Benutzerprofil

krischinaldo

Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 12
01.10.2017, 19:37 Uhr

Überschrift Bla,bla, vielleicht können Computerspiele auch einfach nur Spaß machen, anstatt die Welt zum Besseren zu wenden. Die Weltverbesserung ist wohl eher auf die Realität als aufs Virtuelle angelegt, auch [...] mehr

18.07.2017, 19:36 Uhr

Überschrift Wieso muss das normal sein. Ist es normal dass das von staatlicher Seite vorgeschrieben wird? Aber schön wenn man so ein Steckenpferd hat. mehr

21.03.2017, 15:41 Uhr

Mal andre Töne Wenn Frau Stokowski nicht die ewig gleiche Feminismus-Leier spielt, kann man sich wirklich mal einen Text von ihr ganz durchlesen und gar nicht übel finden. mehr

28.12.2016, 09:44 Uhr

Problem der Jäger Da sieht man, dass leider viele Jäger unter Hege nur das Aufstellen von Salzlecksteinen verstehen. Die ganzen Investitionen die nötig sind um Jäger zu werden lassen sich ohnehin kaum wieder reinholen, [...] mehr

20.09.2016, 23:28 Uhr

der erste gute Weil lustig zu lesende Artikel von ihr! mehr

15.09.2016, 19:22 Uhr

Erster Artikel von Augstein dem ich zustimme. Auch wenn man das hohe Maß an Zuwanderung kritisch sieht darf man sich dem Diskurs nicht verweigern. Abgesehen davon ist das komplette Ablehnen der Globalisierung so als [...] mehr

01.03.2016, 16:47 Uhr

starker letzter satz... Erzeugt gänsehaut bei mir als spd-mitglied mehr

06.10.2015, 13:46 Uhr

Angenehm sachlich! mehr

02.10.2015, 09:44 Uhr

Zu viel Wut, zuwenig roter Faden. mehr

22.09.2015, 15:17 Uhr

Ziemlich lustig, im Ernst. "Das bevorzugte Schimpfwort ist "Schlampe", wahlweise auch "Ami-Schlampe" oder "Muslim-Schlampe". Zu den häufigsten Gegenargumenten gehört die Empfehlung, Leute an [...] mehr

09.09.2015, 06:01 Uhr

Volle Zustimmung! Toller Artikel spricht mir aus der Seele! Wenn Gender-Studies sich nur mit so sinnvollen Sachen beschäftigen würde, wie die von Hofreither zurecht angeführten weiblichen Knie-TEPs und [...] mehr

04.09.2015, 09:51 Uhr

Wenn ein Professor an einer deutschen Uni seine Meinung zu einer gesellschaftlichen/ wissenschaftlichen Debatte in einem Interview kundtut, ohne hiermit das Grundgesetz zu verletzen, dann ist das in [...] mehr