Benutzerprofil

biesi61

Registriert seit: 22.07.2014
Beiträge: 2132
Seite 1 von 107
16.11.2018, 23:38 Uhr

Um die Zerstörungen der grottendämlichen Kohl´schen Bahnprivatisierung und Zergliederung des ehemals gut funktionierenden, einheitlichen Unternehmens in dutzende schnittstellenreiche Teilunternehmen mit jeweils hoffnungslos überbezahlten Teilgeschäftsfürungen auch nur [...] mehr

16.11.2018, 13:28 Uhr

Völlig richtig! Es im Lebenslauf keine Glanzleistung, wenn man wie Merz bei etwas Widerstand bzw. nach einer kleinen Niederlage die Segel streicht, anderen den bettel hinwirft und sich selbst in überbezahlter [...] mehr

16.11.2018, 12:18 Uhr

Für mich bleibt das alles eine Sprachverhunzung! Und es ist ein typisch deutsches Problem, ein Problem satter, selbstzufriedener, sich langweilender Menschen, die im Leben keine wirklichen Probleme haben! Mit Sprachverunstaltung erreicht man keine [...] mehr

16.11.2018, 08:51 Uhr

Jetzt wird es wirklich extrem ärgerlich, dass unsere Schulen immer noch chronisch unterfinanziert, baulich marode sowie materiel und personell schlecht ausgestattet sind. Was soll das Geld auf dem Konto? mehr

15.11.2018, 18:32 Uhr

Bei uns zahlt niemand über 50% seines Einkommens Steuern. Das gab es zuletzt unter Helmut Kohl vor einer gefühlten Ewigkeit! Damals hat sich die Sahnehaube unserer Gesellschaft tatsächlich noch an der Finanzierung unseres Gemeinwesens angemessen [...] mehr

15.11.2018, 07:28 Uhr

Die Saubermänner (und -frauen) im Sumpf des Finanzbetrugs. Das passt zu Leuten, die ohne die geringsten Skrupel hetzen, lügen, unbegründete Ängste schüren, sich einer aggressiven und vulgären Sprache bedienen und selbst zur klaren Abgrenzung von Neonazis [...] mehr

15.11.2018, 00:05 Uhr

Gibt es in Bayern nichts wichtigeres? Ich persönlich mag keine Tatoos. Trotzdem finde ich die ganze Diskussion total daneben! Lasst die Polizisten sich tätowieren, wo und wie sie wollen. Allerdings: "Extremistische, entwürdigende, [...] mehr

14.11.2018, 23:42 Uhr

Es tut einfach nur noch weh! Richtig weh! Lobo legt den Finger auf die Wunde. Unsere Politik verweigert sich der Zukunft! Der Wirtschaftsstandort Deutschland kämpft um den endlosen Weiterbetrieb seiner Braunkohlekraftwerke, die Bewahrung [...] mehr

14.11.2018, 20:04 Uhr

Die andern sind "irre" und am deutschen Wesen wird die Welt genesen. Ich kann es nicht mehr hören. Diese chauvinistische Arroganz ist unerträglich und isoliert unser Land - völlig zurecht - immer mehr! Sicherlich hat [...] mehr

14.11.2018, 16:12 Uhr

So ein Unfug! Normalverdiener bezahlen in Deutschland kaum Steuern. Der Spitzensteuersatz beginnt irgendwo jenseits der höchsten 5 % der Einkommen. Und da ist er eher zu niedrig als zu hoch! mehr

14.11.2018, 16:07 Uhr

Geht das schon wieder los? Rettet lieber unsere Brücken! Schafft endlich ein vernünftiges Internet! Liquidiert die vielen Funklöcher! Baut das Bahnnetz bedarfsgerecht aus! Finanziert eine für das 21. Jahrhundert angemessene [...] mehr

14.11.2018, 08:03 Uhr

Die gestrige ARD-Sendung REPORT hat diesen Unsinn gut dargestellt. Obwohl es seit Jahren die sehr preisgünstige und fast völlig emmissionsfreie Technologie Biogas gibt, die z.B. in Augsburg sehr gut funktioniert, wird von ideologischen Demagogen auf die technologisch [...] mehr

14.11.2018, 07:50 Uhr

Was die Notwendigkeit eines Generationswechsels angeht, hat Spahn recht. AKK und noch mehr Merz sind einfach zu alt für dieses Amt. Die Grünen zeigen, dass es auch in der nachfolgenden Generation sehr gute und glaubwürdige Politiker gibt. mehr

13.11.2018, 23:22 Uhr

Warum schafft es Frau Merkel nach über einem Jahr immer noch nicht, auf die in der Sorbonne sehr präzise vorgetragenen Vorschläge Macrons klar und deutlich zu reagieren und ggf. eigene hinzuzufügen? Die EU hat für Bla-Bla keine Zeit mehr. Gefragt sind jetzt Mut, [...] mehr

13.11.2018, 18:35 Uhr

Traurig, dass diese Diskussion immer noch so emotional geführt wird! Wenn ich auf mein zu ende gehendes Berufsleben zurück blicke, dann hatte ich gute und schlechte Chefs jeweils beiderlei Geschlechts. Gleiches gilt für Teammitglieder sowie Auftraggeber und [...] mehr

13.11.2018, 16:40 Uhr

"rechtmäßig gewählt" Der war gut! Diese sogenannte Regierung hatte das Land bereits verlassen und ihre Macht aufgegeben. Erst im Zuge der Aggression SaudiArabiens kehrte sie zurück. Was mir noch niemand erklären [...] mehr

13.11.2018, 14:50 Uhr

Ein Anruf von Trump in Riad würde genügen und das Gemetzel hätte ein Ende! Die Unterstützung der USA für das saudische Steinzeit-Regime ist eine unverzeihliche Dummheit. Leider sind auch weder aus Brüssel noch aus Berlin klare Stellungnahmen [...] mehr

13.11.2018, 13:40 Uhr

Die Falken werden aktiv! Die Entspannung zwischen den beiden Koreas geht einigen Falken in den USA gehörig gegen den Strich. Jetzt blasen sie zum Angriff! Da greift man selbst zu solchen Absurditäten, wie Dinge als [...] mehr

13.11.2018, 11:45 Uhr

"in Deutschland eher Gegen- als Rückenwind" Wir haben ja auch alle Hände voll damit zu tun, die Welt mit Autos mit manipulierten Abgaswerten zu überschwemmen, eine Verschärfung der Abgasnormen auf EU-Ebene zu unterbinden und zur Fortsetzung der [...] mehr

13.11.2018, 11:29 Uhr

Wieder geht es nur um Öl (und Migranten). Das durch eine völkerrechtswidrige, feige aus der Luft ausgeführte Aggression diverser NATO-Staaten zerstörte, ehemals für afrikanische Verhältnisse ungewöhnlich effiziente Staatswesen interessiert [...] mehr

Seite 1 von 107