Benutzerprofil

cat69

Registriert seit: 05.07.2014
Beiträge: 166
Seite 1 von 9
14.01.2019, 10:07 Uhr

Der Staat ist für den Winter zuständig Schon eigenartig was man mir heute alles als Katastrophe erklären will. es ist kräftiger Winter. Mehr nicht. Unfähig oder unwillig sich darauf vorzubereiten und damit klarzukommen wird dann der Staat [...] mehr

12.01.2019, 14:12 Uhr

Brexit ist Brexit nicht verstanden? Alle Erklärungen und Relativierungen sind überflüssig und eigentlich nur den jeweiligen Interessen der Nutznießer zuzuordnen. Ich hatte ein Verbleib mit 70+ Mehrheit erwartet. Es ist nicht so [...] mehr

12.01.2019, 12:53 Uhr

Ach Ferda, berufsbeleidigt ? Wir diskutieren deshalb nicht weil es nur eine Meldung von vielen am Tag ist die es wert sind allenfalls überflogen zu werden. Man fährt nicht mit Autos in Menschen, beklaut keine Omas und raubt keine [...] mehr

12.01.2019, 12:39 Uhr

Mich bewegt mehr die Frage, kann er sich die kommenden Jahrzehnte schmerzfrei oder überhaupt bewegen? mehr

12.01.2019, 12:34 Uhr

Viel Schnee im Winter Was für tolle Nachrichten die uns nun seit Tagen als Katastrophe verkauft werden. mehr

11.01.2019, 17:34 Uhr

Ich bin Profiteur Mich als reich zu bezeichnen gehört zur Dämlichkeit dieser Zeit mehr

10.01.2019, 19:17 Uhr

wie weltfremd ausgerechnet in der Presse zu lesen: Finger weg von der Neugier. Das dauernde Wechseln der Passwörter ist eine eher alberne Vorstellung was zumindest die Wirklichkeit bestätigt. Unter den [...] mehr

10.01.2019, 19:10 Uhr

it’s Africa wie oft habe ich das in meinen 5 Jahren in Afrika als Erklärung für alles was nicht funktioniert gehört. Hier weiss man natürlich alles besser, wie immer. Ich plädiere dennoch für Rückgabe und weg ist [...] mehr

09.01.2019, 18:00 Uhr

Ich mag Trump Politik und Lügen gehören zusammen, das war schon vor Trump so. mehr

20.12.2018, 08:22 Uhr

Nicht soviel Selbstmitleid bitte Sie sind einem ordinärem Betrüger aufgesessen. Das ist bitter. Betrüger können immer etwas besonders gut, das macht es nicht besser. Seine Entschuldigung ist auch angesichts der Mühen die seine [...] mehr

24.11.2018, 13:22 Uhr

Was gibt es denn zu kommentieren ? In Malibu hätte man die Häuser besser nicht dort gebaut wo sie dann später abgebrannt sind. Diese in die Luft gemalten Wahnsinnssummen wird niemals irgendjemand bezahlen. Sie werden als Argument für [...] mehr

24.11.2018, 13:15 Uhr

Man bekommt was man gewählt hat Macron wird nie ein Präsident für die breite Bevölkerung sein, der Typ ist Elite und so auch im Denken und im handeln. Überall wird geschrien Benzin muss teuerer werden, nun kommt es so und es ist [...] mehr

10.11.2018, 11:10 Uhr

Eine Wohlstandspartei Man könnte in Ostdeutschland wohl eher von ehrlicheren Wahlergebnissen reden, das linke Lager ist nirgends größer geworden. Das wird auch kein Schock für die Grünen, es war nie anders. mehr

04.11.2018, 08:19 Uhr

Glatt gelogen... Ist zumindest der Schluss. Nicht gelöste Probleme die in Parallelgesellschaften enden sollen nun einfach weggelogen werden. Demokratien sind weltweit unter Druck, hier ist der Grund dafür. mehr

29.10.2018, 16:34 Uhr

Danke und tschüss Frau Merkel und Herr Fleischhauer Keiner ist do gut oder do schlecht wie er geredet oder geschrieben wird. Ich freue mich auf etwas Neues. mehr

16.10.2018, 22:11 Uhr

Grüne Verlierer im konservativen Bayern Sie können sich das Ergebnis interpretieren wie sie wollen, sich von mir aus auch ausgiebig freuen. Regieren werden sie nicht. Bayern hat konservativ gewählt. Gut so. mehr

16.10.2018, 08:40 Uhr

Natürlich bleibt es wie es ist Bayern hat konservativ gewählt. Erklären sie das bitte auch mal ihrem Kollegen Augstein. Grün hat dort keine Zukunft. Rot grün schon gar nicht. mehr

13.10.2018, 15:21 Uhr

Die Demonstrationen sind mir egal Meinen Demokratiebeitrag leiste ich an der Wahlurne. Auf der Straße wird doch nur rumgebrüllt, ich mag keine Seite für die Bessere halten. mehr

06.10.2018, 13:23 Uhr

Selbstkritik ist eben keine Erfindung der Medienbranche Vom wirklichen Pöbel einmal abgesehen werden ihnen oft haarsträubende Fehler nachgewiesen. Sie reagieren darauf wie Mimosen. Es würde schon langen wenn sie sich von ihrer staatstragenden Attitüde [...] mehr

05.10.2018, 17:15 Uhr

Man ist doch das Gequatsche einfach satt Jede Rede wurde schon x-mal gehalten, die Redner wurden aber nicht besser. Ich freue mich uneingeschränkt über die Einheit, benötige den Tag aber nicht. Die Flüchtlinge aber auch nicht. mehr

Seite 1 von 9