Benutzerprofil

sfb

Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 5195
Seite 1 von 260
21.08.2014, 17:32 Uhr

Überall, denn '68 hat sich flächendeckend durchgesetzt. "Ich stimme aber zu, daß Autorität manchmal legitimiert ist. Einmal, wenn sie wirklich auf einem Mehr an Wissen oder Fähigkeit [...] mehr

21.08.2014, 13:08 Uhr

Ich hätte jetzt gern mal eine genaue Schilderung des Tatbestands. Bisher haben die Medien die nicht geliefert, und deshalb kann man den Sachverhalt nicht beurteilen. Sich jetzt aufzuregen, weil [...] mehr

20.08.2014, 17:31 Uhr

Viele wissen nicht, dass ein Angreifer - anders als oft im Film dargestellt - keineswegs sofort beim ersten Treffer stirbt, auch wenn er Minuten später verblutet, sondern durchaus noch [...] mehr

20.08.2014, 13:42 Uhr

Das hat *nur* mit einem Mangel an Autorität zu tun. Wenn Autorität entsprechend ausgeübt wird, werden Übergriffe unterbunden. So aber zeigt der Staat *in seinen Einrichtungen*, dass man sich [...] mehr

20.08.2014, 10:51 Uhr

Hühner Das Problem ist, dass diese Hackordnung am besten dort funktioniert, wo der Staat die Kontrolle hat. Eigentlich müsste es umgekehrt sein. Übrigens hat man schon vor längerer Zeit ähnliche [...] mehr

19.08.2014, 11:23 Uhr

Man kann sich einfach daran orientieren, was aus den USA kam, nachdem deren Spionagetätigkeit aufgedeckt wurde. mehr

19.08.2014, 08:10 Uhr

Warum? Weil Fachkräfte überall begehrt sind und entsprechend auswählen: "Jetzt haben wir also einen jungen, begabten Inder aus Mumbai, und sagen: Komm nach Dortmund und geh nicht nach [...] mehr

18.08.2014, 16:40 Uhr

Ach ja? Und wieso ist dann die Reproduktionsrate im bezahlten Sektor wesentlich höher als in der zahlenden Mittelschicht? Alle familienbezogenen Leistungen weg, und statt dessen eine spürbare [...] mehr

17.08.2014, 17:57 Uhr

Man kann auch das Angenehme (Verbieten) mit dem Nützlichen (Lobbyarbeit) verbinden. Hauptsache grün angestrichen. mehr

17.08.2014, 16:11 Uhr

Es geht um grün angestrichene Industrieförderung, nichts weiter. Bald werden Filtersysteme Pflicht oder Abwrackprämien gezahlt. mehr

16.08.2014, 13:41 Uhr

Das Problem fängt schon damit an, dass man alle Grenzen nach allen Seiten abgeschafft hat. Aber dieser Irrsinn wird nicht mehr lange bleiben. mehr

16.08.2014, 12:13 Uhr

So, wie man im Irak mit ihnen umgehen sollte. Was soll diese Frage überhaupt? Man sollte ihnen auf dem Weg ins Paradies einen roten Teppich ausrollen. mehr

16.08.2014, 12:08 Uhr

Nein, ist sie nicht. Vielmehr ist sie billig. Er sagt nur, dass die Welt besser wäre, wenn sie besser wäre. Das kostet überhaupt nichts, und von vielen Einfältigen wird man dafür auch noch gelobt. mehr

15.08.2014, 19:43 Uhr

Ja jetzt leck mich doch *******! Na so was! Spione spionieren - dürfen die das??? mehr

15.08.2014, 19:41 Uhr

Und wie sollten diese Änderungen aussehen? Die Ölförderung ist höchstwahrscheinlich schon beim Maximum angekommen, und ohne Öl dürfen wir wieder biologisch gärtnern. Wenn man dann noch [...] mehr

15.08.2014, 18:14 Uhr

Es werden immer mehr Realisten an den Gräbern von Pazifisten stehen, als umgekehrt. mehr

15.08.2014, 18:02 Uhr

Aufzwingen geht nicht, weil er dann Gewalt anwenden müsste. Also beschränken er und seine Gesinnungsgenossen sich auf permanente Indoktrination auf allen Medienkanälen. mehr

15.08.2014, 13:48 Uhr

Fehlende Gewaltordnung (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-27390302.html) -> Anarchie Waffen kriegt man dann immer irgendwoher. Hauptursache von Kriegen ist der Streit um Ressourcen. [...] mehr

15.08.2014, 12:54 Uhr

Wenn also ein Kind ins Wasser gefallen ist und ertrinkt, stehen Sie daneben und sinnieren über strengere Gesetze zum Absperren von Uferbereichen? mehr

15.08.2014, 11:59 Uhr

Wer vor dem Hintergrund der aktuellen Vorgänge Gewaltlosigkeit predigt, der ist eine lächerliche Figur. Genau. Was ist denn daran jetzt nicht zu verstehen? Und wer das Böse in Anführungszeichen [...] mehr

Seite 1 von 260