Benutzerprofil

pansatyr

Registriert seit: 03.08.2014
Beiträge: 1482
Seite 1 von 75
02.02.2019, 09:19 Uhr

wieder ein Artikel von Fleischhauer, der jede Menge Staub aufwirbelt. mehr

04.01.2019, 09:54 Uhr

@10 es heißt nicht "qui bono", sondern "cui bono". Tja; und wem das nützt, sollten Sie sich einmal selbst fragen. mehr

20.12.2018, 13:14 Uhr

Putin warnt also vor den Folgen seiner verantwortungslosen Politik. mehr

24.11.2018, 11:40 Uhr

@5 "Das ist Schwachsinn und unseriös!" Sie als ausgewiesener Experte müssen es ja wissen. mehr

22.11.2018, 20:00 Uhr

@3 "Das Asylrecht, im GG mit der Ewigkeitsklausel versehen..." Eben nicht. mehr

16.11.2018, 19:53 Uhr

Davon wurden bestimmt wieder facebook-likes gekauft. Erbärmlich. mehr

16.11.2018, 09:47 Uhr

ich nehme aus dieser Sendung insbesondere mit die amüsierten und kopfschüttelnden Reaktionen des Studiopublikuns auf die hilflosen Diskussionsbeiträge der grauen Renitenz (und moralischen Inkontinenz) der AfD. Diese Partei ist [...] mehr

12.11.2018, 16:11 Uhr

@4 "Daß Merz die AfD als "nationalsozialistisch" bezeichnet, wäre - wenn es stimmen sollte, ein Skandal." Wenn was stimmen sollte? Dass die AfD offen nationalsozialistisch ist? Das [...] mehr

12.11.2018, 16:08 Uhr

Lächerlich und hilflos; auf derartige Kampagnen fällt ein normal vernunftbegabter Wähler nicht mehr herein. Festzuhalten bleibt: die AfD befindet sich weiter im Sinkflug. mehr

03.11.2018, 14:15 Uhr

@12 "Die amerikanische Wirtschaft brummt, die Arbeitslosigkeit ist so gering wie noch nie.Zudem hat Trump vieles verwirklicht was er seinen Wählern versprochen hat". Auch das ist eine Lüge. mehr

26.10.2018, 14:44 Uhr

@21 "Wird Zeit, das diese Mißgeburt EU so schnell wie möglich begraben wird. Nur dann ist wirkliche Freundschaft zwischen den Ländern Europas möglich." Gruss nach St.Petersburg, und ein schönes [...] mehr

26.10.2018, 13:05 Uhr

@4 die Lega ist letztlich (nach zahllosen Umgründungen) aus der faschistischen Mussolini-Partei hervorgegangen. Das kann man sogar auf Wikipedia nachlesen. Insofern hat Moscovici recht; der Schuh- [...] mehr

25.10.2018, 13:21 Uhr

@5 "nicht seriös. Sie sind von der Art Skripal & Co. Schade, dass SPON verbal so kritiklos darauf reagiert." Sie haben wohl noch nicht mitbekommen, dass die beiden GU-Agenten überführt [...] mehr

01.10.2018, 22:09 Uhr

"das macht die Politik und die Medien noch unglaubwürdiger" Gehts noch? Ich würde sagen, Ihr Beitrag macht die üblichen false-flag-operation-Verschwörungstheoretiker noch lächerlicher. mehr

22.09.2018, 09:00 Uhr

jeder Zeitgenosse weiss, das die ganze Misere spätestens mit dem von Putin nicht verwundenen Maidan ihren Lauf genommen hat, und hat geahnt, wer der Strippenzieher hinter den Kulissen ist. Dies substantiiert und komprimiert [...] mehr

20.09.2018, 20:40 Uhr

ich denke, bei nächster Gelegenheit werde ich die SPD wählen; schon aus Mitleid. Denn so einen schnoddrigen Abgesang hat diese Partei nicht verdient. Schon gar nicht von einem Kolumnisten, der ausser Kolumnen [...] mehr

14.09.2018, 19:59 Uhr

@25 "Völlig sinnfreier Artikel"... Das trifft zwar offenbar auf Ihren Beitrag zu, aber sicherlich nicht auf den Artikel. Die Pro-Trump-Kommentare werden immer lächerlicher. mehr

14.09.2018, 18:57 Uhr

Das alles hat absolut nichts mit dem Präsidenten oder seinem siegreichen Präsidentschaftswahlkampf 2016 zu tun. Gruss Vlad. mehr

02.09.2018, 12:40 Uhr

Vielen Dank für diesen Beitrag, dem nichts hinzuzufügen ist. mehr

18.08.2018, 14:38 Uhr

@74 "Dass Russland die Wiedervereinigung der Deutschen erst möglich gemacht hat, davon lese ich nie etwas." - nachdem es sie von 1945 - 1989 verhindert und Ostdeutschland besetzt gehalten hat [...] mehr

Seite 1 von 75