Benutzerprofil

rosskal

Registriert seit: 25.07.2014
Beiträge: 555
Seite 1 von 28
14.09.2018, 09:41 Uhr

Amthor sollte wohl einen schweren Stand haben. Dafür aber hat er sich hervorragend geschlagen und sehr überzeugende Argumente vorgebracht, welche die Angriffsrede von Herrn Oppermann recht wirkungsvoll abflachen ließ. [...] mehr

12.09.2018, 15:04 Uhr

Assads Offensiven? Oder waren es die von den Amis, den Saudis und anderen Staaten unterstützten Islamisten und Söldner und Halsabschneider, die ein ganzes Land verwüstet haben. Jetzt Assad in den Fokus zu rücken ist [...] mehr

11.09.2018, 06:39 Uhr

Deutsche Politiker sollten mittlerweile Kenntnis von den Aktionen der sog. "Weißhelme" haben, die bereits seit etwa 14 Tagen im Auftrag islamistischer Gruppierungen und ausländischer Geheimdienste einen [...] mehr

08.09.2018, 10:20 Uhr

Die Amis wissen genau, dass eine Giftgasattacke gerade von den Weißhelmen vorbereitet wird. Russland hat Beweise vorgelegt. Warum berichten nur ausgewählte Medien des Westens über diese geplante "fals flag"? Mit [...] mehr

20.08.2018, 21:58 Uhr

Warum bedauert der Autor, dass die islamistischen Verbrecher, die im Schutze der Flüchtlinge derzeitr nach Syrien zurücksickern, nun zu Verantwortung gezogen werden sollen. Sie haben mit Hilfe der USA, der Saudis [...] mehr

16.05.2018, 19:55 Uhr

Hätte die exzellente Rede der Frau Dr. Sahra Wagenknecht nicht weitaus größere Beachtung finden müssen. Brilliant und eine verdiente Demütigung der Regierung. Entscheidend aber - sachlich, tiefschürfend, akzentuiert und sehr [...] mehr

10.05.2018, 21:18 Uhr

Israel - Golan - Russland - Krim - Sind Deutschland und der übrige Westen wirklich objektiv? Bei dem Einen gibt`s Verständnis, beim Anderen Sanktionen. Wie ist das einem simplen Bundesbürger zu erklären? Das ist doch [...] mehr

06.05.2018, 16:48 Uhr

Warum wird diese agressive Regierung von uns nicht mit Sanktionen belegt? Warum legen wir in allen Staaten unterschiedliche Messlatten an? Der Fragenkatalog ließe sich wohl unendlich fortsetzen ... mehr

25.04.2018, 19:40 Uhr

Nicht dass die Hilfsleistungen nur in den von den USA okkupierten Teil Syriens fließen werden. Dort halten sich vor allem Kurden und islamistische Milizen auf. Die meisten Syrer, die sich loyal zu Regierung [...] mehr

22.04.2018, 10:13 Uhr

Frechheit! Natürlich geht es den Reichen gut! Wenn man aber sinngemäß formuliert "Deutschland geht es gut", bringt man einige Millionen Menschen nicht nur auf die Palme, sondern man tut ihnen [...] mehr

02.04.2018, 15:08 Uhr

Herrn Lawrow ist zuzustimmen, denn England hat ein riesiges Interesse an Ablenkung von den für sie katastrophal laufenden Bexit-Verhandlungen. Bei der Fragestellung "Wem nutzt" der Anschlag, kommt man wohl fast zwingend [...] mehr

08.03.2018, 20:57 Uhr

Eine Katastrophe! Eignet man sich in besonderer Weise für den sehr wichtigen Außenminister-Posten, wenn man schon als Justizminister kläglich versagt hat? mehr

26.02.2018, 06:27 Uhr

Inszeniert Geheimdienste hatten diese Aktion der eingekesselten Islamisten bereits zuvor ermittelt und angekündigt! Quo vadis? Die islamistischen Rebellen behaupten natürlich das Gegenteil. Die syrische [...] mehr

23.02.2018, 18:00 Uhr

Die Unterschiede zwischen Arm und Reich spitzen sich in Deutschland exorbitant zu. Wurden die Grenzen von der Bundeskanzlerin geöffnet, um den Unmut der Armen auf andere Hilfsbedürftige zu lenken? Es ist dramatisch ärgerlich, dass es [...] mehr

24.12.2017, 08:13 Uhr

Wo bleibt der Protest der Bundesregierung, d ##eutscher Politiker, deutscher Parteien, Verbände und der deutschen Presse? Waffen in ein dermaßen korruptes und instabiles europäisches Land zu liefern, kommt doch [...] mehr

23.12.2017, 17:57 Uhr

Und die Militärmanöver der Nato in den baltischen Staaten machen die Russen noch mehr nervös. Die Nervosität der Russen steht wohl auf solideren Füßen. mehr

19.11.2017, 16:01 Uhr

Zwingend wären doch die Staatsaschulden zu reduzieren! Wieviel Steuergeld (unser aller sauer verdientes Geld!!!) verschenken wir jährlich für die Zinszahlungen? In der Privatwirtschaft wäre der Vorstand schon [...] mehr

15.11.2017, 07:36 Uhr

Zeitgemäß? Was maßt sich der Herr "Wirtschaftsweise" an? Er meint, er hätte die Deutungshoheit über den Terminus "zeitgemäß"?. Richtiger formuliert hieße es wohl: "interessengemäß"! [...] mehr

14.11.2017, 08:24 Uhr

Inhumaner Pragmatismus Bring ich meinen Nachbarn nicht um, so bringt ihn eben ein anderer um ..., geht es noch?! mehr

09.11.2017, 06:21 Uhr

Warum liefert Deutschland weiterhin Waffen in diese Familien-Diktatur? Unsere Politiker müssen sich nicht wundern, wenn die Wahlergebnisse für Sie immer schlechter werden. Es ist bestimmt nicht "das [...] mehr

Seite 1 von 28