Benutzerprofil

Jor_El

Registriert seit: 23.07.2014
Beiträge: 522
Seite 1 von 27
16.11.2018, 13:55 Uhr

Endlich, Warum hat das so lange gedauert? Als Höhepunkt der Serie, soll nach unbestätigten Gerüchten, ein Sack Reis umfallen. Fans dürfen alsogespannt sein. mehr

11.11.2018, 19:27 Uhr

Diese Dauerdämonisierung Merkels ist einfach nur noch lächerlich. Eigentlich ist der politischen Rechten gar nicht aufgefallen, daß sie keine Superkanzlerin ist, bis 2015. Erst da ist sie zum [...] mehr

10.11.2018, 14:49 Uhr

Das Problem an dieser Aussage... Das Problem an dieser Aussage ist die Fokussierung auf Füchtlinge. Männerhorden wäre als Aussage genug gewesen. Also eben auch Holligans, Nazis, arabische Clans, Autonome randallierende [...] mehr

09.11.2018, 18:16 Uhr

Ich warte noch immer... ... auf die Linke, die sich frei macht von der alten Moskautreue. Ich warte auf die Linke, die für soziale Gerechtigkeit steht, ohne in die Falle von manchmal antisemitischen Verschwörungstheoretikern [...] mehr

09.11.2018, 15:11 Uhr

Ach ja der Gröni Ich mag seine Texte, sein Stimme, überhaupt seine Lieder nicht, aber ich achte ihn hoch für seine Haltung. Er macht im "rechten" Moment den Mund auf. Ich werde keines seiner alben kaufen, [...] mehr

01.11.2018, 17:44 Uhr

Ebenfalls Zustimmung. Queen haben da weiter gemacht, wo die Beatles aufgehört haben. Mit einer kleinen Prise Jimmy Hendrix, Led Zeppelin und Liza Minnelli dazu. mehr

01.11.2018, 17:24 Uhr

Malek ist da echt Oscar verdächtig. Obwohl er kein bißchen nach Freddie aussieht, wenn er sich wie Freddie bewegt ist die mangelnde Ähnlichkeit vergessen und man glaubt ihm jede Scene. Das ist es, [...] mehr

01.11.2018, 17:01 Uhr

Einblicke in eine fremde Welt Diese Vereinsloyalität ist mir so was von fremd. Auch nach dem lesen dieses Textes habe ich keine Ahnung, was das soll. mehr

01.11.2018, 12:00 Uhr

Queen haben ihren Fehler längst eingesehen. Sie glaubten damals, sie könnten es durchsetzen, vor einem gemischten Publikum zu spielen. Nelson Mandela hat ihnen das verziehen, also verzeihe ich [...] mehr

31.10.2018, 19:52 Uhr

Ich bin nur froh, dass Sacha Cohn Baron rechtzeitig aus dem Projekt entfernt worden ist. So ein Fäkal-Blödel als Freddie the legend? Unvorstellbar mehr

31.10.2018, 12:33 Uhr

Immerhin ein Film Ein Queen biopic ist in einen Film zu pressen, ist ohnehin schwierig. Ideal wäre eine Serie gewesen mit 20 Folgen - eine Folge pro Queen Jahr. mehr

30.10.2018, 14:09 Uhr

Grauenhaft Unvorstellbar, was diese Frau gerade durchmachen muß. Sie hat mein volles Mitgefühl. mehr

30.10.2018, 13:59 Uhr

Linksaussen? Linksaussen, da bleibt einem ja die Spucke weg. Für eine derartige Aussage muß man schon von ganz Rechtsaussen kmmen. Ich finde aber auch, daß die CDU mehr konservatives Profil braucht. Oder anders [...] mehr

25.10.2018, 22:43 Uhr

Die Migranten, an dieSie da wohl denken, die sie als Beispiel anführen, in jenen Wohngegenden, sind ihre Brüder im Geiste. Diese Nichtintegrierbaren sind genauso Antimultikulti, wie Sie, genauso [...] mehr

25.10.2018, 19:04 Uhr

Sind Rechte dümmer? Die Intelligenz der Rechten ist rein taktischer Natur. Also jede Form der der Intelligenz, die der Kriegsführung, auch der psychologischen Kriegsführung dient. Die Fähigkeit zum Erkennen komplexer [...] mehr

25.10.2018, 18:52 Uhr

Eine nationalistische Internationale, vorsichtig ausgedrückt, die am Ende auf ihr Recht bestehen wird, daß sich die Mitglieder gegenseitig bekriegen dürfen? Faschismus ist nicht nur [...] mehr

19.10.2018, 13:28 Uhr

Wann hat Hoennes mal keine schlechte Laune? mehr

14.10.2018, 15:47 Uhr

Nach der gewonnen WM 2014 hätte man die gesammte Mannschaft samt Bundestrainer in den wohlverdienten, ehrenvollen Ruhestand schicken sollen. Hat ein Team erst einmal alles erreicht, muß ein neues Team [...] mehr

14.10.2018, 11:01 Uhr

Mein Gott, Söder Vor Kommunisten zu warnen, ist genausounsinnig, wie vor Christen zu warnen. Was beide Weltbilder gemeinsam haben ist die Utopie. Und Utopien sind bekanntlich unerreichbar, daher ist der Weg das Ziel. [...] mehr

11.10.2018, 19:30 Uhr

Das Vertrauen in die Mündigkeit der Bürger hat sich seit Pegida erledigt. mehr

Seite 1 von 27