Benutzerprofil

Jor_El

Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 357
Seite 1 von 18
14.12.2017, 20:20 Uhr

Richtig Und wer in die Großstadt zieht, darf sich nicht an Biergarten Lärm stöhren. Z.B. : in Fällen, in denen Lanbewohner eine Wohnung oberhalb eines Biergartens bezogen, und dann diese wegen Ruhestörung [...] mehr

14.12.2017, 12:45 Uhr

In meinem Betrieb sind engagierte Mitarbeiter ausschließlich damit beschäftigt, die dummen und inkompetenten Entscheidungen der Vorgesetzten zu korrigieren und damit den Betrieb am laufen zu halten. [...] mehr

13.12.2017, 21:22 Uhr

clap, clap Na ja, ein bisschen hate-speech von ihnen. trifft aber zu. Man muss ja auf schreckliche Weise fasziniert sein. Man glaubt, einen schlechten Film zu sehen. Dass ein so schrecklicher Mensch wie [...] mehr

11.12.2017, 09:40 Uhr

Von wegen gerecht Mir wird oft vorgehalten, ich dürfte mich bei meinem guten Lohn nicht beschweren. Was oft vergessen wird ist, dass ich durch Besitzstandszahlungen vom allgemeinen Lohndumping nicht betroffen bin. Die [...] mehr

07.12.2017, 18:57 Uhr

Verzeihung, den Begriff "Sozialromantik" verstehe Ich nicht. Die Agenda 2010 hat "den kleinen Mann" dem Neoliberalismus zum Frass vorgeworfen. Die Schere zwischen arm und reich [...] mehr

07.12.2017, 13:50 Uhr

Ach ja? Was hat denn Schulz als Fehler erkannt? Seinen Versuch, sich als Sündenbock anzubieten in allen Ehren, aber es hilft nichts, solange die SPD sich nicht von der Agenda 2010 distanziert. SPD Wähler [...] mehr

06.12.2017, 16:48 Uhr

Ich habe mich in meinem Beitrag um ein Maximum an Optimismus bemüht. Es ist aber durchaus möglich, daß ich damit falsch liege. ;-) mehr

06.12.2017, 15:10 Uhr

Die SPD rafft es nicht Ausgerechnet der konservativen SPD-Flügel soll es richten? also der Flügel, der uns die Agenda 2010 eingebrockt hat? Die SPD versucht Feuer mit Benzin zu löschen, und das immer wieder. Dafür gibt es [...] mehr

05.12.2017, 13:57 Uhr

Googeln Sie die Begriffe: "Kommentar"und "Kolummne". Na , merken Sie etwas? mehr

05.12.2017, 13:33 Uhr

"bürgerlich"?! Die AFD sieht sich als "bürgerlich". "bürgerlich", also rechts, denn das ist der Eindruck, den man hat, wenn man den Bürgern nur zuhört. Das rechtsextreme Gedankengut ist längst in [...] mehr

21.11.2017, 16:49 Uhr

komplexer als gedacht Ich bin frauen gegenüber eher zurückhaltend. Das finde ich eigentlich auch richtig so. Jedoch: alle Frauen mit denen ich zusammen war, vertrauten mir im nachhinein an, ich "hätte mehr [...] mehr

16.11.2017, 17:46 Uhr

Haha danke Nee, ich bin meistens nicht ihrer Meinung. Ja, ich habe eine starke Aversion gegen alles Konservative. Nein ich mag auch konservative Menschen nicht. Über alles, was weiter rechts ist, ganz zu [...] mehr

16.11.2017, 14:19 Uhr

Echt jetzt? Da will SPON bestimmen welche Witze schlecht sind? Zur Strafe gibt's n' wirklich Schlechten: --------------" was sind das für weisse Flecken in Deiner Unterhose? " Ach, die kommen daher, [...] mehr

15.11.2017, 17:12 Uhr

Arme Kinder Da wird den bedauernswerten Kindern fades ekliges, zu Tode gekochtes, bitteres, farbloses Gemüse in den Hals gedrückt. Jeder erzwungene Happen wird mit" ist gesund" kommentiert. mehr

15.11.2017, 16:55 Uhr

Nicht die Atomenergie ist das Problem, sondern der Atommüll. Ergo Atomausstieg ist alternativlos. An # 1: Form und Inhalt ihres Beitrags ähneln stark der RT und Kopp Verlag Propaganda. mehr

15.11.2017, 14:12 Uhr

#nr 65 Ja, es ist Wunschdenken, aber anders sehe ich keinen Weg, den globalen Problemen zu entkommen. Das Scheitern der 1 Kind Politik in China lag aber auch an kulturell bedingter Frauenfeindlichkeit. Die [...] mehr

14.11.2017, 17:55 Uhr

Wichtig: Koordinierter Rückgang der Weltbevölkerung-auch in Industrieländern. Ziel maximal 2 Milliarden, ansonsten sind alle Vorschläge zu Naturschutz, Konfliktbewältigung und Welternährung umsonst. mehr

06.11.2017, 15:40 Uhr

Harte Strafen für Mietspekulanten wie z. B. Enteignung und Gefängnis, denn diese Geschäftsgebaren sind hochgradig kriminell. mehr

30.10.2017, 10:02 Uhr

Der Artikel ist brauchbar, aber... ... was hat der Begriff "Gott" in einem wissenschaftlichen Artikel zu suchen? mehr

30.10.2017, 10:00 Uhr

Da das Amt... ... des US Präsidenten den grössten Einfluss auf die Weltpolitik hat, ist es sehr wohl wichtig, darüber zu berichten, was im weissen Haus vor sich geht. Also wo ist das Problem mit der [...] mehr

Seite 1 von 18