Benutzerprofil

Hagbard

Registriert seit: 03.06.2005
Beiträge: 4255
17.01.2017, 05:02 Uhr

Nein. Nicht die Flüchtlinge spalten die EU, das übernehmen die Mitglieder schon selber. Aber steht die EU deshalb in Frage? Ich glaube Trump überschätzt sich ein bisschen. Er wird genug [...] mehr

16.01.2017, 19:53 Uhr

Ich sehe das ähnlich. Trump kann ankündigen, was er will. Am Ende muss er mit seinen Ideen an Kongress und Senat vorbei. Und da sitzen hoffentlich Leute, die ein wenig mehr Durchblick haben. mehr

16.01.2017, 19:50 Uhr

Das nützt Ihnen alles nichts, wenn Sie Ihr Hotel in Oslo anfahren wollen und der freundliche Gesetzteshüter sagt: "Bis hier her und weiter nicht." mehr

16.01.2017, 06:13 Uhr

Im Beschimpfen mit wenig schmeichelhaften Begriffen ist die Gegenseite weitaus phantasievoller. Davon abgesehen: "Nazi" beschreibt letzen Endes einen Menschen mit einer bestimmten [...] mehr

16.01.2017, 05:55 Uhr

Niemand kann "entscheiden", ob eine Behauptung wahr oder falsch ist. Man kann es nur feststellen. Es geht auch nicht darum, Ihre Meinung zu kennzeichnen - so lange es eine Meinung und [...] mehr

14.01.2017, 22:33 Uhr

Berechtigte Frage. Aber ich seh das so: Keiner von denen ist dort, weil er im Geld schwimmt und beruflich alles bestens läuft. Wie attraktiv so ein Angebot ist, hängt vom Verhältnis der [...] mehr

09.01.2017, 22:42 Uhr

Ach herrje. Nun gut, ich helfe Ihnen auf die Sprünge: Ihnen mag eine Lektüre der §§ 186 und 187 hilfreich sein. Ferner: Lesen Sie nach, warum eine (tatsächliche) Meinungsäußerung keine [...] mehr

09.01.2017, 21:19 Uhr

Meiner Kenntnis nach ist es nicht relevant, ob Sie mit einer Falschbehauptung jemanden tatsächlich schädigen. Es reicht, wenn man Ihnen die Unwahrheit nachweist. mehr

09.01.2017, 21:15 Uhr

In erster Näherung kann man das so beantworten: Im konkreten Fall hat die Frau eine Tatsachenbehauptung aufgestellt. Lt. geltendem Recht muss man das dann auch beweisen können. Bis auf [...] mehr

01.01.2017, 13:39 Uhr

Mir reicht, dass es für mein Auto (obere Mittelklasse) zutrifft. mehr

31.12.2016, 16:44 Uhr

Na ja, dass Alkohol in größeren Mengen nicht wirklich gesund ist, weiß ja nun jeder. Ich glaube, dass es auch ein bisschen individuell ist. Ein Bekannter von mir säuft seit 40 Jahren und müsste [...] mehr

31.12.2016, 11:24 Uhr

Das ist der springende Punkt. Ich mag den Dieselantrieb sehr. Aber seid ich kaum mehr über die 10.000 km pro Jahr komme, ist es wirtschaftlich einfach Unsinn. Zumal sich die auch noch auf [...] mehr

29.12.2016, 19:57 Uhr

Darf ich Ihnen da widersprechen? Mein Vater fuhr exakt den gleichen X1, den Sie auch haben. Seit ein paar Wochen hat er einen neuen, aktuellen. Auch wieder der "2-Liter-Diesel". [...] mehr

28.12.2016, 20:08 Uhr

Predigen Sie nicht die ganze Zeit, dass einzig die "Normverbräuche" massgeblich seien? Und jetzt kommen Sie mit "Verbrauch in der Realität?" Lieber Blicker: Dass Diesel [...] mehr

26.12.2016, 22:19 Uhr

Yes, Faith ist eine geile Nummer. Ich hab' das seinerzeit (ich glaube '87) für die Disco, in der ich damals im Nebenberuf auflegte, eingekauft. Hat sich als nicht tanzflächen-kompatibel [...] mehr

22.12.2016, 19:40 Uhr

Die Frage ist eher, ob S21 die optimale Lösung dafür ist. Es gab ja auch die Variante, Nah- und Fernverkehr zu trennen. Wenn ich's richtig in Erinnerung habe, sollte der alte Kopfbahnhof [...] mehr

22.12.2016, 15:39 Uhr

Richtig. Und Frau Merkel, die jetzt Solidarität unter den EU-Staaten einfordert, hat ebenso konsequent weggehört. Das ist beschämend. Von meinem Vaterland wünsche ich mir, dass es beherzt [...] mehr

22.12.2016, 15:10 Uhr

Diesen Denkfehler hat Herr Seehofer auch gemacht. Würde man das tun, würde man derartige Anschläge nicht verhindern. Man würde sie nicht einmal unwahrscheinlicher machen. Aber man würde [...] mehr

17.12.2016, 18:45 Uhr

Da ist Ihr Blickwinkel etwas einseitig. Es hat weniger etwas mit Grundrecht zu tun, als mit Notwendigkeit. Ohne Zweifel ist die Verwendung eines Kraftfahrzeuges in bestimmten Situationen [...] mehr

17.12.2016, 18:39 Uhr

Fahrverbot in der Innenstadt? Haben wir hier seit Jahrzehnten. Nennt sich Fußgängerzone. Um unsere Altstadt herum gibt es einen Ring an Parkhäusern, Tiefgaragen und Parkdecks. Die Fußgängerzone [...] mehr

Kartenbeiträge: 0