden Fortschritt auf seinem Weg der Verbildzeitisierung gemacht. Diese Hype um Kohls Entgleisungen ist ebenso überflüssig wie peinlich. Wer auf die [...] mehr

05.10.2014, 17:58 Uhr Thema: Triaden bei Demokratie-Demo: Mafia-Schläger mischen Hongkong-Protest auf jaja Ob in der Ukraine, in Ägypten oder jetzt in Hongkong, die Despoten machen sich Kriminelle zunutze und dirigieren so in ihre gewünschte Richtung. Demokratie ade! rabenkrähe mehr

05.10.2014, 17:29 Uhr Thema: Globale Finanzmärkte: Die Welt versinkt in Schulden jaja Der Schuldenweltmeister USA dominiert nunmal die globalisierten Finanzmärkte - und statt nach eigenen Wegen zu suchen, dackeln Europa, die Schwellenländer und alle anderen untertänig hinterher. Mit [...] mehr

02.10.2014, 16:07 Uhr Thema: Wachmann im Flüchtlingsheim Burbach: "Ich bin kein Schlägertyp" jaja Komisch, landesweit ist Deutschland flächendeckend mit Kameras überwacht, nur in Asybewerberheimen gibt es solche nicht? Was für Schwachmaten bei diesen "Sicherheitsfirmen" arbeiten, sollte [...] mehr

02.10.2014, 16:04 Uhr Thema: Börsengang: Rocket-Aktie bricht beim Börsendebüt ein jaja Mal wieder so ein "Unternehmen", das nur dazu dient, die Taschen seiner Ursprungsbesitzer zu füllen... rabenkrähe mehr

02.10.2014, 16:02 Uhr Thema: Sondierung in Thüringen: Gysi sieht die DDR nicht als Unrechtsstaat jaja Außerhalb des politischen Sektors war die DDR beileibe kein Unrechtsstaat, ganz im Gegenteil Da stand die Integration viel mehr im Mittelpunkt, als Rache oder Strafe. Platzverweise, wie sie [...] mehr

02.10.2014, 15:58 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: EZB belässt Leitzins auf Rekordtief jaja Die Zentralbanken, vorneweg die EZB, sind schlicht merkbefreit. Die Probleme sind Überschuldung, Veränderung der Bevölkerungsstruktur und massenhafter Abzug von Arbeit in Niedriglohngebiete. All das [...] mehr

27.09.2014, 18:47 Uhr Thema: IS und Ebola: Obama sieht USA als unbestrittene Führungsmacht jaja Die Liste der Peinlichkeiten dieses einstigen Hoffnungsträgers ist ja lang, aber hier setzt er, mal wieder, noch einen drauf. Die USA geben mehr für ihr Militär aus, als alle anderen Armeen dieser, [...] mehr

21.09.2014, 18:23 Uhr Thema: Konflikt im Osten: Ukraine wirft Putin geplante Auslöschung des Landes vor jaja Und Putin ist schon weit vorangeschritten auf seinem perfiden, zerstörerischen Pfad: De facto ist die Krim verloren und die Ostukraine auch. Das Land ist zutiefst gespalten und destabilisiert. [...] mehr

21.09.2014, 18:21 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke jaja Das Entscheidende an diesem Unfug ist doch, daß demokratische essentials in Frage gestellt werden. Schon die Ausschaltung von Gerichten und die Einrichtung dubioser Schiedsgerichte entzieht sich jeder [...] mehr

13.09.2014, 18:06 Uhr Thema: Sanktionen gegen den Westen: Der Kreml schlägt zurück - und trifft sich selbst jaja Wie lächerlich das alles ist - und bezahlen müssen die Kleinkinder-Zeche die einfachen Leute, für die das Leben teurer und schwieriger wird. Dabei hätte gerade die EU ganz andere Mittel, Putins [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0