Benutzerprofil

kappelc

Registriert seit: 07.08.2014
Beiträge: 209
Seite 1 von 11
03.12.2017, 14:14 Uhr

jetzt auf einmal "Die Bürger achten schon darauf, ob rechts außen die Reihen gut gefüllt sind, aber nicht bei den anderen Fraktionen." - Ach jetzt auf einmal fällt dies Kauder und Co. auf. Es ist wunderbar [...] mehr

03.12.2017, 10:59 Uhr

Chaos? Chaos gab es eher vor dem Veranstaltungsort, ausgelöst durch Antidemokraten. Und zur AfD: Die AfD wird doch eh nur von denjenigen kritisiert, die diese Partei eh nicht wählen würden. Demzufolge ist [...] mehr

14.11.2017, 16:54 Uhr

Die AfD sagt Danke Im Namen der AfD bedanke ich mich für solch einen arroganten und herablassenden Artikel auf BILD-Niveau. Pures Futter für die AfD! mehr

13.11.2017, 14:38 Uhr

klar wird es Jamaika Die werden sich schon einigen denn keiner von denen will Neuwahlen. Bei Neuwahlen, die laut allen Umfragen auch die Mehrheit in Deutschland nicht will, würde der Wähler die dafür verantwortlichen [...] mehr

06.11.2017, 22:11 Uhr

Merkel wirkt Da sind die Grünen noch nicht mal in der Regierung, da entkernt und schwächt die Bundeskanzlerin auch schon diese Partei! mehr

06.11.2017, 20:47 Uhr

Als ob das der AfD schadet! "Die Entscheidung sei mit großem Beifall quittiert worden." - Bei der AfD ganz sicher auch! Wer denkt das er mit solchen Spielchen der AfD schadet, der liegt seit 2013 offenbar im [...] mehr

04.11.2017, 23:18 Uhr

Das sind keine Argumente. Dürfen Frauen etwa nicht abgewählt werden? Und die Andere ist freiwillig gegangen. So einfach ist das. mehr

04.11.2017, 22:03 Uhr

Wo bitte? Können Sie mir bitte beschreiben, wo es auf diesem Parteitag Chaos gegeben hat? Machtkämpfe sind übrigens in einer demokratischen Partei absolut legitim. mehr

04.11.2017, 21:45 Uhr

Demokratie Schon mal was von innerparteilicher Demokratie gehört? Niemand sollte für immer und ewig einen Posten beherrschen. Gut, in Zeiten von Merkel ist diese Vorstellung natürlich für einige schwer zu [...] mehr

28.10.2017, 22:27 Uhr

Der Wind dreht sich, ganz langsam aber er dreht sich" Die AfD verändert langsam aber sicher die Politik in diesem Land. Klar das da immer mehr Vertretern der eher links/grünen-Journaille der A.... auf Grundeis geht! mehr

27.10.2017, 12:29 Uhr

peinlich "Die Kolleginnen und Kollegen werden häufiger im Plenum sein müssen." Die AfD werde versuchen, den Bundestag lächerlich zu machen, indem sie Bilder verbreite, auf denen ihre Reihen gut [...] mehr

16.10.2017, 20:54 Uhr

unbekannte "Heldin" 5-Minuten Ruhm für eine unbekannte Aussteigerin. Nicht mehr und auch nicht weniger. Wenn auch jeder Austritt aus der AfD medial gefeiert wird, es ist und bleibt eine kleine Minderheit. Da war selbst [...] mehr

14.10.2017, 15:26 Uhr

ach ja "Man müsse in Deutschland in der Lage sein, einen Vorschlag zu unterbreiten und diesen dann in Ruhe und seriös zu diskutieren." - Aber natürlich nur wenn der Vorschlag recht SPD-like ist, [...] mehr

04.10.2017, 14:49 Uhr

So ein Zufall aber auch Im Endeffekt handelt es sich hier um einen Pretzell-Vertrauten, also keine große Überraschung. Gerade am Tag der Anklageerhebung gegen Petry. ;-) mehr

04.10.2017, 11:04 Uhr

klare Aussage gegen Petry Die klare Aussage von Herrn Lammert gegen Petry sind begrüßenswert. Dieses falsche Verhalten gegen ihre Partei und ihre Wähler wurde bisher, außerhalb der AfD, viel zu wenig kritisiert. Leider auch [...] mehr

03.10.2017, 15:02 Uhr

Meuthens Reaktion Die Reaktion von Meuthen auf Facebook in Richtung Focus und Co. ist eindeutig. Mehr muss man zu diesem "Qualitätsjournalismus" nicht schreiben! mehr

03.10.2017, 14:24 Uhr

Nicht jede Kritik ist ein Machtkampf. Warum muss man aus jeder Äußerung bzw. Kritik gleich einen Machtkampf oder sonstige Querelen bei der AfD machen? Das ist doch gerade in diesem Fall hier, absolut übertreiben. Gerade weil heute der Tag [...] mehr

03.10.2017, 13:57 Uhr

Warum immer so übertreiben? Warum muss man aus jeder Äußerung bzw. Kritik gleich einen Machtkampf bei der AfD machen? Das ist ja wirklich unerträglich, diese Berichterstattung. Und dann sich wundern das man die etablierten [...] mehr

09.09.2017, 21:24 Uhr

Zufall Kurz vor der Wahl und dann auch noch aus der Springer-Ecke. Ich glaube da gar nichts und es ändert auch nicht an meinem Wahlverhalten. mehr

10.06.2017, 14:25 Uhr

Fehlbesetzung Darum sollte sich von der Leyen kümmern und nicht um Kita-Plätze, Workshops über sexuelle Befindlichkeiten, Umstandskleidung und sonstiger Quatsch bei der Bundeswehr. Diese Ministerin ist eine [...] mehr

Seite 1 von 11