Benutzerprofil

didigermany

Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 418
06.01.2013, 20:12 Uhr

Der arme Cameron steht so unter Druck seiner eigenen Parteigenossen. Lebe in GB und wuerde mir wuenschen, dass diese hinterlistigen Briten endlich aus der EU rausgeschmissen werden. Drehe keinen Britaen den Ruecken [...] mehr

05.01.2013, 23:02 Uhr

@syracusa Was im Internet alles an Geschichten erfunden werden und gelogen wird unter Decknamen ist schon auffallend. In Foren ist das besonders verbreitet. mehr

05.01.2013, 22:54 Uhr

Auf welchem niedrigen Niveau wird in der Sache Steinbrueck diskutiert. Das ist doch Schmierenkomoedie. Einer Merkel wuerde sicher niemand einen Job in der Wirtschaft anbieten.Wie wir aus Ihrer Zeit als Umweltministerin wissen, [...] mehr

05.01.2013, 10:29 Uhr

@citizen_k Vielleicht ist es den wehrten Foriums-Herrschaften entgangen. Die Frau Merkel hattte die REFORM VON HARTZIV als "CHEFSACHE " deklariert. Es sind noch 9 Monate bis zur Wahl. Was hat die Dame [...] mehr

26.12.2012, 11:08 Uhr

Der Herr Ramsauer befindet sich wohl im Wahlkampf. Diese Dampfplauderer_Regierung in der er einen nicht geringen Anteil hat kaempft ums Ueberleben. Natuerlich ist das eine Unmoeglichkeit ein Projekt so schludrig [...] mehr

22.12.2012, 13:15 Uhr

Es ist schon interessant, dass man manchen Menschen IHR LEIDEN ansieht.Frage mich nur, ob es an den anderen liegt oder an einem selbst. mehr

22.12.2012, 13:10 Uhr

Es ist immer wieder schoen und beruhigend, dass es so viele "VERNUEFTIGE" Menschen gibt. Wundere mich nur, warum die Welt so aus den Fugen ist mit dem Trend nicht zum Besseren. Aber wie die Geschichte uns schon [...] mehr

21.12.2012, 13:50 Uhr

Es gibt bei SPON noch mehr Defizite als nur das EINMALEINS! mehr

21.12.2012, 13:47 Uhr

Dank der Regierung in Deutschland und der Chefin wird auch in Deutschland das Thema SUPERREICHE auf niedrigem Niveau gehalten. In D. kommen dann immer die Marktliberalen und SOZI -CLICHEES und NEID-DEBATTEN Fans auf den [...] mehr

20.12.2012, 12:36 Uhr

Dabei muss man wissen. Jamie Oliver hat sich in der Politik grosse Feinde gemacht. Da die NHS ein staatliches System ist, war es nur eine Frage der Zeit bis die Politik Einfluss auf Oliver nehmen moechte. Manm [...] mehr

19.12.2012, 17:35 Uhr

Spon da ist eine ganze Menge Wahlkampf enthalten. Auf der einen Seite beklagen die SPON experten wenn Politiker NICHT flexibel asind. Auf der anderen Seite, wenn ein Partei etwas veraendern will, da das [...] mehr

19.12.2012, 10:20 Uhr

Ein Idiot der mit dieser Airline fliegt. Das ist mehr ein Vieh-Transporter mehr

16.12.2012, 19:43 Uhr

All diese Empeorungen der Geldhueter haben eine Halbwertzeit von wenigen Stunden. Aber die 200/300 Milliarden zahlen auch die die in den Windeln waren. Aber soweit scheint das Gedaechtnis nicht zu reichen. mehr

16.12.2012, 19:14 Uhr

Kleiner Nachtrag Manche im Forum glauben hier schon Wahlkampf machen zu muessen. Ich erinnere mich noch an die Schwarz/Gelbe Koalition die die Wiedervereinigung "gestaltet" hat. Der MIST den die da gemacht [...] mehr

16.12.2012, 18:09 Uhr

Wie schnell doch Leute Ihre Meinung mit grossen "EINSCHAETZUNGEN " versehen. Wenn es danach ginge waeren viele Bauten nicht hochgezogen worden. Kleines Beispiel: Stuttgart Fersehturm. Wer hat [...] mehr

15.12.2012, 15:25 Uhr

Ob die Frau Merkel die Interssen Deutschlands vertritt ist damit noch lange nicht gesagt. Die Frau rennt Ihrer eigenen anfaenglichen Aussitz-Mentalitaet (ganz wie Kohl) hinterher. Alles zum Schaden Deutschlands. Diese [...] mehr

14.12.2012, 16:49 Uhr

Diese Frau spielt mit Europa in uebelster Art und Weise. Inkompetenz ist noch ein galanter Begriff. Aber wir werden sehen dies ist schon Wahlkampf. Die Dame will sich mal wieder mal als MACHERIN darstellen, [...] mehr

13.12.2012, 17:31 Uhr

Den Briten etwas zu glauben ist sehr naiv. Britens Geheimdienste und die MET POLICE sind Skandaleinrichtungen die vor keiner Luege zurueckschrecken. Beweise werden gefaelscht Zeugen bestochen. GB ist ein ROGUE state. mehr

13.12.2012, 09:34 Uhr

Mit dem EURO ist nicht viel zu punkten. Jetzt geht Muenchau auch noch in die Politik. Er faengt an wie der Biologie Examenskandidat der sich auf den Elefanten gefragt wird und die Maus gelernt hat. "Die Maus [...] mehr

11.12.2012, 09:31 Uhr

All denen die Rot/Gruen kritisieren sei mal vor Augen gefuehrt. Die SCHARZ/GELBEN wettern zwar gegen die Reformen. Haben die irgendetwas unternommen diese zu aendern? Niente! Im gegenteil, die Klientelpolitik hat Einzug [...] mehr

Kartenbeiträge: 0